die besten flirt seiten

Congstar Teaserbild Digital Ressort, dpa/Ole Spata, O2, dpa/Sebastian Gollnow, dpa/Fredrik von Erichsen, colourbox.de/Erwin Wodicka, dpa/Daniel Naupold, dpa/Jörg Carstensen, dpa / Julian Stratenschulte, dpa / Patrick Pleul, dpa, AlexGrue - Fotolia, dpa/Ralf Hirschberger, Econa (4), dpa/Franziska Kraufmann, Sparhandy, allyouneed, Getty Images/michaeljung, dpa/Sebastian Kahnert, FOCUS Online, dpa/Martin Landi, Getty Images/iStockphoto/fizkes, rts, Mondly, Klarmobil, Mobilcom-Debitel, dpa/Tinder, dpa/Jens Kalaene, 1&1, dpa/Google, eightytwenty, Colourbox.de (2)
Singles entscheiden sich aus mehreren Gründen für unser Flirtportal. Das Flirtportal ist übersichtlich aufgebaut, das Design ansprechend und die Navigation bedienerfreundlich. Kurz gesagt: Unser Flirtportal ist einfach sympathisch - genau wie die Menschen, die Du auf unseren Seiten triffst. Ganz gleich ob Du jemanden für eine E-Mail- /Brieffreundschaft, feste Beziehung oder für Freizeitunternehmungen suchst, über unser Flirtportal kannst Du Singles kennenlernen, die genau auf Deiner Wellenlänge liegen. Schreib die Person, die Dich interessiert, ganz einfach an - unser kostenloser Single-Chat ist unkompliziert und unverbindlich. Zusammen könnt Ihr dann herausfinden, wo Eure gemeinsamen Interessen liegen und was Ihr für Vorstellungen von einer Beziehung habt.
Das widerspricht wahrscheinlich so allem was du jemals gelesen hast, aber die traurige Wahrheit ist die meisten deutschen Frauen sind enorme Flirtmuffel, also genauso wie du. Selbst wenn sie es wollten, sind sie zu unsicher oder unwissend um Dir richtigen Signale zu geben, die dich zum Handeln motivieren. Also vergiss darauf zu warten, ob sie dich anlächelt, anschaut oder ähnliches. Ein selbstbewusster Mann nimmt sich das, was er will und wartet nicht auf die Erlaubnis seiner Umwelt, um zu handeln.
Flirte zum Spaß, um kein Datum oder eine Telefonnummer zu bekommen. Ich weiß, das klingt widersprüchlich – aber vertraue mir, dass es nicht so ist. In dem Moment, in dem du dich auf die Zukunft konzentrierst (wie eine Telefonnummer, ein Date, etc.), steigt deine Angst, du redest mehr und hörst weniger zu, und deine Flirtwilligkeit nimmt ab, was deine Chancen verringert, ein Date zu bekommen.
Auf unserem Blog schreiben wir nicht nur über die neusten Innovationen auf Online Dating Seiten, sondern ebenfalls übers Offline-Dating, Aktivitäten zu zweit sowie übers Zusammenkommen in eine Beziehung. Schau also regelmäßig rein und bleib auf dem Laufenden, damit aus deiner Einsamkeit bald eine Zweisamkeit wird. Wir wünschen dir auf jeden Fall viel Spaß beim Ausprobieren der Single Apps und beim Kennenlernen von attraktiven Singles in der Nähe.
Der kostenlose Dienst „Jappy.de“ bezeichnet sich selbst als „Internet-Community“ und nicht als klassische Kontaktbörse. Zwar findet man auch hier flirtwillige Nutzer, jedoch merkt man schnell, dass es vielmehr ein Treffpunkt für Bekannte ist oder auch ein Platz, um neue Freunde kennenzulernen. Positiv: Obwohl der Dienst werbefinanziert ist, findet man erstaunlich wenig störende Anzeigen!
