die besten flirt seiten

DatingSeiten   DeutscheSeiten   EnglishSites   Dating Tipps   NachdemDate   Erotikkontakte   Freizeitkontakte   Seniorenkontakte   Sportkontakte   Speeddating   Ratgeber   Frauen ansprechen   Gesprächsthemen beim ersten Date   Dating-Profil   Erfahrungen mit Friendscout24   Erfahrungen mit Secret   Erfahrungen mit Lovepoint   Dating Bücher   Das erste Date zuhause 
Wie du Frauen anschreiben und im Chat für dich gewinnen kannst! Der perfekte Einstieg Mit diesen Tipps kannst du ohne doofe Sprüche Frauen erfolgreich anschreiben! Diese weitgehend unbekannten Tipps zum Frauen anschreiben sorgten bei uns im Praxis-Test dafür, dass wir von 87% der Damen nach dem ersten Anschreiben eine Antwort erhielten und das innerhalb einer einzigen Stunde! Flirttexting ist eine … Frauen anschreiben: 7 Tipps für die erste Nachricht beim Online-Dating. Erste Worte, die begeistern! weiterlesen
Auch bei Mashr handelt es sich um eine Dating App, die sich die Funktionen von Facebook Profilen zunutze macht. Ziel dieser Flirt App ist es, Facebook Freunde miteinander zu verkuppeln. Um die zwei Turteltäubchen einander vorzustellen, müssen diese nicht zwangsläufig bei Mashr angemeldet sein. Mit dieser Flirt App kann man hemmungslos Amor spielen.
Secret.de ist die Seite für alle Leute, die an einem erotischen Abenteuer und zwanglosen Sex interessiert sind. Hier wird per Credits bezahlt, wodurch nicht immer der volle Preis zu Beginn klar ist. Bei Secret.de stellt sich natürlich die Frage, ob es dort seriöse Angebote und Nachrichten gibt, oder ob sich dort vor allem Lüstlinge aufhalten, die primitive Nachrichten an Frauen verschicken. Und sind die Frauen dort echt, oder handelt es sich nur um Fake Profile, die an deinem Geld interessiert sind? Du willst Antworten auf diese Fragen? Die findest du in unserem großen Secret Test!
Kostenlose Singlebörsen sind weiterhin und auch im Jahr 2018 sehr beliebt. Die Auswahl ist bekanntlich groß und wächst von Jahr zu Jahr – immerhin drängen regelmäßig neue Singlebörsen und Partnervermittlungen auf den Markt. Auch in diesem Jahr dreht sich bei uns wieder alles darum, für Sie die erfolgversprechendste und weitestgehend kostenfreie Singlebörse zu finden.
Egal ob in der realen oder virtuellen Welt angebahnt – der Ort für das erste Date sollte klug gewählt sein. In der Regel empfiehlt sich ein öffentlicher, unverfänglicher Ort wie ein Café oder Park zum Spazierengehen. Gehen Sie es locker und langsam an. Machen Sie Komplimente – je intensiver der Blickkontakt dabei, desto besser kommen diese an. Aber bleiben Sie authentisch und machen Sie nicht auf großen Frauenverführer oder dicke Hose. Zeigen Sie durch Ihre Körpersprache als Mann ein ehrliches Interesse an ihrem weiblichen Gegenüber. Haben Sie eine längerfristige Beziehung im Sinn, nehmen Sie sich den Flirttipp zu Herzen behutsam vorzugehen. Stellen Sie Fragen zum Kennenlernen und erzählen Sie Interessantes von sich. Aber Hände weg von zu viel Alkohol – nicht der soll Ihre Zunge lockern, sondern die natürliche Neugier an der Person Ihnen gegenüber.
Augenkontakt ja, aber weder Scannerblick noch penetrantes Starren sind angesagt. Das törnt jede Frau ab und erstickt ihre Flirtbereitschaft im Keim. Von oben bis unten abgecheckt zu werden oder sich anstarren zu lassen, gefällt wirklich keiner. Glauben Sie es uns. Mit ernsthaftem Interesse hat das nämlich nichts zu tun. So geht's: Lächeln, kurzer Blickkontakt - so senden Sie die richtigen Signale.  
ja:blush:ich habe ihn hier gefunden:two_hearts:mein traumpartner:two_hearts::kissing_heart::blush:es ging ganz schnell und ist ein wundervolles Gefühl:blush::blush::blush:wir freuen uns auf das gemeinsame wir und genießen jeden Augenblick..bin total glücklich:four_leaf_clover::kissing_heart::two_hearts:und nach so kurzer zeit hier..gerade mal vier wochen..ein großes Danke an euch für das portal ohne dies wären wir uns nie begegnet!! bamberg und nürnberg liegt zwar bissi auseinander aber das bekommen wir hin:blush::two_hearts::blush:. vielen Dank an das team ihr seit Spitze:grinning:

