die besten flirt seiten

Der Dating-Anbieter „Finya.de“ gehört zu den bekanntesten, komplett kostenlosen Kontaktbörsen Deutschlands. Da der Dienst kostenlos ist, kann man bei Interesse schnell und einfach mit seiner zukünftigen Liebe Kontakt aufnehmen. Leider muss man jedoch dafür in Kauf nehmen, dass trotz manueller Prüfung aller Profile und Bilder vergleichsweise viele unechte Mitglieder im Dienst vorhanden sind. Schade.

Außerdem helfen Ihnen die besten Flirttipps nicht weiter, wenn sie nicht zu der angesprochenen Dame passen. Hier gilt es, besonders aufmerksam zu sein. Wie verhält sich die Frau, was trinkt sie und wie ist sie gekleidet? Trinkt sie zum Beispiel an einem kühlen Herbsttag einen bunten Cocktail, kann ein Spruch wie „Freuen Sie sich auch schon auf den nächsten Sommer?“ das Eis brechen.

Verwende im weiteren Textverlauf Schlagworte für spezielle Hobbies oder persönliche Vorlieben. Die Dating-Plattform OkCupid hat die ersten Kontaktaufnahmen von rund 500.000 anonymisierten Mitgliedern durch ein Programm gejagt und auswerten lassen. Überraschendes Ergebnis: Es wurde besonders oft auf Nachrichten geantwortet, wenn vorher die Worte „Band“, „Metal“, „Vegetarier“ oder „Zombie“ fielen. Lass also ruhig deine Lieblingsfilme, Hobbies und Besonderheiten durchblicken. Erzähle ihr von deinen bewusstseinserweiternden Moshpit-Erfahrungen, deiner vegetarischen Phase oder von deinen todsicheren Überlebensstrategien für eine Zombie-Apokalypse. 

Kommen wir vom Inhalt hin zur Wahl der richtigen Worte. Das fängt schon bei der Betreffzeile deiner Mail an. Laut der Dating-Plattform Lovepoint sollte „die Macht der Betreffzeile“ bei der ersten Nachricht nicht unterschätzt werden, weil sich gerade die interessanten User oftmals durch eine Flut an Mails kämpfen müssen. Also hebe dich von der Masse ab und steigere beim Empfänger die Neugier. Verzichte stattdessen auf Betreffzeilen wie „Hallo“ oder ein schnödes „;-)“. Durch eine Betreffzeile, die auf das Profil des Gegenübers eingeht, signalisierst du echtes Interesse. Die Mutigen unter euch können durch eine provokante Betreffzeile auffallen. Ein Betreff wie „Ganz schön dreist von dir“ kann in der Nachricht mit „dass du bei der Manga-Convention warst und mich nicht mitgenommen hast.“ aufgelöst werden. Auch Betreffzeilen wie „Wusstest du eigentlich…“ oder „Mich würde ja mal interessieren, ob…“ animieren zum Weiterlesen.

Sehr viele spätere Ehepartner lernen sich im Studium kennen. Das liegt unter anderem daran, dass Alter, Bildungsniveau sowie Einstellungen und Wertvorstellungen von Studenten eines Studienganges oft ähnlich sind. Geflirtet wird im Studium aber nicht nur in der Vorlesung und auf Studentenpartys – immer mehr Studenten versuchen sich auch im Online Dating.

Die Lösung: "Ihr Arbeitsplatz ist kein Ort für eine plumpe Anmache", so die Hamburger Flirt-Expertin und Buchautorin Nina Deißler (» "Flirt Talk", 13 Euro bei amazon.de). Fragen Sie unverbindlich, ob sie mit Ihnen zu Mittag isst. Das ist kein Date, aber ein erster Schritt. Dabei können Sie herausfinden, ob sie einen Freund hat. Es gibt keinen? Seien Sie überrascht – das übersetzen Frauen mit: "Ich finde dich gut." Erst wenn sie darauf anspringt, schlagen Sie ein Date vor.


