This app lets you scroll through potential matches for as long as you’d like. It displays a person's photo, age, name, physical attributes and intention right up front, but lacks any kind of personalization or biography. You’ve got to show your personality through photos alone. There are also mixers within the app that divide users up by their interests and intentions, like healthy lifestyles, serious relationships only or even “cute pets.” Once you join a mixer you can scroll through message boards and see what other users are talking about or trade information to keep chatting.


Während die Partnerbörse im Stiftung Warentest 2011 mit „mangelhaften“ Datenschutzbestimmungen und ABG enttäuschte, überzeugt sie heute in diesem Bereich mit „sehr geringen“ Mängeln. Insgesamt hat das Portal mit einer 2,6 abgeschnitten. Für eine Premium-Mitgliedschaft von drei Monaten verlangt das Portal rund 210 Euro und bewegt sich damit im preislichen Mittelfeld der Partnerbörsen.
Ein aussagekräftiges Profil ist der Grundpfeiler für eine erfolgreiche und seriöse Online-Partnersuche. Denn je mehr Sie von sich erzählen, desto höher sind die Chancen, dass Ihre Partnervorschläge mehr von Ihnen erfahren möchten. Damit Sie Ihr Gegenüber mit Ihrem Profil garantiert für sich gewinnen, erhalten Sie in unserem eDarling-Erfolgsplan Tipps, wie Sie Ihr Online-Profil interessant gestalten, welche Fotos sich am besten eignen und welche Fehler Sie auf jeden Fall vermeiden sollten. Wir beraten Sie umfassend in unserem Ratgeber auf Ihrem Weg ins Beziehungsglück.
Neu.de bietet dem User mit Hilfe von aussagekräftigen Profilen, umfangreichen Suchmöglichkeiten und der regionalen Kompetenz eine optimale Basis bei der Partnersuche. Man erhält täglich 6 Partnervorschläge, welche sich an den eigenen Suchkriterien orientieren. Regelmäßig werden Events ausschließlich für Mitglieder veranstaltet um Singles aus der Nähe kennenzulernen. Mit einem Gutschein für neu.de haben Sie die Möglichkeit bares Geld bei der Mitgliedschaft zu sparen.
Secret.de ist die Seite für alle Leute, die an einem erotischen Abenteuer und zwanglosen Sex interessiert sind. Hier wird per Credits bezahlt, wodurch nicht immer der volle Preis zu Beginn klar ist. Bei Secret.de stellt sich natürlich die Frage, ob es dort seriöse Angebote und Nachrichten gibt, oder ob sich dort vor allem Lüstlinge aufhalten, die primitive Nachrichten an Frauen verschicken. Und sind die Frauen dort echt, oder handelt es sich nur um Fake Profile, die an deinem Geld interessiert sind? Du willst Antworten auf diese Fragen? Die findest du in unserem großen Secret Test!
Matches are location-based so you only see people near the city you set in your profile. If you travel and want to see if there are any matches in your area, you need to change where you are in your profile. The app also has a "We Met" section where you can leave feedback after any Hinge date. It's almost like leaving a Yelp review for a person. Users can also specify whether they have kids, want kids, have any strong religious beliefs or vices. This gives you a little more of an in-depth look at a potential mate than some dating apps. Hinge is only available as an app and it's free, but you can pay for a membership if you want extra perks like being able to use additional filters, see likes you've received and access Hinge experts to help you along the way.
There's also a user feed feature in the app that's similar to Facebook. Along with a dating profile, users post information about their day-to-day lives, likes and dislikes. One of the app's most unique features is its "relationship mode," which you can turn on to let other users know you're only looking for friendship, not a date. Take note, though: The app's 3.9 out of 5 star App Store rating (as of December 2018) is far from perfect. As such, the app might not be for everyone. It also has a 2.5 star rating in Google Play, with users noting glitches in the interface. In addition, you have to pay for some features, and some people didn't like that they only found that out after downloading the app. That aside, HER is a safe online community for queer woman to connect.

