die besten flirt seiten

Bevor Sie sich auf die Suche machen, sollten Sie sich auch klar machen, was Sie eigentlich suchen. Solls einfach ein netter Flirt sein, der das Selbstbewusstsein stärkt, eine spannende Romanze oder sind Sie bereit für was Ernsthaftes? Sie werdens nicht so genau herausfinden, aber schon der Akt, darüber nachzudenken, wird Ihr Verhalten später beeinflussen. Und machen Sie nicht den Fehler, Ihre Sehnsüchte zu personifizieren. Stellen Sie sich keine Frau vor, machen Sie sich keine Bilder im Kopf, wie sie aussehen müsste und was sie alles können und sein soll. Öffnen Sie sich für alle Möglichkeiten. Sie werden überrascht sein, wo Sie Zuneigung, Erotik und ein spannendes Gegenüber finden können, wenn Sie sich nicht auf ein Bild fixieren. (Lesen Sie auch: «Frauen entdecken ihr Talent zur Untreue»)

Lasse dir einfach ein paar Einstiegsfragen passend zur Umgebung einfallen, noch bevor du auf schöne Frauen triffst. Das ist als Flirttipp für Männer so wichtig, weil du in der Situation mit anderen Gedanken/Ängsten beschäftigt bist und dir in aller Regel nichts spontan einfällt. Dann ist ein vorgefertigter Satz/Gesprächsöffner eine ganz feine Brücke.

Hab Dinge im Leben, die dir wichtiger sind, als ob du bei einer bestimmten Frau punktest. Freunde, Familie, Hobbys, Ziele usw. Nichts ist so langweilig, wie jemand, der klammert als bräuchte er den Kontakt zu dir wie einen Bissen Brot ohne den er/sie verhungern müsste. Nicht „Ich brauch dich“ sondern „Ich will dich“, fühlt sich auch in einer bestehenden Paarbeziehung für beide Partner besser an.


Hätten Sie gedacht, dass sich 94 Prozent der Frauen in Deutschland einen humorvollen Mann an ihrer Seite wünschen? „Frauen finden witzige Männer anziehend. Ein humorvoller, lockerer Gesprächseinstieg passend zur individuellen Situation kann das Eis brechen. Selbst, wenn Sie optisch nicht ihr Typ sind, können Sie auf den zweiten Blick verbal einen umso einprägsameren Eindruck hinterlassen und sich so interessant machen“, gibt die Expertin zu bedenken. Nehmen Sie sich und die Situation bei diesem Flirttipp also nicht zu ernst.


Es gibt neben der hinlänglich bekannten Alltagslüge (“Nein, dein Arschgeweih/Schlampenstempel sieht nicht scheisse aus!”) und der Übertreibungs-/Witzlüge (“Sorry, ich muss noch mein Raumschiff auftanken, sonst kommen wir morgen nicht mal bis zum Mond.” oder “Als ich aus dem Haus ging, hatte ich doch tatsächlich den Ferrari- statt den Porsche-Schlüssel in der Hand. Da hab ich mir gedacht, wenn ich schon nochmals rein gehe, mache ich auf zurückhaltend und nehme den Bentley.”) gibt es noch ganz viele andere Situationen in denen gelogen werden kann, teilweise sogar muss! Nicht nur bei Flirts sondern häufig im Alltag.
An dieser Stelle empfehlen wir grundsätzlich, einfach ehrlich zu sein, ihr locker zu begegnen und das auszusprechen, was dich in diesem Moment dazu bewogen hat, auf sie zuzugehen. Beispielsweise „Entschuldigung? Ich habe dich hier gerade sitzen sehen, du bist mir mit deinem roten Kleid sofort aufgefallen. Und ich habe mir gedacht, dass ich es bereuen werden, wenn ich dich nicht anspreche. Hi, ich bin der Manuel.

Keine Frage: Frauen mögen Komplimente. Was sie weniger mögen, sind 08/15-Sprüche und wenig originelle Standard-Anmachen, die nur darauf abzielen, sie schnellstmöglich „rumzukriegen“. Frauen möchten erobert und nicht überrumpelt werden. Und dafür sollte man(n) sich schon etwas einfallen lassen. Standardkomplimente wie „Du hast schöne Augen“ oder „Du hast schöne Hände“ veranlassen eine Frau allenfalls zum Gähnen und ganz sicher nicht zur Herausgabe ihrer Handynummer. Fast an jedem weiblichen Geschöpf gibt es etwas Attraktives oder Besonderes. Das kann zum Beispiel eine angenehme Stimme, ein betörender Duft oder eine spezielle Ausstrahlung sein. Mit einem Kompliment wie „Du riechst einfach wundervoll“ oder „Du hast eine besondere Ausstrahlung“ gewinnt man eher das Interesse einer Frau. Auch lobende Äußerungen über ihr Haar, das für Frauen sehr wichtig ist, finden viele Angehörige des weiblichen Geschlechts ansprechend.