Du möchtest mithilfe von Online Dating deine ganz große Liebe finden? Alles klar. Aber lass dir bitte gesagt sein, dass das Online Dating ein harter Markt ist. Nirgendwo anders wird schneller aussortiert, mehr nach dem Aussehen geachtet und liebenswerte Charakterzüge ignoriert, als im Internet. Dennoch können wir verstehen, wenn du online nach der großen Liebe … Unsere Anleitung fürs Online Dating – So geht bei dir nichts schief weiterlesen
So viele Männer lassen so viele Chancen liegen: Sei es der Moment, wenn sie eine Frau sehen, die sie ansprechen möchten, es aber nicht tun, bloß weil vielleicht Freunde dabei sind oder andere Leute sehen könnten, wie Du ihr nun zu verstehen gibst, dass Du sie gut findest. Oder der Moment, wenn Du Dich im Flirt mit ihr nicht traust, auf die nächsten Stufen voranzuschreiten und Deine Grenzen bei ihr auszutesten. Damit meine ich die Grenzen dessen, was sie als angenehm empfindet und wozu sie bereit ist. Das mögen z.B. Berührungen sein, der Kuss oder dass sie Dir ihre Nummer gibt.

Dies ist sicher einer der Flirttipps, auf den Sie schon oft gestoßen sind. Zu Recht, denn dezent wie spontan platzierte Komplimente sind Damen die Liebsten. Überschwängliches enttarnt sich nämlich schnell als nicht ernst gemeint. Entsprechend punkten auch einstudierte Floskeln nicht. Die hört das feine Frauenohr sofort heraus. Dass sich Zotiges ausschließt, ist selbstverständlich.
Zu den potentiellen Flirtpartnern kann man entweder per virtuellen Kuss, einer Rose, ganz einfach per Nachricht oder (sofern vorhanden und angeschlossen) per Webcam Kontakt aufnehmen. Die Mitgliederstruktur ist entsprechend der Ausrichtung dieser gratis Singlebörse sehr bunt gemischt. Das ein oder andere Mal werden Ihnen etwas freizügigere Bilder begegnen. Zusammenfassend eine doch gelungene Singlebörse mit nunmehr über 100.000 registrierten Mitgliedern.

Eine Dating-App ist das richtige Medium für Dich, wenn Du Dein Smartphone gerne und oft nutzt - und einen Vertrag mit Internetnutzung am Handy hast. Außerdem sollte es Dir nichts ausmachen, Deine Mails mal eben von unterwegs zu checken, wenn in der Bahn oder im Bus noch jede Menge fremde Leute um Dich herum stehen und Dir evtl. ein bisschen über die Schulter schauen, wenn Du gerade bei Badoo, Zoosk, Lovoo oder Tinder unterwegs bist.
Zu Souveränität gehört auch, Entscheidungen treffen zu können. Machen Sie z.B. konkrete Vorschläge für das erste Date und legen Sie ohne Umschweife den Treffpunkt fest, überlässt Ihnen die Dame die freie Wahl. Stehen Sie zu Ihren Wünschen und Ansichten, ob im Bezug auf Partnerschaft oder Leben und Werte im Allgemeinen. Zeigen Sie sich darüber reflektiert wie kompromissbereit.
Das Ü50 Portal „Feierabend.de“ spricht vor allem Personen ab einem Alter von 50 Jahren an, die auf der Suche nach einem Freizeitpartner oder auch der großen Liebe sind. Zwar steht letzterer Punkt nicht im Fokus, jedoch ist nicht ausgeschlossen, dass auch hier ein fester Partner gefunden werden kann. Innerhalb des Chats ist bei Feierabend.de immer recht viel los; zudem existieren unterschiedliche regionale Gruppen, in denen aktuelle Informationen zu den gewählten Regionen ausgetauscht werden. Der komplette Dienst „Feierabend.de“ ist kostenfrei verfügbar.
Der Single-Chat „Knuddels” ist besonders bei jungen Nutzern und Singles beliebt. Frauen erhalten erfahrungsgemäß viele Nachrichten – auch dann, wenn noch kein Profilbild vorliegt. Interessant ist die Möglichkeit eines Webcam-Chats; das bieten nicht viele Anbieter. Das Mitgliederniveau würden wir als durchwachsen ansehen. Über einige unschöne Sprüche sollte man hinwegsehen können, denn ab und zu kann es ziemlich offenherzig bis derbe zugehen.