ElitePartner wirbt damit, die Singlebörse für Akademiker und Singles mit Niveau zu sein. Menschen, die nicht zur Zielgruppe gehören, werden vor allem durch den hohen Preis aussortiert. Meint man zumindest. Doch was, wenn dort auch keine gebildeten Leute zu finden sind? Wer überprüft, wer sich dort wirklich anmeldet? Wir haben getestet, ob einsame Herzen dort wirklich ihre große Liebe finden können. Alle Einzelheiten erfährst du bei unseren Erfahrungen über ElitePartner.
Sie können natürlich den Rest des Abends in verschiedenen Ecken des Raums sitzen und sich mit Blicken bewerfen. Das macht Spaß, bringt Sie der Dame allerdings auch nicht näher. Trauen Sie sich, Sie haben nichts zu verlieren. Wenn die Dame nicht schon vor Ihnen in die Offensive geht, sollten Sie jetzt auf sie zugehen. Durch den intensiven Blickkontakt haben Sie ohnehin schon das Gefühl, sich etwas zu kennen.
Singlebörsen und Flirtportale mit ihren schnellen Abenteuern sind nicht Ihre Sache? Unsere auch nicht! Deshalb prüft unser Team jede Bewerbung von Hand. Unsere Akzeptanzquote liegt aktuell durchschnittlich bei 75 %. Daher finden Sie bei LemonSwan nur Singles, die wirklich den passenden Partner fürs Leben suchen: attraktive, gebildete Frauen und Männer, die aktiv Ihr Glück in die Hand nehmen. (Quelle: Angaben der bisher zugelassenen Bewerber sowie der bisher angemeldeten Mitglieder)
Zu den potentiellen Flirtpartnern kann man entweder per virtuellen Kuss, einer Rose, ganz einfach per Nachricht oder (sofern vorhanden und angeschlossen) per Webcam Kontakt aufnehmen. Die Mitgliederstruktur ist entsprechend der Ausrichtung dieser gratis Singlebörse sehr bunt gemischt. Das ein oder andere Mal werden Ihnen etwas freizügigere Bilder begegnen. Zusammenfassend eine doch gelungene Singlebörse mit nunmehr über 100.000 registrierten Mitgliedern.
Der kostenlose Dienst „Jappy.de“ bezeichnet sich selbst als „Internet-Community“ und nicht als klassische Kontaktbörse. Zwar findet man auch hier flirtwillige Nutzer, jedoch merkt man schnell, dass es vielmehr ein Treffpunkt für Bekannte ist oder auch ein Platz, um neue Freunde kennenzulernen. Positiv: Obwohl der Dienst werbefinanziert ist, findet man erstaunlich wenig störende Anzeigen!
Heutzutage erledigen wir fast alles über das Internet. Wir kaufen ein, informieren uns, schauen Videos, telefonieren. Warum also sollte man nicht auch die große Liebe im Chat für Singles finden? Oder jemanden zum Flirten, Ausgehen, Schreiben? Unser Flirtportal wurde bereits von mehr als 200.000 Menschen genutzt, und täglich bekommt unsere Gratis-Singlebörse neue User. Immer mehr Menschen lernen ihren Partner im Internet kennen. Wir von Bussi sind stolz auf die vielen Paare, die sich über unser Flirtportal kennengelernt haben. Bei uns wird nicht nur geflirtet, denn oft führt ein erstes Dating sogar zur großen Liebe - und das im Vergleich zu anderen Single-Chats kostenlos.
Hab viel vor…nicht nur heute, sondern auch allgemein im Leben. Vermittle an Frauen, die dir gefallen NICHT: “Ich bin allzeit bereit“ sondern ein Gefühl von: “Ich bin jetzt da und präsent für dich, nütze die Gelegenheit um mich näher kennen zu lernen, sonst könntest du was Spannendes versäumen.“ Da helfen keine Tricks! Du musst wissen, spüren und leben, was sie versäumen könnte, stimmiges Verhalten „is the key“!!!
