die besten flirt seiten

Zwischen 2009 und 2013 haben sich in Deutschland fast 8,8 Millionen Singles mobile Dating-Apps heruntergeladen. Und der Trend ist weiter steigend. Die Deutschen sind flirt-führend im deutschsprachigen Raum und stechen sowohl die Schweiz als auch Österreich aus. Die Deutschen flirten mobil, aktiv und leidenschaftlich. Zu den größten Plattformen in Deutschland zählen die Apps Lovoo, Badoo und Tinder.
Sie haben die Möglichkeit, Kontakte ab 50+ in der Partnersuche zu knüpfen, eigene Kontaktanzeigen aufzugeben und man kann auch im Forum und im Chat kostenlos Kontakte knüpfen. Außerdem bietet unser Treff ein tolles Angebot an Reisen. Finden Sie hier andere Frauen und Männer der Generation 50plus bzw. Senioren ab 50 für nette Gespräche, Freizeitaktivitäten zum chatten und mehr. Unser Treff richtet sich an alle Jungebliebene ab 50 und aktive Senioren.
Waschen, rasieren, und ganz wichtig: Zähneputzen nicht vergessen! Sparen Sie an intensiven Düften, damit Ihre Auserwählte Sie nicht schon von weitem wittert und direkt die Flucht ergreift. "Verwenden Sie am besten ein duftneutrales Deo, dezentes Rasierwasser reicht aus. Natürlich können Sie auch Parfüm auftragen", sagt Deißler. "Aber bitte nicht zu viel davon! Frauen haben in der Regel einen feineren Geruchssinn als die meisten Männer."

Die kostenlose Community „Smeet.com“ ist eine Freunde-Plattform und nicht nur speziell etwas für Singles. Innerhalb einer 3D-Welt, hat man die Möglichkeit, sich ein kleines virtuelles Zuhause aufzubauen, viele kleine Browsergames zu spielen oder mit unterschiedlichsten Menschen in diversen witzig animierten Räumen zu flirten. Am Anfang steht zunächst die Erstellung eines eigenen Avatars – eine Figur, mit der man sich durch die Smeet-Welt bewegt. Unser Urteil: Sehr unterhaltsam, jedoch keine reine Singlebörse.

Verführung beginnt nicht mit der Frau, die dir so sehr gefällt, dass du sie unbedingt ansprechen musst. Verführung ist eine Lebensphilosophie und sollte als solche auch in deinem täglichen Leben integriert sein. Flirte auch mit Frauen, die dir per se nicht gefallen, die Dir zu alt, zu jung, zu dick oder sonst was sind. Du wirst überrascht sein, was sich dir für Türen öffnen. Du weißt nie, welche wunderschöne Freundin sie hat oder was sie sonst noch für dich tun kann und die Verführung wir zu deinem Normalzustand. Erst dann wirkt es wirklich anziehend und leicht. Du bekommst dieses gewisse Etwas, von den Frauen immer wieder sprechen.