Damit der weitere Gesprächsverlauf nicht einschläft, solltest du etwas von dir preisgeben und Neugier wecken. Wie das funktioniert? Erzähl einfach was von dir. Vermeide uninspirierte 08/15-Angaben wie Beruf, Alter oder familiäre Verhältnisse. Das sind Infos, die man eher beiläufig einfließen lassen kann. Eine Nachricht wie „Hey. Ich bin Hugo, 28 Jahre alt, Elektriker und habe eine Schwester.“ klingt eher wie die Hausaufgabe für einen Sprachkurs und nicht wie eine Mail, die das Interesse wecken soll. Kleiner Tipp, wenn du nicht weißt, was du über dich schreiben sollst: Erzähle ihr Sachen und verrate ihr Dinge über dich, die dein Steuerberater, deine Friseurin oder dein Nachbar noch nicht über dich wissen.

Wenn du darauf wartest, dass die Frau dich nach deiner Telefonnummer fragt oder ein Treffen vorschlägt dann wünsche ich dir viel Spaß oder eher gesagt wenig Spaß, denn das werden die wenigsten Frauen tun. Wenn du nicht die nächsten Schritte einleitest wird nichts passieren. Wenn du mit ihr im Gespräch bist, dann fordere sie auf, dir ihre Telefonnummer zu geben. Du musst es sein, der ein nächstes Treffen vorschlägt. Du bist derjenige, der volle Verantwortung dafür trägt, ob du in der Freundesschiene landest oder ihr Bett verwüstet. Handel dementsprechend. Frauen schätzen keine Leisetreter oder welche, die um den heißen Brei herumreden.
Die in weitesten Teilen kostenlose Singlebörse „OkCupid“ ist in Amerika groß geworden und besticht durch eine witzige Ansprache, als auch durch das moderne und klare Design. Der Erfolgsfaktor dieser Singlebörse liegt mit Sicherheit in dem intelligenten Matching-Algorithmus. Auf Grundlage der eigenen Aktivität, der beantworteten Fragen und den Angaben zur Person werden passende Partner vorgschlagen. Es gibt einige wenige Funktionen, welche kostenpflichtig sind – diese sind unserer Meinung nach jedoch nicht zwingend erforderlich, um hier seinen Traumpartner zu finden. Wichtig: Die komplette Seite ist nur auf Englisch verfügbar!
Gleichzeitig wünscht man sich natürlich, dass auch andere Personen der Zielgruppe das eigene Profil als attraktiv aufnehmen und sich so für die Aufnahme von Kontakt entscheiden. An der Stelle kann es daher sehr von Vorteil sein, wenn das eigene Profil so ansprechend wie nur möglich gestaltet wird. Dies gelingt zum Beispiel dadurch, dass möglichst viele und auch genaue Angaben zu der eigenen Person gemacht werden. Hierzu zählen auch vermeintlich nebensächliche Infos, die zum Beispiel auch noch die Hobbys betreffen. Auf diese Art und Weise kann man erreichen, dass die Seite an und für sich einen noch persönlicheren Eindruck macht, der natürlich immer von Vorteil ist. So kann schneller Vertrauen aufgebaut werden, wodurch auch die Chance auf ein Treffen steigt. Ein ganz zentraler Bestandteil bei einem Profil ist dann natürlich auch das Bild, welches man für den Zweck wählen möchte. Hier lohnt es sich, durchaus die eine oder andere Besonderheit darzustellen, um noch weitere Vorteile auf die eigene Seite ziehen zu können. So kann es zum Beispiel die letzte Reise sein, die einen in ein interessantes Land geführt hat. Auf der anderen Seite lässt sich mit dem Bild aber auch das eigene Hobby noch einmal klar präsentieren.
Sie können natürlich den Rest des Abends in verschiedenen Ecken des Raums sitzen und sich mit Blicken bewerfen. Das macht Spaß, bringt Sie der Dame allerdings auch nicht näher. Trauen Sie sich, Sie haben nichts zu verlieren. Wenn die Dame nicht schon vor Ihnen in die Offensive geht, sollten Sie jetzt auf sie zugehen. Durch den intensiven Blickkontakt haben Sie ohnehin schon das Gefühl, sich etwas zu kennen.