LemonSwan richtet sich an Singles, welche eine ernsthafte und langfristige Beziehung anstreben. Das ausgewogene Mitgliederverhältnis bietet beste Chancen für die Partnersuche. LemonSwan ist als erste Partnervermittlung 100% kostenlos für alle Studenten, Auszubildenden und Alleinerziehenden mit Kindern, die noch im Haushalt wohnen. Strikte Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen sorgen dafür, dass sich Singles ganz entspannt in einem geschützten Umfeld kennenlernen können.
Partner.de macht als kostengünstige Partnerbörse (74,70 Euro für drei Monate) mit der Note „befriedigend“ insgesamt einen „passablen Eindruck“, so Stiftung Warentest. Besonders überzeugend ist der Hilfe- und Informationsbereich. Und auch die kostenfreie Version kann lobend erwähnt werden, denn im Gegensatz zu den meisten übrigen Portalen, können Nutzer hier Nachrichten schreiben und versenden.
An dieser Stelle empfehlen wir grundsätzlich, einfach ehrlich zu sein, ihr locker zu begegnen und das auszusprechen, was dich in diesem Moment dazu bewogen hat, auf sie zuzugehen. Beispielsweise „Entschuldigung? Ich habe dich hier gerade sitzen sehen, du bist mir mit deinem roten Kleid sofort aufgefallen. Und ich habe mir gedacht, dass ich es bereuen werden, wenn ich dich nicht anspreche. Hi, ich bin der Manuel.

Flirte zum Spaß, um kein Datum oder eine Telefonnummer zu bekommen. Ich weiß, das klingt widersprüchlich – aber vertraue mir, dass es nicht so ist. In dem Moment, in dem du dich auf die Zukunft konzentrierst (wie eine Telefonnummer, ein Date, etc.), steigt deine Angst, du redest mehr und hörst weniger zu, und deine Flirtwilligkeit nimmt ab, was deine Chancen verringert, ein Date zu bekommen.


Unsere Liebesgeschichten Ob es beim Blind Date gleich geknistert hat oder ob es vielleicht doch Liebe auf den ersten Blick war – Berliner Singles plaudern in ihren persönlichen Liebesgeschichten aus dem Nähkästchen. Die romantischen Stories über´s Kennenlernen und Verlieben geben anderen Singles Hoffnung und zeigen, dass sie funktioniert – die Online-Liebe. mehr »
Für uns kann es nichts Schöneres geben als passende Singles zusammenbringen, die eine langfristige, ernsthafte Beziehung anstreben. Wer flüchtige Flirts und Affären sucht, ist bei einer Singlebörse besser aufgehoben als bei LemonSwan. Denn bei LemonSwan finden Sie attraktive und gebildete Singles, die aktiv eine langfristige, glückliche Partnerschaft anstreben.
Die Kombination von Liebesspiel und Internet erfordert erhöhte Aufmerksamkeit, da sich qua Anonymität auch viele Freudenmädchen unter das Publikum mischen und du nach dem Treffen abkassiert wirst. Dies kommt vor allem bei schlecht geführten und kostenlosen oder billigen Portalen vor, da es nicht ausreichend Personal und keine gut funktionierende Matrix gibt, welche Fake-Profile auffinden, kontrollieren und blockieren. 
Tagsüber funktioniert die „Kaltakquise“ etwas anders als in abendlicher Partystimmung. Doch egal ob in Bar oder Supermarkt: Mit Blickkontakt fängt auch hier alles an. Meist ist dann jedoch nicht so viel Zeit für langen Blickaustausch und Mann sollte sich zügig überlegen, wie er sein Objekt der Begierde anspricht (sofern sie es nicht tut). Um Reinfälle zu vermeiden, hilft folgender Flirttipp: Deuten Sie die Körpersprache der Frau (wie zum Beispiel wiederholtes Hinschauen, vielsagende Blicke, Augenaufschlag, Hände im Haar) als Hinweis dafür, dass diese Frau Sie nicht abweisen wird. Es sei denn, Ihr erster Satz ist einfach nur plump. Das Internet ist zwar voller, vermeintlich „lustiger“ Flirtsprüche (und manche sind auch gar nicht mal schlecht) – das Dumme ist nur: Diese sind mindestens zweitverwertet und nicht originär von Ihnen. Deswegen kommen sie auch nicht authentisch rüber, sondern wie auswendig gelernt. Aber Authentizität ist wichtig für richtig gutes Flirten mit Frauen.