Doch was soll man machen, wenn man schüchtern ist und aus Angst vor Abfuhr nie eine Person in der Mensa, Uni-Bibliothek oder auf einer Party ansprechen würde? Oder man möchte gar nicht mit Singles aus der Schule bzw. Uni eine Beziehung anfangen. Vielleicht gibt es zudem keine Singles, die dem eigenen Geschmack entsprechen. Es gibt viele Gründe dafür, warum man sich als Jugendlicher bzw. Student nach anderen Partnersuche-Möglichkeiten umschaut und das Online-Dating für junge Leute und Studenten immer attraktiver wird.
Flirte zum Spaß, um kein Datum oder eine Telefonnummer zu bekommen. Ich weiß, das klingt widersprüchlich – aber vertraue mir, dass es nicht so ist. In dem Moment, in dem du dich auf die Zukunft konzentrierst (wie eine Telefonnummer, ein Date, etc.), steigt deine Angst, du redest mehr und hörst weniger zu, und deine Flirtwilligkeit nimmt ab, was deine Chancen verringert, ein Date zu bekommen.

Auf den ersten Blick sieht es fast so aus, als müsse man sich bei keiner der 2016 getesteten Börsen Sorgen machen. Den letzten Platz belegt die Partnervermittlung Zoosk immerhin mit einer Gesamtnote von 3,5. Dennoch: Stiftung Warentest musste insgesamt fünf Mal die Note mangelhaft vergeben. LoveScout24, Neu.de, Finya und Single.de enttäuschen im Datenschutz und Single.de gleich nochmal im Bereich „Kündigung und Profillöschung“. LoveScout24 hat offensichtlich auf die Kritik reagiert und versendet Daten mittlerweile verschlüsselt.