Obwohl der Fokus der 100% kostenlosen Singlebörse KWICK! (kwick.de) nicht nur auf Dating ausgelegt ist, können die Mitglieder auch hier die große Liebe oder einfach nur einen schnellen Flirt finden. Über eine schicke Suchfunktion kann per Filter zum Beispiel nur nach „Singles“ gesucht werden. Obwohl die Interaktion (unter anderem Austausch von persönlichen Bildern und Aktivitäten) mit Bekannten und Freunden im Mittelpunkt steht, kann schnell festgestellt werden, dass auch hier hemmungslos geflirtet wird. Erstaunlich: Auch wenn sich KWICK! durch Werbung finanziert, wird das Surf- und Flirtvergnügen nur sehr geringfügig durch Werbeeinblendungen gestört. Klasse!
Das Ü50 Portal „Feierabend.de“ spricht vor allem Personen ab einem Alter von 50 Jahren an, die auf der Suche nach einem Freizeitpartner oder auch der großen Liebe sind. Zwar steht letzterer Punkt nicht im Fokus, jedoch ist nicht ausgeschlossen, dass auch hier ein fester Partner gefunden werden kann. Innerhalb des Chats ist bei Feierabend.de immer recht viel los; zudem existieren unterschiedliche regionale Gruppen, in denen aktuelle Informationen zu den gewählten Regionen ausgetauscht werden. Der komplette Dienst „Feierabend.de“ ist kostenfrei verfügbar.
Die 100% kostenlose Singlebörse „Verliebt-im-Norden.de“ ist ein Dating-Portal, welches speziell Singles in Norddeutschland (Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen) anspricht. Ebenso sind hier natürlich auch gerne Ex-Nordlichter gesehen. Mit mittlerweile fast 30.000 Singles geht es hier sehr freudschaftlich und „familiär“ zu. Diese Singlebörse bietet neben den üblichen Standardfunktionen (u.a. eine Singlessuche und einem Nachrichtensystem) einige nette, ausgefallene Funktionen, wie zum Beispiel eine Mitglierder-Echtheitsprüfung, ein Gästebuch (Pinnwand) und Fotoalben, in denen man sogar eigene Videos einstellen kann. Wir wollen diese Singlebörse empfehlen: Echte Nordlichter sollten hier einen Blick riskieren.
Ein Lächeln zeigt, dass es dir gut geht. Dass dir die Situation gefällt und dass du die Frau magst, die du gerade anstrahlst. Also lächle die Frau deines Begehrens beim Plaudern mehrfach an. Zeige ihr damit dein Interesse. Darüber hinaus wirkt ein Lächeln ansteckend. Menschen müssen automatisch fast immer mitlächeln und das setzt (wissenschaftlich erwiesen) Glückshormone frei.
Ich habe über 100 Frauen gefragt wie sie im folgenden Szenario handeln würden. Sie sitzt mit einer Freundin im Café. Plötzlich kommt er durch die Tür. Ihr absoluter Traummann. So etwas haben sie seit Monaten nicht mehr gesehen, ihr Herz schlägt schneller und sie werfen ab und zu ein paar verstohlene  Blicke zu ihm herüber. Er guckt auch manchmal hinüber macht aber keine Anstalten sie anzusprechen. Das Ganze geht ungefähr eine halbe Stunde, dann macht er sich fertig das Café wieder zu verlassen. Sprichst du ihn an oder lässt du ihn gehen?
Flirtsprüche sind Eisbrecher, um mit einer Frau in Kontakt zu kommen. Sprich: Anmachsprüche kommen vor allem bei Frauen an, die auf humorvolle Männer stehen. Aber: Eine wirklich gute Anmache funktioniert fast immer. Die Kunst besteht schließlich darin, die Dame mit Ihrem Spruch zu überraschen. Und: Wer zum Flirtspruch auch eine kreative Technik parat hat, kommt bei experimentierfreudigen Damen bestens an. Also: Flirten Sie also drauf los: Lächeln Sie ihr zu und schauen Sie sie kurz an und los geht's. Verlassen Sie sich auf Ihr Gefühl, wann und wie Sie sie ansprechen, alles andere wirkt nur künstlich.
×