Parship gilt als eine der ältesten und auch seriösesten Partnervermittlungsagenturen online. Ein besonderes Lob geht an die qualitativ hochwertige Partnerauswahl. Das zugrunde liegende Verfahren beruht auf einer Kombination von Multiple Choice und freien Fragen und wurde unter Anleitung von Prof. Dr. Hugo Schmale entwickelt. Es erfüllt alle wissenschaftlichen Kriterien, die ein Persönlichkeitstest mit Partnerschaftsfokus zu erfüllen hat. Das spiegelt sich auch in den Erfolgen von Parship wieder. Zahlreiche Singles haben wirklich ihren Partner fürs Leben (oder auf Zeit) gefunden. Dadurch wird auch das Preis-Leistungs-Verhältnis gerechtfertigt.
Das Profil ist bei diesem Anbieter, in nur zwei Schritten, schnell angelegt. Mithilfe eines Persönlichkeitstests erhalten Premium Plus-Mitglieder passende Partnervorschläge. Die Kosten für eine dreimonatige Premium Plus-Mitgliedschaft belaufen sich auf knapp 60 Euro. Für LoveScout24 sprechen die sehr guten Suchmöglichkeiten, die reibungslose Kündigung, Profillöschung und die gute Beratung.
Im Supermarkt, beim Sport oder im Bus auf den passenden Partner treffen? Ein Mythos! Nicht einmal jeder Zehnte lernt seinen Partner hier kennen. Stattdessen gehen wir heute online. Mehr als jeder zweite Single hat das Internet laut unserer ElitePartner-Studie schon für die Partnersuche genutzt (53 Prozent) und mehr als jeder fünfte könnte es sich vorstellen (22 Prozent).
Als einer der aussagekräftigsten Faktoren wird die Anzahl der Mitglieder, bzw. Partnersuchenden aufgeführt. Je größer der Mitgliederpool, desto größer wird die Wahrscheinlichkeit des ‘perfect Match’ betrachtet. Von gleicher Bedeutung wird das Verhältnis der Geschlechter. Denn was bringt einem eine hohe Mitgliederzahl, wenn man sich – wie z.B. bei kissnofrog – als einer unter den angemeldeten 70% der Männer wiederfindet, man aber nur aus 30% Frauen auswählen kann. Je ausgeglichener das Verhältnis der angemeldeten Frauen und Männer ist, desto besser wird die Partnerbörse eingestuft.

Die Partnersuche verlagert sich zunehmend ins Netz. Eine Umfrage des Branchenverbandes Bitkom zufolge hat jeder vierte Internet-Nutzer in Deutschland sich bereits einmal bei einer Online-Partnerbörse angemeldet. Netzwelt testet für euch in regelmäßigen Abständen entsprechende Angebote und verrät, wo ihr die größte Chance habt eure große Liebe zu treffen. Nachfolgend findet ihr ausführliche Testberichte zu relevanten Diensten aus dem Bereich "Partnersuche online". Zusätzlich stellen wir euch in unserem Download-Archiv eine Reihe von Dating-Apps vor.


…nun ja - ich habe nach nur einer Woche hier wirklich "meine Traumfrau" gefunden. Vier Nachrichten zwischen dem 1. und 5. August 2018; dann auf Whatts-App gewechselt und nach einem Telefonat dann bereits getroffen... schönes Restaurant an der Elbe; danach ein langer Spaziergang und wieder ins Restaurant um zu Essen. Danach haben wir in der Hängematte auf dem Spielplatz die Sterne beobachtet… - romantisch - oder…? keine 14 Tage sind seither vergangen. einfach toll !!!
×