Egal ob in der realen oder virtuellen Welt angebahnt – der Ort für das erste Date sollte klug gewählt sein. In der Regel empfiehlt sich ein öffentlicher, unverfänglicher Ort wie ein Café oder Park zum Spazierengehen. Gehen Sie es locker und langsam an. Machen Sie Komplimente – je intensiver der Blickkontakt dabei, desto besser kommen diese an. Aber bleiben Sie authentisch und machen Sie nicht auf großen Frauenverführer oder dicke Hose. Zeigen Sie durch Ihre Körpersprache als Mann ein ehrliches Interesse an ihrem weiblichen Gegenüber. Haben Sie eine längerfristige Beziehung im Sinn, nehmen Sie sich den Flirttipp zu Herzen behutsam vorzugehen. Stellen Sie Fragen zum Kennenlernen und erzählen Sie Interessantes von sich. Aber Hände weg von zu viel Alkohol – nicht der soll Ihre Zunge lockern, sondern die natürliche Neugier an der Person Ihnen gegenüber.
Abgewiesen werden schmerzt. Deshalb ist es so unheimlich schwierig, jemanden anzusprechen. Ich empfehle ein Übungsfeld, in dem Sie gar nicht das Risiko eingehen, abgewiesen zu werden. Machen Sie der Verkäuferin in einem Supermarkt ein alltägliches Kompliment zu einem Detail, das Ihnen auffällt und verlassen Sie den Laden. Suchen Sie Augenkontakt im Tram, verschenken Sie ein Lächeln oder ein freundliches Wort an eine Frau auf der Strasse und gehen Sie einfach weiter. Erstens wird Ihnen der erste Schritt, das Ansprechen, mit der Zeit viel leichter fallen, und zweitens verbessern Sie mit jeder dieser Übungen ihren Alltag und hellen für einen Moment das Leben einer völlig unbekannten Frau auf. Das macht glücklich, ich versprechs. Nach einer Weile fällt es auch im Ernstfall nicht mehr so schwer, den Mut zum ersten Kontakt mit einer Frau zu finden, die Sie wirklich interessiert. Und lassen Sie sich nicht von Äusserlichkeiten wie Kleidern, arrogantem Blick oder abweisender Haltung beeindrucken: Dahinter steckt ein Mensch mit Stärken und Unsicherheiten, genau wie Sie. Naja, natürlich ein weiblicher.
Andere Länder, anderes Flirten: Die französische Sprache klingt wie ein Gedicht. Dementsprechend geschieht das Flirten in Frankreich vor allem auf verbaler Ebene – oh, là, là! Steigen Sie in einen Plausch ein, indem Sie die Geschichte der Grande Nation loben. Reden Sie über französische Filme, Musik und Malerei. So wecken Sie nicht nur den Nationalstolz der Frau, sondern auch ihr Interesse an Ihrer Person.
Leider wird einem bei diesem unterhaltsamen (ev. lehrreichen) Artikel wieder mal klar, dass der Mann die ganze Arbeit machen muss (vor allem in der Schweiz). Einige werden jetzt einwerfen, dass Frauen den ersten Schritt machen. Aber, was genau kann frau denn verlieren, wenn ihr durch Haarspielchen, Blinzeln oder Lächeln keine Aufmerksamkeit geschenkt wird? Genau, absolut gar nichts. Der nächste Einwand wird wohl ein biologischer sein ala Männer können eben schneller und öfter Kinder machen usw. Aber warum klapt es denn in anderen Ländern? Sind schweizer Frauen einfach feige, sich zu schade oder wollen die Männer unbedingt die Aktiven sein? Vielleicht sind wir einfach noch nicht bereit für aktive Frauen. Aber eben, es hilft nichts sich darüber aufzuregen. Wer flirten und jemanden kennenlernen will muss wohl oder übel rann an die Körbe…
Alles Mist, suche seid 10 Jahren was schlaues, wenn es ums bumsen geht, nichts schlaues. Entweder Fakes, Nutten oder Damen die ihren Marktwert testen wollen. Männer die sich als Frauen ausgeben und dann kostet es für uns Männer immer einen Haufen Kohle. Ich bin kein Adonis, sehe aber für mein Alter nicht schlecht aus und pflege mich. aber ich kann mir nicht vorstellen, dass wenn ich 50 Frauen anschreibe nicht eine Einzige antwortet z.B. meet2cheet. Und von denen gibt es noch eine Menge !

Diese Frage kann weder mit einem klaren Ja oder Nein beantwortet werden. Fakt ist natürlich, dass Anbieter kostenloser Singlebörsen (oder der Möglichkeit, gratis Nachrichten versenden zu können) es schwerer haben, unerwünschte Fake-Anmeldungen abzuwehren. Der Grund hierfür: Die Intention der unerwünschten Mitglieder ist es meist, in kurzer Zeit viele Nachrichten an unterschiedliche Mitglieder zu senden, um zum Beispiel diese auf andere Plattformen zu lotsen.