Die Singlebörse 40Gold richtet sich speziell an Singles der Generation 40 Jahre und älter. Nach eigenen Aussagen ist man hier „goldrichtig“, wenn man auf der Suche nach einer ernsthaften Partnerschaft ist und dabei großen Wert auf Niveau und Seriosität legt. Die Bedienung ist recht simpel gestaltet und nach ein wenig herumprobieren schnell verinnerlicht. Die Singlebörse 40Gold kann dauerhaft kostenlos genutzt werden.
Secret.de ist die Seite für alle Leute, die an einem erotischen Abenteuer und zwanglosen Sex interessiert sind. Hier wird per Credits bezahlt, wodurch nicht immer der volle Preis zu Beginn klar ist. Bei Secret.de stellt sich natürlich die Frage, ob es dort seriöse Angebote und Nachrichten gibt, oder ob sich dort vor allem Lüstlinge aufhalten, die primitive Nachrichten an Frauen verschicken. Und sind die Frauen dort echt, oder handelt es sich nur um Fake Profile, die an deinem Geld interessiert sind? Du willst Antworten auf diese Fragen? Die findest du in unserem großen Secret Test!
Ohne einen Cent zu investieren zum Liebesglück. Geht nicht? Geht doch! Bei allen auf dieser Seite aufgeführten kostenlosen Singlebörsen kann anonym & meist komplett gratis geflirtet werden. Wir führen hier nur die Singlebörsen auf, bei denen der Nachrichtenversand kostenfrei ist. Übrigens: Sollte hier keine passende Dating-Plattform dabei sein, schauen Sie in unsere Übersicht aller großen, deutschen Singlebörsen.
Gehe in eine große Menschenmenge und schaue dir jeden Menschen genau an. Während du jeden einzelnd betrachtest, überlege dir, welches (erotische) Geschenk du der Person machen kannst, damit er/sie sich gut fühlt. Das kann das Erzählen eines Witzes, eine Schultermassage oder eine heiße Nacht an der Copa Cabana sein. Egal was es ist, mache dir bewusst, was du bereit wärst zu tun, um andere Menschen glücklich zu machen.
Der Erfolg wird oft auf das eigene Profil zurückgeführt. Denn man darf nicht vergessen, das Profil ist die Plattform, in der man sich selbst präsentiert, bzw. darstellen kann. Es ist die eigene, persönliche Showbühne. Der Laufsteg. Wie im ‘wahren’ Leben, so auch auf den Single-, Partner- und Dating-Portale zählt der erste Eindruck. Ein gutes Foto ist immer von Vorteil … auch wenn natürlich die inneren Werte eines Menschen viel wichtiger und interessanter sind. Nichts desto trotz ist und bleibt das Profil die erste Möglichkeit, seinen Partner fürs Leben auf sich aufmerksam zu machen. Ehrlichkeit, Spritzigkeit und eine gute Eigenpräsentation sind daher immer von Vorteil. Am wichtigsten ist, dass man sich selbst in seinem Profil widerspiegelt. Es sollte authentisch sein. Denn wer möchte schon Zeit mit jemandem verschwenden, der sein Profil zum persönlichen Gunsten aufpoliert hat. Spätestens beim offiziellen Kennenlernen, wird aus einem aufgeblasenen Profil schnell die Luft rausgelassen.
Der Erfolg wird an der Mitgliederzahl gemessen. Denn diese wird als das entscheidende Kriterium zur erfolgreichen Partnervermittlung genannt. Je größer die Mitgliederzahl einer Plattform, desto größer der Auswahlpool, desto wahrscheinlicher ist es den passenden Match zu finden. Je mehr Mitglieder eine Börse hat, desto mehr Möglichkeiten hat man auch bei der Auswahl. Doch Achtung! Nicht, dass ihr Geliebter im Meer der Abermillionen Liebeshungrigen verloren geht. Befürchtet man dies, so fühlt man sich selbst vielleicht wohler, wenn man sich auf einer Interessenspezifischen Dating-Seite anmeldet. Hier ist einem zumindest gleich mit der Anmeldung klar, dass nur bestimmte Personen- / Interessengruppen in Frage kommen. Die einen sagen es so, die anderen so. Letzten Endes entscheidet das eigene Gefühl, welche Plattform die Richtige ist; eine Mitgliederstarke oder -arme.

So haben Sie den ersten Schritt gemacht, überlassen aber dem Mann die Initiative und geben ihm das Gefühl, der aktive Part zu sein.  „Zu direkt sollten Frauen in diesem Spiel nicht agieren“, erklärt sie weiter. „Loten Sie aus, wie viel Offensive Ihr Gegenüber verträgt. Auch wenn sich viele Männer heute über den ersten Schritt einer Frau freuen, wollen sie am Ende doch das Gefühl haben, die Frau zu erobern.“


Zwischen dem Flirten auf einer Party und dem Flirten im Netz gibt es gewaltige Unterschiede. Das liegt zum einen an der fehlenden Gestik und Mimik, zum anderen auch am erschwerten Gesprächseinstieg. Während man auf einer Party das Objekt der Begierde zunächst einmal völlig gedankenverloren anlächelt, dann die Connections zum Gastgeber erörtert oder auf den unfähigen DJ schimpft, fallen solche Bezugspunkte beim Online-Flirten weg. Keine Panik! Hier erfährst du, worauf es ankommt.
Oft ergeben sich über soziale Netzwerke, wie Facebook und Twitter, neue Kontakte und einige junge Singles finden dort ihr Liebesglück. Dennoch findet es nicht jeder junger Partnersuchende toll, bei sozialen Netzwerken wahllos andere Singles anzuschreiben, vor allem weil die sozialen Netzwerke eher zur Pflege von bestehenden Kontakten und nicht zum Anbaggern von anderen Singles dienen.
Du möchtest endlich mal wieder ein Date haben? Bei unserer Singlecommunity München kannst du als Single auf Partnersuche gehen – getreu dem Motto: online flirten und offline kennenlernen. Egal ob du also einen heißen Flirt suchst, dich im Chat verabreden oder neue Freunde treffen willst; jeder kann in unserer modernen Singlebörse den perfekten Partner finden. Die stetig steigenden Mitgliederzahlen zeigen, dass unser Konzept einzigartig in der Welt der Online Partnerbörsen ist. Bei uns findest du neben vielen Tipps zum Ausgehen in München und für die beste Single Party München auch zahlreiche Single Events, die von unseren Mitgliedern selbst organisiert werden. Worauf also warten – dein Glück, den passenden Sportpartner, Freizeitpartner oder die große Liebe bei den Münchner Singles zu finden, ist ganz nah.

