Im Supermarkt, beim Sport oder im Bus auf den passenden Partner treffen? Ein Mythos! Nicht einmal jeder Zehnte lernt seinen Partner hier kennen. Stattdessen gehen wir heute online. Mehr als jeder zweite Single hat das Internet laut unserer ElitePartner-Studie schon für die Partnersuche genutzt (53 Prozent) und mehr als jeder fünfte könnte es sich vorstellen (22 Prozent).
Für die Online-Partnersuche empfehlen sich der Testsieger LoveScout24 mit seiner Gesamtnote von 1,8 und Parship mit einer Note von 2,3. Parship und LoveScout24 bieten die beste Beratung und ausführliche Infos. Während bei den meisten Portalen die Reaktionen der Servicecenter auf Anfragen enttäuschend waren (Antworten dauerten sehr lange oder kamen gar nicht) beraten Parship und LoveScout sehr gut bzw. gut.
Wie so viele Bereiche unseres Alltags beeinflusst das Smartphone auch die Art und Weise wie wir flirten und neue Partner kennenlernen. Mittlerweile gilt es als völlig normal, sich Online nach dem Traumpartner oder spontanen Flirts umzusehen. So erfreuen sich auch Online Dating Apps immer größerer Beliebtheit. Der Reiz des Online Datings auf dem Smartphone liegt sicherlich in der Einfachheit der Flirt Apps, der riesigen Auswahl potentieller Dating-Partner sowie der Aussicht, schnell und unkompliziert interessante neue Bekanntschaften zu machen, idealerweise sogar direkt in der näheren Umgebung.
Auf den ersten Blick sieht es fast so aus, als müsse man sich bei keiner der 2016 getesteten Börsen Sorgen machen. Den letzten Platz belegt die Partnervermittlung Zoosk immerhin mit einer Gesamtnote von 3,5. Dennoch: Stiftung Warentest musste insgesamt fünf Mal die Note mangelhaft vergeben. LoveScout24, Neu.de, Finya und Single.de enttäuschen im Datenschutz und Single.de gleich nochmal im Bereich „Kündigung und Profillöschung“. LoveScout24 hat offensichtlich auf die Kritik reagiert und versendet Daten mittlerweile verschlüsselt.
Bei allen Aktivitäten auf unserer Plattform sorgen wir mit großer Sorgfalt für Ihre Sicherheit – das bestätigt auch der TÜV. Selbstbestimmung, Privatsphäre und Anonymität sind gerade bei sehr persönlichen Themen essentiell. Deswegen sind Bilder bei uns vorerst verschwommen. Sie selbst entscheiden, ob und wann Sie Ihre Fotos anderen Mitgliedern freischalten.

Secret.de ist die Seite für alle Leute, die an einem erotischen Abenteuer und zwanglosen Sex interessiert sind. Hier wird per Credits bezahlt, wodurch nicht immer der volle Preis zu Beginn klar ist. Bei Secret.de stellt sich natürlich die Frage, ob es dort seriöse Angebote und Nachrichten gibt, oder ob sich dort vor allem Lüstlinge aufhalten, die primitive Nachrichten an Frauen verschicken. Und sind die Frauen dort echt, oder handelt es sich nur um Fake Profile, die an deinem Geld interessiert sind? Du willst Antworten auf diese Fragen? Die findest du in unserem großen Secret Test!


This app lets you scroll through potential matches for as long as you’d like. It displays a person's photo, age, name, physical attributes and intention right up front, but lacks any kind of personalization or biography. You’ve got to show your personality through photos alone. There are also mixers within the app that divide users up by their interests and intentions, like healthy lifestyles, serious relationships only or even “cute pets.” Once you join a mixer you can scroll through message boards and see what other users are talking about or trade information to keep chatting.

Badoo bieter als soziales Netzwerk nicht nur die Möglichkeit, mit Freunden und Bekannten in Kontakt zu treten. Auch neue Kontakte lassen sich knüpfen. Ebenso eignet sich die Community um nette Singles kennenzulernen, sich mit diesen zu verabreden und vielleicht sogar den Traumpartner zu finden. Aufgrund der hohen Anzahl von Mitgliedern findet man hier genügend Singles aus der Umgebung.


Ein Badoo-Profil besteht vor allem - wie sollte es anders sein - aus zumeist mehreren Profilbildern. Zudem kann man auch bei Badoo seiner Kreativität und den persönlichen Vorzügen im Rahmen einer persönlichen Beschreibung Ausdruck verleihen. Über die Interessen-Spalte ist es möglich, einige Angaben über Hobbys und sonstige Freizeit-Vorlieben zu machen.
For our fake dating profiles, we counted how many matches and messages we received in 24 hours. We also noted whether you could block or report inappropriate behavior, how long the profile setup process was, how in-depth setup questions were, and whether we encountered any obvious bots (fake profiles like ours). For sites that require you to “like” users to get matches, we did so to the first 30 accounts we came across.
Zusammenfassend ist es demnach ratsam lieber etwas genauer hinzuschauen, bevor man sich für ein bestimmtes Datingportal entscheidet. Es gibt nämlich leider auch viele schwarze Schafe in diesem Bereich. Am besten ist es wenn man zunächst mehrere Testläufe auf verschiedenen Portalen startet, um für sich herauszufinden, mit welchem Portal man am besten klar kommt. Dann sollte dem Flirten im Internet nichts mehr im Wege stehen.
×