Eine offene Armbewegung zeigt, dass Ihre Flamme sich wohlfühlt. Sind die Arme vor dem Körper verschränkt, deutet das auf den Wunsch nach Distanz und Desinteresse. Ähnliches gilt für die Hände: Eine offene Handhaltung zeigt eher Interesse, das Verstecken signalisiert Desinteresse. Sogenannte autoerotische Bewegungen zeigen Sympathie für den Gesprächspartner. Heißt: Die Dame streichelt sich an Arm oder Bein oder spielt mit ihren Haaren, wenn Sie mit Ihnen spricht oder Sie ansieht.


Es gibt sogar sehr wenige Frauen, die auf die Frage, ob du ihre Telefonnummer haben kannst sofort mit einem enthusiastischen Ja antworten. Also rede einfach weiter, als wäre nichts passiert und frag sie wenig später wieder. Manche Frauen wollen einfach testen, ob du ein Mann bist, der beim ersten Hindernis einknickt oder ob du bereit bist für eine Sache zu kämpfen. Es ist nicht schwer zu erkennen, für welche Art von Mann sich die Frauen interessieren.
Die Singlebörse 40Gold richtet sich speziell an Singles der Generation 40 Jahre und älter. Nach eigenen Aussagen ist man hier „goldrichtig“, wenn man auf der Suche nach einer ernsthaften Partnerschaft ist und dabei großen Wert auf Niveau und Seriosität legt. Die Bedienung ist recht simpel gestaltet und nach ein wenig herumprobieren schnell verinnerlicht. Die Singlebörse 40Gold kann dauerhaft kostenlos genutzt werden.