Ich weiß gar nicht womit ich anfangen soll. Es hat sich mittlerweile soviel getan, dass ich dir ein komplettes Buch zurück schreiben könnte und auch werde, mit voller Elan:) mit Gratis Rechtschreibfehlern...geht aber nur in Schritten weil mein beknacktes Internet seit letzter Zeit spinnt warum auch immer. Naja, habe einen Weg gefunden Dir jetzt endlich mal zurück zu schreiben. Ich finde es super, dass du den Männern dieser Welt ein kleinen Einblick gibst, wie Frauen ticken und wie sie es schaffen können durch Ihre Persönlichkeit Ihre Frau oder Freundin für s Leben zu finden!:)
Auch bei Mashr handelt es sich um eine Dating App, die sich die Funktionen von Facebook Profilen zunutze macht. Ziel dieser Flirt App ist es, Facebook Freunde miteinander zu verkuppeln. Um die zwei Turteltäubchen einander vorzustellen, müssen diese nicht zwangsläufig bei Mashr angemeldet sein. Mit dieser Flirt App kann man hemmungslos Amor spielen.

Congstar Teaserbild Digital Ressort, dpa/Ole Spata, O2, dpa/Sebastian Gollnow, dpa/Fredrik von Erichsen, colourbox.de/Erwin Wodicka, dpa/Daniel Naupold, dpa/Jörg Carstensen, dpa / Julian Stratenschulte, dpa / Patrick Pleul, dpa, AlexGrue - Fotolia, dpa/Ralf Hirschberger, Econa (4), dpa/Franziska Kraufmann, Sparhandy, allyouneed, Getty Images/michaeljung, dpa/Sebastian Kahnert, FOCUS Online, dpa/Martin Landi, Getty Images/iStockphoto/fizkes, rts, Mondly, Klarmobil, Mobilcom-Debitel, dpa/Tinder, dpa/Jens Kalaene, 1&1, dpa/Google, eightytwenty, Colourbox.de (2)
Die absolut kostenfreie Singlebörse „Verlieb-Dich.com“ ist eine Mischung aus klassischer Singlebörse („Hier geht man selbst auf die Suche nach dem Wunschpartner“) und einer Partnervermittlung („Es werden mögliche Partner auf Basis eines Persönlichkeitstests vorgeschlagen.“). Entsprechend länger dauert auch die kostenlose Registrierung, da man hier bereits den (vergleichsweise) überschaubaren Persönlichkeitstest durchläuft. Die Möglichkeiten innerhalb der Plattform sind umfangreich und wirken auf den ersten Blick etwas erschlagend. Das legt sich aber mit der Zeit.