In kürzester Zeit lassen sich sehr viele Singles über Dating-Apps kennenlernen, teilweise melden sich sogar mehr Interessenten als es dem ein oder anderen Nutzer lieb ist. Bei der Vielzahl an Treffern zu passenden Partnern, sogenannten Matches, den Überblick zu behalten, wird von Match zu Match schwerer. Dennoch macht einfach unglaublich viel Spaß in dieser Art und Weise über die Dating-Apps zu flirten.
Die Online Partnersuche gibt auch Möglichkeiten zur gezielten Suche eines Partners. Alleinerziehende Singles oder ältere Singles haben es beim Dating oftmals schwerer, auf Datingseiten ist jedoch eine ganz gezielte Suche möglich. Wer sich beispielsweise bei einer Partnervermittlungsbörse anmeldet kann in der Eigenbeschreibung genau definieren was er sucht und was nicht, Missverständnisse sind somit von vorneherein ausgeschlossen. Zudem gibt es unzählige Profile andere Nutzer, die man durchsehen kann und erweiterte Suchoptionen ermöglichen eine spezifische Suche. So kann man sich nur Profile von Usern aus einer bestimmten Umgebung oder eines bestimmten Alters anzeigen lassen, auch eine Suche, die sich an gemeinsamen Interessen oder Hobbys orientiert ist möglich.
Bei all dem Gerede über dich solltest du am Ende einer jeden Nachricht wieder auf dein Gegenüber eingehen, dich interessiert zeigen und Fragen stellen. Das Interesse an der Frau bildet den Kernpunkt und bleibt im Gedächtnis – das sollte nicht unterschätzt werden. Außerdem bekommt die Herzensdame so direkt einen dankbaren Einstieg für ihre Antwort geliefert. Nimm das Mädel aber nicht direkt ins Kreuzverhör und verzichte auf einen ausführlichen Fragenkatalog. Du willst sie immerhin erobern und nicht ihr Therapeut werden. Wer sich als Lebensberater aufspielt, wird schnell als guter Kumpel abgestempelt und landet in der „Friendzone“. Ganz ehrlich: Da wollt ihr nicht rein. Wer einmal in die „Friendzone“ verbannt wurde, kommt da nie wieder raus. Damit das nicht passiert, solltest du ihr hin und wieder kleine Komplimente oder zweideutige Anspielungen zuwerfen. Auch hier gilt Vorsicht: Nicht zu eklig werden! Kleine Flirts unterscheiden aber immerhin den Kumpel vom Lover.
Es ist der unkomplizierteste Weg, wie Interesse signalisiert wird. Wenn die Dame sie merhmals länger anschaut, stehen die Chancen ganz gut, mit ihr in Kontakt zu kommen. Auch während des Gesprächs sind Blicke wichtig: Hält sie direkten Blickkontakt, signalisiert sie Interesse und Selbstbewusstsein. Weicht Sie Ihren Blicken aus oder sucht die Umgebung nach einem Ausweg ab, deutet es auf Desinteresse und Unsicherheit.
Lassen Sie mich raten, Sie sitzen alleine zu Hause und wissen nicht, wie sie am schnellsten einen richtigen Partner, Lebensgefährten oder ein schnelles Casual Date finden können. Ich kann Sie beruhigen, Sie müssen nicht unbedingt in eine Bar gehen oder in einen Club, wo sie öfters auf Frauen treffen, die gleich den Kontakt vermeiden und mit guten Ausreden und Entschuldigungen ein Date absagen.

Die Eigenschaft gute Gefühle zu schenken, finde ich sehr wichtig. Das Fundament hierfür bildet Kreativität und Flexibilität. Ganz unbewusst erkennen gute Verkäufer, was bei dem anderen Menschen ein gutes Gefühl auslöst. Anziehungskraft erzeugen bedeutet, bei anderen Menschen ein gutes Gefühl auslösen zu können. Nach diesem Gefühl werden Menschen süchtig – süchtig nach dir!


Die Hot or Not Dating App wird, im Gegensatz zu Badoo, Tinder und Lovoo, von wenigen Singles in Wien genutzt. Das mag auch damit zusammenhängen, dass die App gerne mit In-App-Käufen arbeitet und laut Bewertungen von Usern ist eine kostenlose Nutzung der Flirt-App nur sehr eingeschränkt möglich. Da ist es sinnvoller wenn man einmal LoveScout24 ausprobiert, denn hier gibt es ein sogenanntes Dateroulette, bei dem man ebenso Fotos bewerten kann und schneller neue Leute kennenlernt.
Nachdem du die Frau angesprochen hast, ist es natürlich auch deine Aufgabe, dieses Gespräch am Laufen zu halten. Sie wird dir, nachdem du dich ihr vorgestellt hast, zwar ihren Namen verraten, dich dennoch fragend ansehen. Nun ist der entscheidende Moment gekommen, an dem du beweisen kannst, dass du spontan und locker bist, indem du ganz entspannt mit ihr weiter sprichst.
Bei all dem Gerede über dich solltest du am Ende einer jeden Nachricht wieder auf dein Gegenüber eingehen, dich interessiert zeigen und Fragen stellen. Das Interesse an der Frau bildet den Kernpunkt und bleibt im Gedächtnis – das sollte nicht unterschätzt werden. Außerdem bekommt die Herzensdame so direkt einen dankbaren Einstieg für ihre Antwort geliefert. Nimm das Mädel aber nicht direkt ins Kreuzverhör und verzichte auf einen ausführlichen Fragenkatalog. Du willst sie immerhin erobern und nicht ihr Therapeut werden. Wer sich als Lebensberater aufspielt, wird schnell als guter Kumpel abgestempelt und landet in der „Friendzone“. Ganz ehrlich: Da wollt ihr nicht rein. Wer einmal in die „Friendzone“ verbannt wurde, kommt da nie wieder raus. Damit das nicht passiert, solltest du ihr hin und wieder kleine Komplimente oder zweideutige Anspielungen zuwerfen. Auch hier gilt Vorsicht: Nicht zu eklig werden! Kleine Flirts unterscheiden aber immerhin den Kumpel vom Lover.