Lebensfreude50.de ist das sympathische Internet für Junggebliebene der Generation 50plus. Neben einer Partnerbörse für Männer und Frauen über 50 Jahre gibt es auch einen 50+ Treff für die Bereiche Freizeit, Wohnen und Reisen. Die Angebote von Lebensfreude50.de werden inzwischen von über 130.000 Mitgliedern genutzt. Auf zunehmendes Interesse stoßen die Suchmöglichkeiten für Freizeitpartner und Partner für gemeinsames Wohnen. Aber auch die Singlereisen und Gruppenreisen für Alleinreisende in unserem Forum werden immer beliebter. Lebensfreude50.de kann auf eine hohe Anzahl von Erfolgsgeschichten durchaus stolz sein. Allerdings sind für die meisten Menschen ja auch schon die vielen neuen Kontakte und evtl. daraus entstehenden Freundschaften eine Bereicherung für das eigene Leben und sorgen so für mehr Lebensfreude. Besuchen Sie unser außergewöhnliches 50plus Forum für Frauen und Männer ab 50 und probieren Sie es einfach mal aus.
Heutzutage ist es immer beliebter geworden, online zu flirten. Das ist natürlich verständlich. Denn wenn man auf den richtigen Seiten unterwegs ist, weiß man dass die Person mit der man schreibt auch auf der Suche ist. Und es fällt einem natürlich viel leichter Sachen zu schreiben, als sie auszusprechen. Für den Anfang. Denn oft wird der Kontakt so intesiv, dass man ein reales Treffen arrangiert. Und da man sich über das Internet dann schon einigermaßen kennt, fällt es einem auch viel leichter Gesprächsthemen und sonstiges zu finden.
Lass außerdem die Finger von protzigen Statussymbol-Aufzählungen à la „Mein Haus, mein Boot, mein Auto“. Der große Gatsby aus dem gleichnamigen englischen Klassiker war so heiß begehrt, weil er zwar stinkereich war, darum aber wenig Aufhebens gemacht hat. Wenn du dein Gegenüber nicht direkt in die Flucht schlagen willst, solltest du den arroganten Aufschneider in dir am Schlafittchen packen und in die hinterste Ecke des Schrankes verbannen. Merke: Wer sein ganzes Pulver schon am Anfang verschießt, der hat nachher nichts mehr, mit dem er Pluspunkte sammeln kann.
Und dann heißt es: Ein Profil anlegen - und zwar so interessant und kurz wie möglich! Du brauchst ein bombastisch gutes Profilfoto, dass jedem User sofort angenehm ins Auge springt und einen kurzen aber knackigen Beschreibungstext. Bei Tinder liest niemand lange Texte - aber kurze, prägnante Angaben springen hier ebenfalls ins Auge. Besonders schön bei Tinder: Du kannst Dich hier auch mit Instagram und Spotify verbinden. 
Viele Frauen reden besonders viel, wenn sie nervös sind. Insbesondere bei einem Date kann es schnell dazu kommen, dass sie aus Unsicherheit dazu tendieren, lange Monologe zu führen. Wenn es zum Gespräch kommt, lautet der wohl wichtigste Flirttipp allerdings: Reden Sie nicht zu viel von sich, arbeiten Sie aber auch keinen Fragenkatalog ab. Lassen Sie sich auf Ihren Gesprächspartner ein und geben Sie etwas von sich preis, so dass die Redeanteile ausgeglichen sind.
Oder suchen Sie bei Lebensfreude50.de nach interessanten Reisen und Singlereisen ab 50 speziell für Alleinreisende. Unsere Reisen bieten Menschen, die mit Gleichgesinnten verreisen möchten, die besten Voraussetzungen. Bei den klassischen Singlereisen wird Wert auf eine ausgeglichene Besetzung von Männern und Frauen über 50 Jahren gelegt. Bei allen anderen Reisen kann der Anteil der mitreisenden Frauen und Männer allerdings unterschiedlich sein. Beide Arten von Reisen sind speziell für Singles dieser Altersgruppe zugeschnitten und erfreuen Sie immer größer werdender Beliebtheit.
Ein Lächeln zeigt, dass es dir gut geht. Dass dir die Situation gefällt und dass du die Frau magst, die du gerade anstrahlst. Also lächle die Frau deines Begehrens beim Plaudern mehrfach an. Zeige ihr damit dein Interesse. Darüber hinaus wirkt ein Lächeln ansteckend. Menschen müssen automatisch fast immer mitlächeln und das setzt (wissenschaftlich erwiesen) Glückshormone frei.
Die komplett kostenlose Singlebörse „Flirtlife.de“ wirkt auf dem ersten Blick etwas unsortiert und unübersichtlich. Nichts desto trotz kann man hier als Single in einer (laut Anbieter) ca. 302.000 Mitglieder starken Datenbank suchen (oder sich finden lassen). Grundsätzlich kann man hier kostenlos flirten und Nachrichten austauschen. Optional können einige Funktionen auch mit Coins bezahlt werden. Hierbei handelt es sich dann um etwas exklusivere Features.
Du sitzt in einem Café und plötzlich siehst du sie, sie ist atemberaubend und du kannst nicht anders, als sie anzugucken. Sie bemerkt es und schaut plötzlich zu dir rüber. Was tust du? Die meisten Männer versagen in dieser Situation kläglich. Sie gucken schnell auf ihr Handy oder machen sonst etwas vollkommen Unnötiges und fühlen sich ertappt. Genau in diesem Moment ist das Spiel vorbei, die Frau weiß dass sie es mit einem Weichei und Gaffer zu tun hat.
Egal, ob Partner-Anzeige in der Zeitung, Single-Treff per Videotext, Online-Dating im World Wide Web oder nun der mobile Flirt-Chat per Smartphone – dort, wo es Medien zur Kommunikation gibt, wird auch schnell geflirtet. Schließlich kann man Leute nur dort treffen, wo sie sich aufhalten. Und im Informationszeitalter ist das ohne Zweifel das Internet. Da immer mehr Menschen nicht mehr einfach nur ein Handy, sondern ein Smartphone besitzen, ist es kein Wunder, dass es im mobilen Netz ebenfalls anfängt zu knistern.
Der häufigste Grund, warum Flirts im Sand verlaufen und eine Frau einen Mann in die Freundschaftsschublade steckt und nicht mehr von ihm will, ist weil sie keine körperliche Anziehung zu ihm verspürt und auch kein körperliches Interesse von ihm erkennt. Der Fehler, den Männer häufig beim Flirten begehen, ist es keinen Körperkontakt mit in den Flirt einfließen zu lassen und es beim rein verbalen Austausch zu belassen. Denn über das Körperliche signalisierst Du einer Frau, dass Du mehr als nur Freundschaft möchtest und gibst ihr die Möglichkeit, sich langsam an die körperliche Nähe zu Dir zu gewöhnen. Deswegen lass den Körperkontakt mit in den Flirt einfließen und steigere ihn schrittweise.
Für nervöse und weniger schlagfertige Zeitgenossen ist der virtuelle Flirt eine ziemlich gute Erfindung: Schwitzende Hände, gestotterte Flirtsprüche oder sonstige verbale Ausfallerscheinungen entfallen (beziehungsweise entgehen der flirtwilligen Frau). Ein spezieller Flirttipp für das Verfassen einer Mail: Bei der ersten Nachricht haben Sie keinen Druck und genug Zeit, an Formulierungen zu feilen, schöne Metaphern zu schaffen und galante Komplimente in die virtuelle Welt zu senden. Aber bitte nicht per Copy & Paste. Bauen Sie die Kommunikation langsam auf – dramaturgisch und in punkto Intensität. Machen Sie Komplimente und zeigen Sie Ihr Interesse an der Person hinter dem Profil.
In Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammengenommen, sind derzeit um die 400.000 Nutzer bei Candidate (zwischen 18 und 35 Jahre alt) aktiv. Nimmt man weitere Länder, wie Dänemark usw. hinzu, kommt man sogar auf über 900.000 Nutzer. Hauptmarkt der Candidate-App ist Deutschland, darum kann es in Österreich manchmal noch zu ein wenig Engpässen bei der Partnersuche kommen. 
An dieser Stelle empfehlen wir grundsätzlich, einfach ehrlich zu sein, ihr locker zu begegnen und das auszusprechen, was dich in diesem Moment dazu bewogen hat, auf sie zuzugehen. Beispielsweise „Entschuldigung? Ich habe dich hier gerade sitzen sehen, du bist mir mit deinem roten Kleid sofort aufgefallen. Und ich habe mir gedacht, dass ich es bereuen werden, wenn ich dich nicht anspreche. Hi, ich bin der Manuel.

