die besten flirt seiten

Flirt-Sprüche sind der beste Eisbrecher, wenn Sie eine Frau auf der Straße, an der Bar oder in der Uni ansprechen wollen, aber keinen wirklichen Anknüpfungspunkt haben. Sprich: Sie kennen sich nicht über Bekannte oder Freunde. Die folgenden Flirt-Sprüche kommen vor allem bei Frauen an, die auf humorvolle und ironische Männer stehen. Sie brauchen ein dickeres Fell, als wenn Sie einfach nur "Hallo" sagen. Dafür ist die Wahrscheinlichkeit aber auch höher, dass die Dame Sie für einen kreativen und lustigen Kerl hält. Humor ist für Frauen übrigens eine der wichtigsten Eigenschaften an einem Mann. Wir haben folgende lustige Anmachsprüche für Sie in freier Wildbahn getestet.
Kommen wir zur Länge der ersten Nachricht. Die erste Mail sollte nicht zu lang und nicht zu kurz sein. Mit einem ausschweifenden Roman wird das Objekt der Begierde direkt schon unter Druck gesetzt. Mal ehrlich: Wer antwortet auf einen zwölfseitigen Brief schon mit einem plumpen „Cool, danke.“ und fühlt sich auch noch wohl dabei? Zu kurze Nachrichten lassen kaum Raum für Interpretationen. Zum einen kann dein Gegenüber mit so einer Nachricht kaum etwas anfangen. Zum anderen muss ich einräumen, dass die meisten Frauen in meinem Umfeld auf Interpretationen und Wortwahl-Analysen stehen. Warum ihnen den Spaß nehmen, wenn es nichts zu Zerlegen gibt? Mach es lieber dem Umstand entsprechend angemessen – also kurz, knackig und prägnant. Das zeugt von wohlüberlegten Worten, Sorgfalt und Fingerspitzengefühl. Wie heißt der treffende Satz, der wahlweise Goethe, Blaise Pascal oder Kleist zugeschrieben wird? „Ich schreibe Dir einen langen Brief, weil ich für einen kurzen keine Zeit habe.“ Also nimm dir Zeit.

Dies wird dir beim Casual Dating eher nicht passieren! Zum einen klärt man meist im Voraus ziemlich genau ab, was man selbst und der andere sich vorstellt. Da bleibt wenig dem Zufall überlassen! Zum anderen hat man keine emotionale Bindung zu der Person, vor der man sich preisgibt. Mit einer eventuellen Ablehnung kann man also viel gelassener umgehen.


Bevor Sie sich auf die Suche machen, sollten Sie sich auch klar machen, was Sie eigentlich suchen. Solls einfach ein netter Flirt sein, der das Selbstbewusstsein stärkt, eine spannende Romanze oder sind Sie bereit für was Ernsthaftes? Sie werdens nicht so genau herausfinden, aber schon der Akt, darüber nachzudenken, wird Ihr Verhalten später beeinflussen. Und machen Sie nicht den Fehler, Ihre Sehnsüchte zu personifizieren. Stellen Sie sich keine Frau vor, machen Sie sich keine Bilder im Kopf, wie sie aussehen müsste und was sie alles können und sein soll. Öffnen Sie sich für alle Möglichkeiten. Sie werden überrascht sein, wo Sie Zuneigung, Erotik und ein spannendes Gegenüber finden können, wenn Sie sich nicht auf ein Bild fixieren. (Lesen Sie auch: «Frauen entdecken ihr Talent zur Untreue»)

Auf den ersten Blick sieht es fast so aus, als müsse man sich bei keiner der 2016 getesteten Börsen Sorgen machen. Den letzten Platz belegt die Partnervermittlung Zoosk immerhin mit einer Gesamtnote von 3,5. Dennoch: Stiftung Warentest musste insgesamt fünf Mal die Note mangelhaft vergeben. LoveScout24, Neu.de, Finya und Single.de enttäuschen im Datenschutz und Single.de gleich nochmal im Bereich „Kündigung und Profillöschung“. LoveScout24 hat offensichtlich auf die Kritik reagiert und versendet Daten mittlerweile verschlüsselt.
Wie der Werbe-Slogan schon verrät, richtet sich diese Partnerbörse mit einem Durchschnittsalter von etwa 39 Jahren an die ältere Generation. Knapp 75 Euro zahlen Mitglieder für eine dreimonatige Mitgliedschaft im Dating Café. Die Vermittlung überzeugt mit sehr guten Suchmöglichkeiten, einer vorbildlichen Datenverschlüsselung und bei Kündigung und Profillöschung gab es keine Probleme. Mit der Note „befriedigend“ liegt das Dating-Portal im soliden Mittelfeld.