Frauen haben in der Regel ein feines Gespür dafür, ob ein Mann auch meint, was er sagt. Deshalb reagieren sie in den seltensten Fällen positiv, wenn ein Mann nur seinen üblichen Anmachspruch ablässt, ohne auf die individuelle Besonderheit einer Frau einzugehen. Ehrliche Komplimente, die auf authentische Weise kommuniziert werden, kommen beim weiblichen Geschlecht mit Abstand am besten an. Eine gut entwickelte emotionale und soziale Intelligenz des Mannes ist deshalb beim Flirten ausgesprochen hilfreich. Und nicht nur hier.
IHRE Gedanken nach dem Date:„Warum meldet er sich nicht? Ich hatte so ein gutes Gefühl bei ihm.“ SEINE Gedanken:„Tolle Frau, aber so reserviert. Offenbar wird das nichts, ich habe ihr nicht gefallen.“ Sehr schade: Eine Situation, zwei völlig unterschiedliche Wahrnehmungen. Die dazu führen, dass aus zwei Menschen doch nicht mehr wird. Dabei hätte es eigentlich gepasst.
Die Singlebörse Paarfieber.de ist zu 100% kostenlos und bereits seit 2006 im deutschen Dating-Markt vertreten. Einige nette Funktionen laden zum Flirten ein: Hierzu zählt vor allem das SpeedDate-Spiel. Seinem potentiellen Flirtpartner kann man entweder eine selbst verfasste oder vorgefertigte Nachricht senden. Leider haben wir innerhalb unserer Tests ein paar unechte Profile entdeckt. Zwischenzeitlich hat Paarfieber eine Pause eingelegt, ist dann jedoch mit einem neuen Design zurückgekehrt.
Es ist auch eine gute Möglichkeit, jemanden wissen zu lassen, dass du denkst, dass sie interessant, unterhaltsam oder ansprechend sind, ohne es ihnen direkt zu sagen. Deine kokette Begegnung kann zu einer Freundschaft, einem Date, einer Romanze, einer Ehe oder einem fabelhaften einmaligen Treffen führen, an das du dich ein Leben lang erinnern wirst.
Egal, ob Partner-Anzeige in der Zeitung, Single-Treff per Videotext, Online-Dating im World Wide Web oder nun der mobile Flirt-Chat per Smartphone – dort, wo es Medien zur Kommunikation gibt, wird auch schnell geflirtet. Schließlich kann man Leute nur dort treffen, wo sie sich aufhalten. Und im Informationszeitalter ist das ohne Zweifel das Internet. Da immer mehr Menschen nicht mehr einfach nur ein Handy, sondern ein Smartphone besitzen, ist es kein Wunder, dass es im mobilen Netz ebenfalls anfängt zu knistern.

Auf der Suche nach den besten Flirttipps stoßen Sie sicherlich immer wieder auf Verhaltensanweisungen, die aus Ihnen einen komplett anderen Menschen machen würden. Dies hilft Ihnen jedoch insoweit nicht weiter, als jede Frau schnell erkennen wird, dass Ihr Verhalten nicht natürlich ist. Bleiben Sie also immer individuell, was jedoch nicht heißt, dass Sie nicht ein wenig aus sich herauskommen können und zum Beispiel Ihre Schüchternheit für einen Abend „über Bord werfen“ dürfen.

Ist es wirklich möglich die nächste Liebe im Netz zu finden? Genau das haben wir uns auch gefragt, und deswegen haben wir 9 Singlebörsen auf Herz und Nieren geprüft. Wir haben verschiedene Bereiche geprüft und getestet um wirklich die besten Ergebnisse zu bekommen! Starten wir bei mit den Kosten: Von der kostenlosen bis hin zur … Wir haben sie gestestet: Deutsche Singlebörsen im Vergleich 2019 weiterlesen
Auf dem zweiten Blick sind erst die kleinen, aber feinen Unterschiede erkennbar. Online-Partnervermittlungen wie zum Beispiel PARSHIP, ElitePartner und eDarling bieten einen umfangreichen Persönlichkeitstest, der nach dem Ausfüllen dazu genutzt wird, automatisch nach dem passenden Partner zu suchen, um diesen dann vorzuschlagen. Zielgruppe dieser Dating-Portale sind Singles ab ungefähr 30 Jahren, die eine langfristige und feste Partnerschaft suchen.

