die besten flirt app

Vorreiter im Online-Kennenlernen und -lieben waren schon immer Homosexuelle, da es für diese einfacher war, Gleichgesinnte im Netz zu finden, als im Straßenkaffee. Deswegen verwundert es wenig, dass es bereits eine eigene Dating-App für Homo- und Bi-Sexuelle auf dem Markt gibt. Dieses Location-Based Social Network findet wie erwartet auch in Österreich einen großen Anklang.
Antippen des jeweiligen Fotos öffnet das Profil. Dort seht Ihr im Idealfall weitere Fotos, Angaben zur Person und durch Facebook ermittelte gemeinsame Interessen oder sogar Freunde. Angaben wie Körpergröße oder ein Link zum Instagram-Profil scheinen gerade besonders beliebt zu sein. Aber aufgepasst: Leider tummeln sich bei Tinder auch viele Fake-Profile, die Euch in die Porno-Sexfalle locken wollen. Ihr könnt sie aber einfach über die App melden und dann die Verbindung entfernen, damit Ruhe ist.
×