Seriöse Premium-Anbieter bieten außerdem die Möglichkeit an bei Fragen oder Problemen Kontakt mit dem Support aufnehmen zu können und dass im Idealfall kostenlos. Dies erfolgt entweder über ein Online-Kontaktformular, welches über die Datingseite im Hilfebereich zu finden ist oder über eine Service-Hotline. Beachtet werden sollte hier, dass es sich wirklich um eine kostenlose Hotline handelt, sonst kann es schnell sehr teuer werden, wenn man bei Problemen den Support kontaktieren muss. Des Weiteren sollte darauf geachtet werden, wie gut erreichbar dieser Support ist, im Idealfall rund um die Uhr und wie schnell man bei der schriftlichen Kontaktaufnahme via E-Mail eine Antwort erhält. Ergänzend dazu sollte ein umfangreicher FAQ-Bereich vorhanden sein, der die wichtigsten Fragen bereits beantwortet.
Das waren die 4 besten Flirttipps für Jungs und der Artikel hat dir nun beigebracht, worum es beim Flirten geht, warum die meisten Jungs es schwer finden und wie es richtig geht… Wir wiederholen: Beim Flirten geht es darum ihre Aufmerksamkeit zu bekommen und ihr Interesse an dir zu wecken…während du dich gleichzeitig als cooler, selbstsicherer, lustiger Mann darstellst.
Auf der anderen Seite steht die Liebe zwar über allem, doch die Anmeldung bei Dating Seiten und ist oft trotzdem auch eine Frage der Kosten. Zwar werben manche Portale oft damit, dass sie kostenlos genutzt werden können, doch dann ist es oft nur ein Teil der Leistung, der wirklich so in Anspruch genommen werden kann. Selbst für eine einfache schriftliche Nachricht für die Aufnahme von Kontakt ist es in der Folge oft notwendig, noch einen separaten Zugang zu der Seite für sich zu kaufen. Deshalb sollte man bereits im Vorfeld einen kleinen Vergleich der Sachlage für sich selbst in Erwägung ziehen. Es gibt nämlich nach wie vor klare Unterschiede bezüglich der Preise, die dort von den Unternehmen verlangt werden. Wer sich dagegen bereits etwas über genau dieses Thema informiert hat, dem fällt es in der Regel sehr viel einfacher, hier wirklich eine gute Entscheidung für sich selbst treffen zu können. In manchen Fällen gelingt es mit einem Beitrag von weniger als 20 Euro pro Monat. Demnach muss aber an mancher Stelle oft eine recht lange Laufzeit des Vertrags gewählt werden, damit sich daraus dann wirklich auch der gewünschte Nutzen ziehen lässt. Dessen sollte man sich also im Klaren sein, bevor weitere Schritte implementiert werden.
Aus diesem Grund rate ich dir mit guten Kumpels auf Frauenjagd zu gehen. Dabei ist wichtig, dass ihr euch vorher ausmacht, Frauen kennen lernen zu wollen. Sonst steht ihr nur gemeinsam den Abend in der Ecke, schaut euch alles Mädels an und haltet euch am Bier fest. So vermeidet ihr jeglichen Kontakt und kommt euer Wunschfrau kein Stück näher – glaube mir, ich habe es ausprobiert 😉
Die Plattform „Fischkopf.de“ gehört zu den kostenlosen Singlebörsen, welche sich auf den Norden Deutschlands konzentriert hat. Innerhalb dieser Plattform findet man entsprechend viele Flirtwillige (und neue Freunde) oberhalb der Elbe; sprich in Schleswig Holstein, Hamburg, Niedersachsen oder auch noch Bremen und Mecklenburg-Vorpommern. Die um und bei 300.000 registrierte Nutzern sorgen für einen recht lebhaften Betrieb in dieser Singlebörse.
Eine Zusammenstellung der Topseiten für die Suche nach den besten Singles sehen Sie oben. Natürlich haben wir auch ganz aktuelle deutschsprachige und auch kleinere Datingseiten übersichtlich zusammengefasst in der Rubrik Deutsche Seiten. Unser Internationales (englischsprachiges) Dating-Angebot gibt es in der Rubrik English Sites. Ergänzend findet man bei uns eine Fülle von Informationen zum Thema Dating und Flirt, wie unsere Datingtipps. Zudem stellen wir auch laufend aktuelle Flirtbücher aus dem Bereich Partnersuche vor.