Egal ob in der realen oder virtuellen Welt angebahnt – der Ort für das erste Date sollte klug gewählt sein. In der Regel empfiehlt sich ein öffentlicher, unverfänglicher Ort wie ein Café oder Park zum Spazierengehen. Gehen Sie es locker und langsam an. Machen Sie Komplimente – je intensiver der Blickkontakt dabei, desto besser kommen diese an. Aber bleiben Sie authentisch und machen Sie nicht auf großen Frauenverführer oder dicke Hose. Zeigen Sie durch Ihre Körpersprache als Mann ein ehrliches Interesse an ihrem weiblichen Gegenüber. Haben Sie eine längerfristige Beziehung im Sinn, nehmen Sie sich den Flirttipp zu Herzen behutsam vorzugehen. Stellen Sie Fragen zum Kennenlernen und erzählen Sie Interessantes von sich. Aber Hände weg von zu viel Alkohol – nicht der soll Ihre Zunge lockern, sondern die natürliche Neugier an der Person Ihnen gegenüber.
Normalerweise gibt die Frau durch wiederholtes Lächeln und einladende Blicke dem Mann das Signal zur Kontaktaufnahme. Fehlen diese Signale, so sollte er akzeptieren, dass die Angeschwärmte kein Interesse hat und von einem Flirtversuch Abstand nehmen. Er holt sich sonst nur einen Korb und ist frustriert. Eine Frau, die von einem Mann angesprochen werden möchte, wird das deutlich zeigen. Erst dann steht einem erfolgreichen Flirt nichts mehr im Weg.

Beide Partnerbörsen hatten vor allem Akademiker als Zielgruppe. Rund eine Million Mitglieder hatte der eDarling-Ableger „Prestige Singles“ sind in den eDarling-Dienst übergegangen. Diese und die Singles, die ihr Glück bei „Academic Partner“ versucht haben, müssen sich jetzt auf Elitepartner auf die Suche machen, denn die Vermittlungen haben ihren Service eingestellt.
Das Internet ist wie eine Art Stadt, mit verschiedenen Möglichkeiten zum Einkaufen, Quatschen oder eben auch zum Kennenlernen von Menschen geworden. Und die Online-Dating-Seiten sind sozusagen die virtuellen Diskotheken, Kinos, Kneipen und Cafes – eben die Plätze, wo man meistens Menschen kennenlernt. Wie auch in einer Stadt nicht jede Kneipe gleich gut ist, ist auch nicht jede Dating-Seite empfehlenswert.
Single-Apps verfügen heute in den meisten Fällen über Ortungsfunktionen via GPS. Man sieht also bei jedem Schritt, welche anderen Singles sich gerade in der Nähe aufhalten. Praktisch für jeden Single, der sich spontan mit jemandem auf ein Date verabreden möchte. So mancher Single hat bereits die Erfahrung gemacht, dass das nächste Match nur ein paar Meter entfernt war ;).
Der kostenlose Dienst „Jappy.de“ bezeichnet sich selbst als „Internet-Community“ und nicht als klassische Kontaktbörse. Zwar findet man auch hier flirtwillige Nutzer, jedoch merkt man schnell, dass es vielmehr ein Treffpunkt für Bekannte ist oder auch ein Platz, um neue Freunde kennenzulernen. Positiv: Obwohl der Dienst werbefinanziert ist, findet man erstaunlich wenig störende Anzeigen!
Egal, ob Partner-Anzeige in der Zeitung, Single-Treff per Videotext, Online-Dating im World Wide Web oder nun der mobile Flirt-Chat per Smartphone – dort, wo es Medien zur Kommunikation gibt, wird auch schnell geflirtet. Schließlich kann man Leute nur dort treffen, wo sie sich aufhalten. Und im Informationszeitalter ist das ohne Zweifel das Internet. Da immer mehr Menschen nicht mehr einfach nur ein Handy, sondern ein Smartphone besitzen, ist es kein Wunder, dass es im mobilen Netz ebenfalls anfängt zu knistern.