Willkommen bei LemonSwan! Wir sind die Partnervermittlung für Singles, die ernsthaft eine langfristige Beziehung anstreben. Profitieren Sie von dem modernen, auf internationalen Standards basierenden LemonSwan® Prinzip. Dieses von Prof. Dr. Peter Michael Bak entwickelte besondere Testverfahren schafft beste Voraussetzungen für ein erfolgreiches Matching mit einem LemonSwan Mitglied, das wirklich zu Ihnen passt. Denn Ihr Glück liegt uns am Herzen. Dafür arbeitet unser Hamburger Team mit Leidenschaft.
In der heutigen Zeit gibt es im Internet natürlich sehr viele Dating Seiten und Online Partnervermittlungen. Zuerst mag man denken, dass dies für den Verbraucher natürlich ein Vorteil sein sollte, schließlich steigt dadurch die Chance, an einen passenden Partner zu kommen. Um aber die passenden Seiten für sich ausfindig machen zu können, ist es von Anfang an wichtig, hierzu die eine oder andere Überlegung anzustellen und zwar durch einen Vergleich von Partnerbörsen.
In diesem Vergleich haben wir nur die deutschen Singlebörsen aufgeführt, bei denen sowohl die Anmeldung als auch das Schreiben von Nachrichten und die Nutzung von weiteren, relevanten Funktionen kostenlos sind. Zudem muss es möglich sein, sollte die gratis Singlebörse ein Coin-System verwenden, dieses virtuelle Zahlungsmittel in ausreichender Form kostenlos zu erwerben. Können diese Faktoren nicht erfüllt werden, nehmen wir das Dating-Portal nicht innerhalb dieser Rubrik auf.
academicsingles schien seriös auf den ersten Blick. Dann beim suchen nach Singles wird es etwas kurios. Gewisse Kriterien ändern sich ständig, so dass man sie nicht mehr findet. Einen Monat sollte 69 Franken kosten, doch wird dann 122 Franken abgezogen. E-mail Adresse für den Kunden wird falsch angegeben. Es wird dem Kunden sehr schwer gemacht, einen Kontakt zu finden. Schon wieder so eine Dating Seite, wo man nur abgezockt wird.
Zusammenfassend ist es demnach ratsam lieber etwas genauer hinzuschauen, bevor man sich für ein bestimmtes Datingportal entscheidet. Es gibt nämlich leider auch viele schwarze Schafe in diesem Bereich. Am besten ist es wenn man zunächst mehrere Testläufe auf verschiedenen Portalen startet, um für sich herauszufinden, mit welchem Portal man am besten klar kommt. Dann sollte dem Flirten im Internet nichts mehr im Wege stehen.

"Partnersuche mit Erfolg" verspricht Elitepartner.de. Wenn man den „Erfolgsgeschichten“ des Portals glauben darf, dann hält es in vielen Fällen sein Versprechen. Hier werden Geschichten von frisch verliebten Pärchen, Fernbeziehungen, glücklich verheirateten Paaren und frisch gebackenen Eltern erzählt. Kosten: Etwa 210 Euro für drei Monate Premium-Mitgliedschaft (69,90 Euro monatlich). Im Test schneidet der Anbieter im Gesamturteil mit einer guten Note ab. Gründe dafür sind die gut strukturierte, ansprechende Webseite und die vielen Partnervorschläge. Besonders hervorzuheben ist Elitepartner (aufgrund seiner sehr guten Datenverschlüsselung) im Umgang mit Kundendaten.
Wer sich auf einem Dating-Portal anmeldet, möchte natürlich, dass seine persönlichen Daten sicher aufgehoben sind, schließlich werde dort auch sehr sensible Bankdaten hinterlegt. Wichtig ist in diesem Zusammenhang die Datenverschlüsselung, die dafür sorgt, dass alle Daten über eine sichere sprich verschlüsselte Verbindung übertragen werden, so dass sie nicht von unbefugten Dritten abgefangen werden können. Wie die jeweilige Datingseite mit den persönlichen Daten umgeht, kann man nur mit einem Blick auf das Kleingedruckte auf der Seite herausfinden. Meist gibt es einen separaten Reiter auf der Seite im unteren Bereich mit der Bezeichnung “Datenschutz” über den alle relevanten Informationen abgerufen werden können. Von Datingseiten, die mit diesem Bereich nicht transparent umgehen, sprich den Mitgliedern keine Auskunft über ihren Datenschutz zur Verfügung stellen, sollte man Abstand nehmen.
Jeder, der bereits Dating-Apps benutzt hat, weiß, wie sehr es schmeichelt, wenn das erste Match in der Dating-App blinkt. Teilweise heißt es sogar „It´s a match - Silvi Star steht auf dich“, „Du hast einen Crush - Ihr mögt euch beide“ oder „Volltreffer – Alex Kid mag dich auch“. Das Ego wird poliert und die Möglichkeit, einen tollen Menschen kennenzulernen, ist greifbar nah.
Flirten zählt auch zur größten Motivation der User auf den Mobile-Dating-Apps. Da die Flirt-Apps nicht selten auch erste Anlaufstelle für schnelle Sexerlebnisse sind, ist es nicht verwunderlich, dass für viele der Singles die Hauptmotivation für die Benutzung der Flirt-Apps die möglichst unkomplizierte Verabredung zu einem One-Night-Stand ist. Doch auch die Knüpfung neuer Kontakte und normales Dating sind für die User entscheidende Faktoren, aus welchen sie sich entschließen, eine Dating-App zu nutzen.