Das Dating-Konzept der App happn verspricht die Lösung eines Dilemmas, das wohl jeder von uns schon mindestens einmal erlebt hat. Wie oft passiert es, dass man zufällig einer Person über den Weg läuft, die einem wirklich gefällt, man sich aber nicht traut, diese spontan anzusprechen? Oder man sitzt mit Freunden in der Bar und kann von einer bestimmten Person einfach nicht die Augen lassen - springt aber wieder mal nicht über seinen Schatten, diese zum Beispiel auf einen Drink einzuladen. happn verspricht eine zweite Chance und möchte den vielen (entgangenen) kleinen Alltags-Flirts und Zufallsbegegnungen ein Happy End bereiten.
Die App Somebody wurde von der britischen Künstlerin Miranda July entwickelt. Die App hat die Entschleunigung des Flirtens zum Ziel. Nachrichten, die man einem potentiellen Flirtpartner überbringen möchte, werden nicht direkt an den Empfänger übermittelt, sondern von einem Dritten an diesen überbracht. Die App erkennt, wer sich in der räumlichen Nähe des Nachrichtenempfängers befindet und übermittelt die Botschaft an ihn. Eine wirklich süße Idee.
Viele stellen sich jetzt vermutlich die Frage, ob es den Aufwand, die Kosten und die Zeit wirklich wert sind, einen Partner über eine Partnerbörse zu suchen. Wie überall gilt, dass über solche Plattformen viele bereits ihren Traumpartner gefunden haben. Wie aber auch bei der bisherigen Partnersuche abseits des Netzes müssen erst einige Frösche geküsst werden, bis einmal ein Prinz dabei ist. Die Suche über das Internet bietet jedoch den Vorteil, dass deutlich mehr Singles angesprochen werden können. Dadurch erhöht sich auch die Wahrscheinlichkeit tatsächlich den Partner fürs Leben zu finden. Man darf allerdings nicht damit rechnen, dass man den richtigen Menschen bereits in der ersten Minute trifft.
Wer heute einen Partner sucht, sollte sich nicht auf das Schicksal verlassen. Die besten Chancen, den passenden Partner kennenzulernen, bietet die Online-Partnersuche. Während Börsen durch ihren Katalog-Charakter viel Geduld, Flexibilität und Durchhaltevermögen erfordern, übernehmen seriöse Partnervermittlungen wie ElitePartner die erste Vorauswahl für Sie und präsentieren Ihnen nur Singles, die wirklich zu Ihnen passen. Das erspart Ihnen nicht nur Zeit, sondern auch Enttäuschungen.
Hat man sein Profilbeschreibung fertig und ein interessantes Profilbild hochgeladen, geht es endlich mit der Partnersuche los. Viele Neulinge in diesem Bereich machen den Fehler und lassen sich finden, anstatt selbst aktiv zu werden. Grundsätzlich ist es erfolgversprechender wenn man selbst aktiv wird. Man sollte auch nicht denken, dass alles schon irgendwie von alleine zustande kommt. Wer über eine Datingseite einen ernsthafte Beziehung sucht, muss Zeit und Geduld investieren. Viele tun sich dabei mit dem Verfassen von ersten Nachrichten besonders schwer. Dabei ist das gar nicht so schwer, wenn man ein paar Grundregeln beachtet. Ein guter Aufhänger für eine erste Nachricht sind zum Beispiel gemeinsame Hobbys und Interessen. Es gibt inzwischen sogar Dating-Portale mit einer sogenannten “Gefällt mir-Option”, die die Kontaktaufnahme erleichtern soll. Besteht beiderseitiges Interesse, werden beide Mitglieder verständigt. Vermieden werden sollten Copy&Paste-Texte. Diese sind nicht nur sehr unpersönlich, sie sind auch so allgemein geschrieben, dass die angeschriebene Person in der Regel sofort bemerkt, dass es sich dabei um einen allgemeinen Text handelt, der an mehrere Mitglieder geschickt wurde. Die Wahrscheinlichkeit einer Rückmeldung sinkt dadurch natürlich enorm. Besser sind individuelle Texte, so dass sich die Person persönlich angesprochen fühlt und bemerkt, dass man sich ihr Profil bereits sorgfältig angeschaut hat.
Auf der Suche nach dem passenden Partner? Kein Problem! Einsamkeit muss in der heutigen Zeit nicht mehr sein. Heutzutage gehört es zum Alltag eine Bekanntschaft online zu machen. Partnerbörsen sind inzwischen im Internet sehr zahlreich vertreten, weshalb es nicht mehr immer leicht ist, da noch die richtige Entscheidung treffen zu können. Darum haben wir die beliebtesten Partnerbörsen-Anbieter für Sie getestet.
Es gibt unzählige Situationen, in denen Sie die Liebe fürs Leben finden können. An der Supermarkt-Kasse, in der Disco oder einfach nur bei Freunden. Damit Sie nicht auf das Glück oder den Zufall warten müssen, können Sie Ihre eigene Partnersuche ein wenig ankurbeln. Ihre Option: Online-Dating! Mit der virtuellen Partnersuche profitieren Sie gleich von mehreren Vorteilen.
„Dating mit Stil“, „Singles mit Niveau“ und „seriöses Online-Dating“ - das versprechen die erfolgreichen Partnerbörsen von heute. Viele Nutzer hoffen hier eine Partnerschaft zu finden. Laut Stiftung Warentest sollen knapp sieben Millionen Singles in Deutschland auf diese Weise nach einer Partnerschaft suchen; und glaubt man Elitepartner, leben angeblich neun Millionen Deutsche mit jemandem zusammen, „den sie online kennengelernt haben.“ Die Vermittlungsbranche boomt. 2014 machte sie einen Umsatz von knapp 192 Millionen Euro .
Transparenz: Eine seriöse Singlebörse sollte im ersten Schritt immer transparent sein. Wenn Sie nicht wissen, welche Daten gefordert sind, wofür diese Daten verwendet werden, was der Zweck des Angebots ist oder wie sich die Preise gestalten, dann arbeitet das Portal nicht vollends transparent. Hier gibt es definitiv viele gute Angebote, bei denen Sie auf eine komplett transparente Art und Weise informiert werden.

Bei allen Aktivitäten auf unserer Plattform sorgen wir mit großer Sorgfalt für Ihre Sicherheit – das bestätigt auch der TÜV. Selbstbestimmung, Privatsphäre und Anonymität sind gerade bei sehr persönlichen Themen essentiell. Deswegen sind Bilder bei uns vorerst verschwommen. Sie selbst entscheiden, ob und wann Sie Ihre Fotos anderen Mitgliedern freischalten.
×