die besten flirt seiten

Größe: Überregionale Börsen mit weniger als 100.000 Mitgliedern haben kaum Auswahl. Achtung: Oft schießen die Teilnehmerzahlen nur scheinbar in die Höhe. Prüfen Sie, wie die Website mit Kartei-Leichen umgeht. Seriöse Anbieter löschen sie nach 3 oder 6, manche aber erst nach 12 Monaten oder nie. Auch ein schlechtes Zeichen: Die Mitgliederzahlen sind nicht angegeben.
Kommen wir zum eigentlichen Telefonat. Auch hier solltest du dich natürlich geben. Wer sich mit einer Liste über mögliche Gesprächsthemen sicherer fühlt, kann das gute Stück gerne neben dem Telefon platzieren. Allerdings kommst du besser rüber, wenn du einfach spontan, offen und du selbst bist. Zur Länge des ersten Telefonats sei gesagt, dass du gerne die ganze Nacht durchquatschen kannst, wenn es gut läuft, du Lust dazu hast und dein Speichel-Kontingent groß genug ist. Besser: Höre auf, wenn´s am schönsten ist. Das Gespräch läuft gerade wie geschmiert und du hast sie zum Lachen gebracht? Gut so. Jetzt kannst du dich langsam mit einem „War echt nett, mit Dir zu plaudern. Leider muss ich jetzt los.“ verabschieden – natürlich nicht, ohne den Wunsch nach einem nächsten Telefonat oder einem Treffen loszuwerden. Wer das Telefonat beendet, wenn´s auf seinem Höhepunkt ist, bleibt in guter Erinnerung. Außerdem wird so die Vorfreude auf das nächste Telefonat umso größer.
Die Lösung: Dem Zufall nachhelfen. Leihen sich Salz oder Mehl – und sagen, dass Sie für sich allein kochen. Das hat 3 Vorteile: 1. Sie denkt: Der kann kochen. 2. Sie erfährt: Der Typ ist Single. Klappt nicht? Dann fangen Sie den Paketboten so oft ab, bis er etwas für die Nachbarin dabei hat, das Sie freundlicherweise annehmen. Holt sie’s ab, ist das die Chance, sie auf eine Tasse Kaffee einzuladen. 

„Yuppiu“ ist eine feine, kleine kostenlose Singlebörse, die auch gut per App auf dem Smartphone genutzt werden kann. Gestartet im Juni 2013 weist diese Singlebörse bereits (nach Aussage des Anbieters) über 60.000 registrierte Mitglieder auf. Täglich sollen ca. 500 neue Männer und Frauen hinzukommen. Das Design wirkt sehr modern, an der ein oder anderen Stelle jedoch auch etwas überfrachtet und damit unübersichtlich.


Wer die Dating Portale nutzen will, der muss sich registrieren und hierbei kann er erst einmal die kostenlose Nutzung wählen, aber es gibt auch Mitgliedschaften die einen monatlichen Beitrag kosten. Die kostenlose Nutzung hält in der Regel einige Grundfunktionen der Dating Portale bereit, die aber vollkommen ausreichen, wenn man mit der Partnersuche im Internet beginnt. Für den Suchenden, der gerne alle Funktionen eines Dating Portals nutzen will, ist es aber nur möglich, wenn er sich entschließt, von der kostenlosen zu einer Bezahlmitgliedschaft zu wechseln. Natürlich ist es wichtig, sich auf den Dating Portalen gut sichtbar zu machen und dies geschieht nur, wenn man sein Profil ausfüllt und auf der Internetseite sehr aktiv ist. Hier hat der Betreffende die Chance, sich anderen Singles vorzustellen und auch gleich ganz klar zu machen, an welchen Menschen man sich hier wenden will.
Weite deine Berührungen aus. Lass die Hand länger auf ihr. Streichel ihr über den Rücken, pack sie am Handgelenk und führe sie durch den Club oder kraule ihr den Nacken. Beobachte, wie sie darauf reagiert. Wenn sie anfängt dich zu berühren, dann ist das ein klares Zeichen, dass sie mehr will. Steigere die Berührungen beim Flirten, bis du sie am Schopf greifst und sie innig küsst. Glaube mir, das geht schneller als du meinst.

Ich erlaube mir noch eine kleine Untergruppe herauszunehmen, die alle diese Tipps befolgt und trotzdem nie landet. Die armen, die in der Friendzone gefangen sind. Macht von Zeit zu Zeit einen anzüglichen Spruch, damit die weiblichen Gegenüber registrieren, dass da durchaus einer sitzt, der noch zur sexuell aktiven Art und nicht zu den Hobbygolfern gehört. Beispiele: (Frau hat sich für Party rausgeputzt) “Badamm tsss, das ist wieder mal ein gegenüber bei dem ich mir den ganzen Abend innerlich sagen muss wo die hübschen Augen sind.” oder (Leider an der Geburtstagsparty der Kollegin keine neue Freundin getroffen) “Hey Leute, war ein geiler Abend, gern mal wieder ich mach mich mal aufn Heimweg, schleppe an der Bushaltestelle noch Claudia Schiffer ab und lass es zuhause krachen.” Ja, bei einigen wird das nicht ankommen, aber ich war noch nie gern mit Spiessern unterwegs.
Zu Souveränität gehört auch, Entscheidungen treffen zu können. Machen Sie z.B. konkrete Vorschläge für das erste Date und legen Sie ohne Umschweife den Treffpunkt fest, überlässt Ihnen die Dame die freie Wahl. Stehen Sie zu Ihren Wünschen und Ansichten, ob im Bezug auf Partnerschaft oder Leben und Werte im Allgemeinen. Zeigen Sie sich darüber reflektiert wie kompromissbereit.
Zusammenfassend ist es demnach ratsam lieber etwas genauer hinzuschauen, bevor man sich für ein bestimmtes Datingportal entscheidet. Es gibt nämlich leider auch viele schwarze Schafe in diesem Bereich. Am besten ist es wenn man zunächst mehrere Testläufe auf verschiedenen Portalen startet, um für sich herauszufinden, mit welchem Portal man am besten klar kommt. Dann sollte dem Flirten im Internet nichts mehr im Wege stehen.

Bevor Sie sich auf die Suche machen, sollten Sie sich auch klar machen, was Sie eigentlich suchen. Solls einfach ein netter Flirt sein, der das Selbstbewusstsein stärkt, eine spannende Romanze oder sind Sie bereit für was Ernsthaftes? Sie werdens nicht so genau herausfinden, aber schon der Akt, darüber nachzudenken, wird Ihr Verhalten später beeinflussen. Und machen Sie nicht den Fehler, Ihre Sehnsüchte zu personifizieren. Stellen Sie sich keine Frau vor, machen Sie sich keine Bilder im Kopf, wie sie aussehen müsste und was sie alles können und sein soll. Öffnen Sie sich für alle Möglichkeiten. Sie werden überrascht sein, wo Sie Zuneigung, Erotik und ein spannendes Gegenüber finden können, wenn Sie sich nicht auf ein Bild fixieren. (Lesen Sie auch: «Frauen entdecken ihr Talent zur Untreue»)


Daher lautet einer unserer Flirttipps: Setzen Sie bei der Online-Partnersuche besser auf genaue Aussagen und eine ausgefeilte Dramaturgie. Steigern Sie die Spannung mit jeder Nachricht und gehen Sie nicht sofort in die Vollen. Besonders anziehend wirken Sie, wenn Sie ihm das Gefühl geben, er wäre der geborene Verführer. So wird aus dem virtuellen Flirt sicher schnell ein echter.

×