Zuletzt ein unschlagbarer Tipp: Bleib am Ball! Vielleicht kriegst du den ein oder anderen Korb. Aber mit jedem Korb wird es leichter – bis es dich irgendwann nur noch mäßig tangiert. Schließlich kommst du zu der Erkenntnis, dass eine kleine Ablehnung auch kein Weltuntergang ist. Aus einem Korb kannst du auch Positives ziehen, weil du immer wieder dazu lernst. Versuch´s zur Abwechslung doch mal mit Nachhaken: „Nur mal so aus reinem Interesse. Was hat dich abgeschreckt? Kannst du mir vielleicht ein paar Flirt-Tipps für´s nächste Mal geben?“ Vielleicht springt sie drauf an und findet dich ungeheuer originell. Vielleicht bekommst du sogar tatsächlich ein paar Tipps. Teste dich aus und steh zu dir selbst. Frauen stehen auf Männer, die wissen, was sie wollen.
Wer nach schnellem Erfolg sucht, will sich nicht mit Partnern treffen, die hunderte von Kilometern entfernt wohnen. Deshalb bietet sich vor allem in dieser Kategorie die Suche nach geeigneten Flirts in der näheren Umgebung an. Du suchst auch nach Dates in einer bestimmten Region? Finde dank der Umkreissuche bei den besten Casual Dating-Portalen dein heißes Date!
×