Die kostenlose Community „Smeet.com“ ist eine Freunde-Plattform und nicht nur speziell etwas für Singles. Innerhalb einer 3D-Welt, hat man die Möglichkeit, sich ein kleines virtuelles Zuhause aufzubauen, viele kleine Browsergames zu spielen oder mit unterschiedlichsten Menschen in diversen witzig animierten Räumen zu flirten. Am Anfang steht zunächst die Erstellung eines eigenen Avatars – eine Figur, mit der man sich durch die Smeet-Welt bewegt. Unser Urteil: Sehr unterhaltsam, jedoch keine reine Singlebörse.
Dies ist sicher einer der Flirttipps, auf den Sie schon oft gestoßen sind. Zu Recht, denn dezent wie spontan platzierte Komplimente sind Damen die Liebsten. Überschwängliches enttarnt sich nämlich schnell als nicht ernst gemeint. Entsprechend punkten auch einstudierte Floskeln nicht. Die hört das feine Frauenohr sofort heraus. Dass sich Zotiges ausschließt, ist selbstverständlich.
Eine offene Armbewegung zeigt, dass Ihre Flamme sich wohlfühlt. Sind die Arme vor dem Körper verschränkt, deutet das auf den Wunsch nach Distanz und Desinteresse. Ähnliches gilt für die Hände: Eine offene Handhaltung zeigt eher Interesse, das Verstecken signalisiert Desinteresse. Sogenannte autoerotische Bewegungen zeigen Sympathie für den Gesprächspartner. Heißt: Die Dame streichelt sich an Arm oder Bein oder spielt mit ihren Haaren, wenn Sie mit Ihnen spricht oder Sie ansieht.
Und mit den beliebten Dating-Apps ist dies jetzt noch einfacher. Die allerersten Online-Dating-Seiten wurden Mitte der 90er Jahre erstellt. Im Laufe der Jahre entwickelten sich ihre Dienstleistungen enorm von der altmodischen Kontaktanzeige zu den heutigen komplexen Systemen zur Vernetzung potenzieller Partner. Mit moderner Technologie und den sozialen Medien, die diese Dating-Seiten nutzen, können Singles alle Informationen erhalten, die sie brauchen. Dank des technologischen Fortschritts werden heute komplexe Algorithmen eingesetzt, die es Menschen ermöglichen, online einen geeigneten Partner zu finden, der auf der Grundlage ihrer Präferenzen, ihrer Vorlieben, ihrer Neigungen, ihrer Abneigungen und ihrer Hobbys basiert. Die Auswahl an deutschen Dating-Seiten ist groß, was es für Singles aus Deutschland einfach macht, eine Webseite zu finden, die ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht. Wie hat sich das Online-Dating im Laufe der Jahre tatsächlich verändert und wie wird die Welt des Online-Datings aussehen? Sie können mit unserer Übersicht über die deutschen Seiten beginnen, die wir für Sie getestet haben. Wir bieten die besten Dating-Seiten für Singles aus verschiedenen Altersklassen (Personen zwischen 20 und 30, Erwachsene über 40, Erwachsene über 50, Erwachsene über 60), um sicherzustellen, dass Sie ein echtes Date bekommen, wenn Sie wollen. Wir haben auch einige großartige Tipps, die Ihnen helfen, sich in der Welt des Online-Datings zurechtzufinden.