Einer der größten Fauxpas ist das intime Bild unbedacht an den falschen Adressaten zu schicken. Anstatt im Chat-Fenster des Freundes oder der Freundin landet das pikante Foto bei einem entfernten Bekannten oder in einer Gruppe. Schlimmer hätte es nicht kommen können. Selbst die Mama oder ein enger Freund hätten das Foto peinlich berührt wieder gelöscht. Ist es jedoch zu spät und das Bild gelangte einmal ungewollt vor fremde Augen, besteht die Gefahr, dass es einen viralen Charakter entwickelt und schnell die Runde in verschiedenen sozialen Netzwerken macht.
Haben Sie alles richtig gemacht und sind Sie ihr Typ, gehen Sie jetzt mit fetter Beute im Gepäck nach Hause. Nur bitte nicht ausstopfen und über den Kamin hängen! Und auch keine obligatorischen drei Tage mit der Verarbeitung warten. Deißler: "Schreiben Sie Ihr schon nach kurzer Zeit eine nette SMS. Fragen Sie sie, ob es okay ist, wenn Sie am nächsten Abend anrufen. Der Mann sollte stets das Zepter in die Hand nehmen, die Frau aber letztendlich mitentscheiden lassen."

Seriöse Premium-Anbieter bieten außerdem die Möglichkeit an bei Fragen oder Problemen Kontakt mit dem Support aufnehmen zu können und dass im Idealfall kostenlos. Dies erfolgt entweder über ein Online-Kontaktformular, welches über die Datingseite im Hilfebereich zu finden ist oder über eine Service-Hotline. Beachtet werden sollte hier, dass es sich wirklich um eine kostenlose Hotline handelt, sonst kann es schnell sehr teuer werden, wenn man bei Problemen den Support kontaktieren muss. Des Weiteren sollte darauf geachtet werden, wie gut erreichbar dieser Support ist, im Idealfall rund um die Uhr und wie schnell man bei der schriftlichen Kontaktaufnahme via E-Mail eine Antwort erhält. Ergänzend dazu sollte ein umfangreicher FAQ-Bereich vorhanden sein, der die wichtigsten Fragen bereits beantwortet.
Die Singlebörse „Worldpar.com“ ist eine aufgeräumte Singlebörse, die werbefinanziert ist und somit komplett kostenlos genutzt werden kann. Die Funktionsvielfalt ist sehr überschaubar, so dass auch Neueinsteiger sich recht fix zurecht finden werden. Der Fokus liegt hier eindeutig auf der Suche nach einem neuen Partner und dem Nachrichtenaustausch. Die Aktivität hält sich hier leider noch etwas in Grenzen, jedoch kann man auch hier gerne (da es ja kostenfrei ist) einmal einen Blick riskieren.
Wir waren sehr angetan von der Single App iDates, diese ist einfach zu bedienen. Schon nach wenigen Minuten hatte unsere Redaktion erste Chats mit Singles. Kein Langes hin und herschreiben war nötig, bis erste reale Treffen vorgeschlagen würden. Auch die Qualität der Singles in Bezug auf Optik und Bildungshintergrund war für uns mehr als überzeugend.Dates lässt auch in der Basisversion ohne Kosten eine spannende und aussichtsreiche Kontaktaufnahme mit anderen Singles zu. Wenn du mehr Funktionen nutzen willst, kaufe dir auf dem Flirtportal einfach ein paar Coins, um einen Flirt zu intensivieren oder besser auf dich aufmerksam zu machen. Die Dating App ist verfügbar für iPhones und Android Geräte. Hier geht es zur kostenfreien Anmeldung bei iDates.
×