Endlich haben Sie sie gefunden: die hübsche Frau mit der Nummer, nach der Sie gieren. Wenn Sie jetzt erst noch überlegen, welche Spruch-Munition Sie am besten abfeuern, schießen Sie sich damit nur selbst ins Knie. Und fangen diese erst an zu schlottern, fehlt Ihnen die nötige Ruhe für einen Volltreffer. Deißler: "Nicht lange nachdenken, einfach entspannt bleiben und freundlich ansprechen! Mit blöden Anmachfloskeln fallen Sie bei den meisten Frauen direkt in die 'Noch so ein Idiot'-Sparte." Wie Sie es besser machen können? Wecken Sie erst einmal Neugierde! "Wenn Sie es schaffen, eine Frau neugierig zu machen, haben Sie sie quasi schon am Haken", sagt Deißler. "Im Supermarkt vielleicht einfach nett grüßen oder etwa fragen, ob sie das Produkt in ihrer Hand empfehlen kann. Mehr nicht. Danach setzen Sie Ihren Einkauf fort. Jetzt hat die Frau Zeit, um über Sie nachzudenken. Zu überlegen, ob Sie ihr gefallen."
Die kostenlose Community „Smeet.com“ ist eine Freunde-Plattform und nicht nur speziell etwas für Singles. Innerhalb einer 3D-Welt, hat man die Möglichkeit, sich ein kleines virtuelles Zuhause aufzubauen, viele kleine Browsergames zu spielen oder mit unterschiedlichsten Menschen in diversen witzig animierten Räumen zu flirten. Am Anfang steht zunächst die Erstellung eines eigenen Avatars – eine Figur, mit der man sich durch die Smeet-Welt bewegt. Unser Urteil: Sehr unterhaltsam, jedoch keine reine Singlebörse.
Sagen oder fragen Sie (ihn) irgendetwas – er hat sowieso nur Ihre Erscheinung im Sinn. Plaudern Sie locker aber interessiert. Ein besonders wissenswerter Flirttipp, den besonders extrovertierte Frauen kennen sollte: Berühren Sie ihn leicht und zufällig. Berührungen zeigen ihm, dass Sie interessiert sind und bewirken die Ausschüttung des Glückshormons Dopamin. Erwidern Sie seine Komplimente auch ruhig einmal. Schmeicheln Sie ihm von sich aus – natürlich nicht plump und offensiv, sondern charmant und sympathisch. Darüber hinaus sollten Sie folgenden Flirttipp anwenden, um Ihr Interesse an seiner Person zu signalisieren: Stellen Sie zum Beispiel Fragen beim Date, aber erzählen Sie auch von sich. Das Gespräch läuft gut, wenn es einen Dialog und keinen Monolog darstellt und Übereinstimmungen gefunden werden. Ein voller Erfolg ist es, wenn Sie danach beide vom anderen angetan sind und sich unbedingt zu einem zweiten Date wiedersehen möchten.
Jede seriöse Datingseite besitzt einen Verhaltenskodex an den man sich halten sollte. Dazu gehört ein respektvoller und ehrlich Umgang untereinander. Wer sich nicht daran hält und schlimmstenfalls andere Mitglieder belästigt, muss damit rechnen, dass er gesperrt wird. Auf der anderen Seite sollte man unverzüglich Kontakt mit dem Support aufnehmen, wenn man sich von einem anderen Mitglied belästigt fühlt.
Als Student muss man nicht nur lernen, sondern sich auch darum kümmern, dass alle möglichen Kosten gedeckt sind. Da wäre zum einen die Unterkunft, welche zwar günstig, aber nicht zu schäbig sein soll. Wer sich nicht nur von Tütensuppen und Schokolade ernähren will, der möchte eventuell auch etwas dazuverdienen. Zudem gibt es viele gute Angebote für studentische Arbeitskräfte, einige auch genau passend, um das Studium inhaltlich und praxisnah zu unterstützen. So kann man schon während der Zeit an der Uni den späteren Arbeitgeber finden oder zumindest seinen Lebenslauf aufpolieren. Neben YourFirm.de und Kununu.de gibt es da auch noch JobCrowd.de.
×