Wenn die Entscheidung gefallen ist, welche Art von Dating-Portal es sein soll, geht es weiter mit der Suche nach einem passenden Anbieter. Inzwischen ist das Angebot in diesem Segment enorm groß geworden, so dass es gar nicht so einfach ist, dass für sich passende Dating-Portal zu finden. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Portalen, die komplett kostenlos sind und welchen die meist neben einer eingeschränkten kostenlosen Basis-Mitgliedschaft noch eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft anbieten, die mit einem höheren Funktionsumfang aufwartet. Grundsätzlich sollte man bei Dating-Seiten die komplett kostenlos sind vorsichtig sein, da sich hier in der Regel viele Fake-Profile tummeln. Vorsicht ist auch vor vermeidlich kostenlosen Portalen geboten, die dann doch nicht so kostenlos sind, wie sie zunächst vorgegeben haben. Bevor man sich auf einer Datingseite anmeldet, ist es daher immer dringend anzuraten, das Kleingedruckte zu lesen, um sich vor versteckten Kosten zu schützen. In diesem Segment gibt es meist auch unseriöse Anbieter, die horrende Summen für das Versenden von Nachrichten verlangen. Von diesen Portalen sollte man auch unbedingt Abstand nehmen.

Die gratis Singlebörse „Flirtmit.de“ ist noch relativ frisch im deutschen Dating-Markt. Österreicher kennen „Flirtmit.de“ unter „Flirtstar.de“ – das österreichische Pendant. Die Singlebörse ist relativ schlicht und einfach aufgebaut. Es können kostenlos Nachrichten geschrieben oder, sofern der Nutzer online ist, gechattet werden. Und hier sehen wir eines der Herausforderungen des Anbieters: Innerhalb von Deutschland ist die aktive Masse an Nutzer leider nicht ganz so groß. Leider findet man nur wenige Mitglieder, die den Dienst aktiv nutzen und online sind.

Wenn die Entscheidung gefallen ist, welche Art von Dating-Portal es sein soll, geht es weiter mit der Suche nach einem passenden Anbieter. Inzwischen ist das Angebot in diesem Segment enorm groß geworden, so dass es gar nicht so einfach ist, dass für sich passende Dating-Portal zu finden. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Portalen, die komplett kostenlos sind und welchen die meist neben einer eingeschränkten kostenlosen Basis-Mitgliedschaft noch eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft anbieten, die mit einem höheren Funktionsumfang aufwartet. Grundsätzlich sollte man bei Dating-Seiten die komplett kostenlos sind vorsichtig sein, da sich hier in der Regel viele Fake-Profile tummeln. Vorsicht ist auch vor vermeidlich kostenlosen Portalen geboten, die dann doch nicht so kostenlos sind, wie sie zunächst vorgegeben haben. Bevor man sich auf einer Datingseite anmeldet, ist es daher immer dringend anzuraten, das Kleingedruckte zu lesen, um sich vor versteckten Kosten zu schützen. In diesem Segment gibt es meist auch unseriöse Anbieter, die horrende Summen für das Versenden von Nachrichten verlangen. Von diesen Portalen sollte man auch unbedingt Abstand nehmen.
Egal ob Frauen ansprechen, das erste Date oder andere Fragen zum Flirt: Durch meine Tipps bekommst Du das Wissen an die Hand, mit dem Dir das Flirten in jedem Moment leicht fällt. So wirst Du nicht nur eine gute und lustige Zeit genießen, sondern lässt all die anderen schüchternen Männer weit hinter Dir. Denn selten begegnet die Frau einem Mann, der ihr selbstbewusst in die Augen schauen und das Feuer der Liebe entfachen kann – aber zum Glück hat sie ja jetzt Dich!
Italienerinnen lieben das Spiel mit den Augen. Werfen Sie ihr im Restaurant oder Café immer wieder Blicke zu und wenden Sie diese daraufhin wieder ab. Erwidert sie ihren Augenflirt, können Sie auf die Frau zugehen und sie auf einen Espresso einladen – das wird keine Dame kalt lassen. Versuchen Sie auf keinen Fall, den Italian Lover zu mimen, von denen gibt es in ihrer Heimat schließlich genügend.
Die Lösung: Dem Zufall nachhelfen. Leihen sich Salz oder Mehl – und sagen, dass Sie für sich allein kochen. Das hat 3 Vorteile: 1. Sie denkt: Der kann kochen. 2. Sie erfährt: Der Typ ist Single. Klappt nicht? Dann fangen Sie den Paketboten so oft ab, bis er etwas für die Nachbarin dabei hat, das Sie freundlicherweise annehmen. Holt sie’s ab, ist das die Chance, sie auf eine Tasse Kaffee einzuladen. 
Auch wenn man sein Profil mit einem Profilbild versieht und eine aussagekräftige Beschreibung über sich verfasst, bleibt man doch im gewissen Umfang anonym beim Kennenlernen. Das hat wiederum den Vorteil, dass man potentielle Partner in Ruhe begutachten und kennenlernen kann, ohne viel Zeit für ein Treffen aufwenden zu müssen. Bei Nichtgefallen kann man die Person leichter “loswerden”.
Flirtsignale sind sehr subtil. Daher ist es schwer, zu erkennen, ob eine Frau nur freundlich sein möchte oder bereit für lustige Sprüche ist. Der US-Forscher Jeffrey Hall von der University of Kansas stellte in einer Untersuchung über das Flirtverhalten fest, dass nur 36 Prozent aller Kerle erkennen, wenn sie angeflirtet werden. Bei den Frauen sind es sogar nur 18 Prozent.
Das mobile Kennenlernen anderer Nutzer per Dating-App hat unser Dating-Verhalten komplett auf den Kopf gestellt. Was ist nur aus der romantischen Vorstellung des ersten Kennenlernens beziehungsweise Flirts an der Bar, in der U-Bahn oder im Park geworden? Sitzen wir jetzt tatsächlich mit unserem Smartphone in der Bar und lassen unser Dating-Radar laufen, um jemanden kennenzulernen? „Tindern“ wir in der U-Bahn bis ein anderer User uns matcht oder spazieren wir im Park, um zu chatten?

Für unsere Flirttipps bedeutet das: Zeigen Sie Ihr vielseitiges Minenspiel. Das präsentiert Sie wach, interessiert, intelligent und aufmerksam. Lächeln Sie viel dabei, achten Sie auf einen positiv gestimmten Ausdruck. Sehen Sie der Dame in die Augen, fixieren Sie sie aber nicht. Heißt, lassen Sie den Blick immer auch einmal kurz durch den Raum schweifen. Das zeigt Sie als gelösten, unaufdringlichen Gesprächspartner.

Oft ist es bei Casual-Dating Portalen so, dass Männer für eine Mitgliedschaft zahlen, während Frauen eine kostenlose Mitgliedschaft erhalten. Dies mutet ungerecht an, hat jedoch damit zu tun, dass häufig mehr Männer als Frauen auf solchen Portalen angemeldet sind. Um diesen Überschuss auszugleichen, wird die Plattform für Frauen durch den Preiserlass attraktiver gemacht.

Der Erfolg wird oft auf das eigene Profil zurückgeführt. Denn man darf nicht vergessen, das Profil ist die Plattform, in der man sich selbst präsentiert, bzw. darstellen kann. Es ist die eigene, persönliche Showbühne. Der Laufsteg. Wie im ‘wahren’ Leben, so auch auf den Single-, Partner- und Dating-Portale zählt der erste Eindruck. Ein gutes Foto ist immer von Vorteil … auch wenn natürlich die inneren Werte eines Menschen viel wichtiger und interessanter sind. Nichts desto trotz ist und bleibt das Profil die erste Möglichkeit, seinen Partner fürs Leben auf sich aufmerksam zu machen. Ehrlichkeit, Spritzigkeit und eine gute Eigenpräsentation sind daher immer von Vorteil. Am wichtigsten ist, dass man sich selbst in seinem Profil widerspiegelt. Es sollte authentisch sein. Denn wer möchte schon Zeit mit jemandem verschwenden, der sein Profil zum persönlichen Gunsten aufpoliert hat. Spätestens beim offiziellen Kennenlernen, wird aus einem aufgeblasenen Profil schnell die Luft rausgelassen. 
×