Die App Somebody wurde von der britischen Künstlerin Miranda July entwickelt. Die App hat die Entschleunigung des Flirtens zum Ziel. Nachrichten, die man einem potentiellen Flirtpartner überbringen möchte, werden nicht direkt an den Empfänger übermittelt, sondern von einem Dritten an diesen überbracht. Die App erkennt, wer sich in der räumlichen Nähe des Nachrichtenempfängers befindet und übermittelt die Botschaft an ihn. Eine wirklich süße Idee.
Freunde einladen Dein neuer Kollege hat noch keine Freunde in der Stadt und sucht Anschluss? Dein Nachbar ist ziemlich schüchtern und traut sich nicht, neue Leute kennen zu lernen? Deine beste Freundin will endlich mal wieder richtig feiern gehen und dein Bruder sucht schon lange nach der Frau fürs Leben? Dann lade sie einfach zu den Hamburger Singles ein, es geht ganz einfach. mehr »
Die App Somebody wurde von der britischen Künstlerin Miranda July entwickelt. Die App hat die Entschleunigung des Flirtens zum Ziel. Nachrichten, die man einem potentiellen Flirtpartner überbringen möchte, werden nicht direkt an den Empfänger übermittelt, sondern von einem Dritten an diesen überbracht. Die App erkennt, wer sich in der räumlichen Nähe des Nachrichtenempfängers befindet und übermittelt die Botschaft an ihn. Eine wirklich süße Idee.
Die Kombination von Liebesspiel und Internet erfordert erhöhte Aufmerksamkeit, da sich qua Anonymität auch viele Freudenmädchen unter das Publikum mischen und du nach dem Treffen abkassiert wirst. Dies kommt vor allem bei schlecht geführten und kostenlosen oder billigen Portalen vor, da es nicht ausreichend Personal und keine gut funktionierende Matrix gibt, welche Fake-Profile auffinden, kontrollieren und blockieren. 
Du willst nicht vergeblich auf eine Antwort warten müssen? Dann nutze deine erste Mail, um gekonnt eine Frage darin zu verpacken. Erkundige dich nach Sightseeing-Tipps für Nepal, nach den aberwitzigsten Wanderrouten im Berliner Umland oder nach der besten Segelschule für absolute Noobs. Ehrlich gemeinte Fragen bekunden ehrliches Interesse an der Person. Die meisten Frauen stehen drauf und die wenigsten mögen Mails, die keinen Inhalt oder belanglose Fragen wie „Was machst du so?“ oder „Wie geht’s?“ beinhalten. Da muss man sich nicht wundern, wenn auf ein “Na? Was läuft so?” mit einem gepfeffertes “Die Waschmaschine” geantwortet wird. Merke: Nichts ist schlimmer als eine vorgefertigte Copy&Paste-Mail, in welcher der Name beliebig ausgetauscht werden kann. Das sieht scheinbar auch die Mehrheit an flirtwilligen Singles so: Laut einer Umfrage der Dating-Plattform Elitepartner antwortet jeder Dritte gar nicht erst auf ein unpersönliches oder austauschbares Anschreiben.
Kommen wir zum Wesentlichen: Wie fragt man gekonnt nach einer Telefonnummer? Die Angelegenheit kann man direkt und ohne Umschweife angehen, denn die Frage nach der Telefonnummer muss nicht erst blumig verpackt werden. Damit signalisierst du, dass du genau weißt, was du willst. Alternativ dazu kannst du ihr deine Telefonnummer geben. Damit ergreifst du einerseits die Initiative, überlässt ihr andererseits aber das Ruder – ein guter und zeitgemäßer Kompromiss.
Der erste Schritt besteht nach der Anmeldung auf einer Datingseite natürlich darin ein Profil zu erstellen. Viele unterschätzen dabei wie wichtig ein aussagekräftiges Profil ist und wie positiv sich dies auf die Partnersuche auswirkt. Als erstes sollt man daher ein Profilbild hochladen. Schon hier kann man viele Fehler machen. Ein Profilbild sollte aber immer hochgeladen werden, da Profilen ohne Bild in der Regel keine Aufmerksamkeit geschenkt wird, was die Suche nach einem Partner oder einem schnellen Abenteuer unnötig erschwert. Ausgewählt werden sollte ein realistisches Bild und kein Foto, welches mit Photoshop-Effekten so überladen ist, dass es mit der Realität kaum noch etwas gemeinsam hat. Auf dem Foto sollte man demnach gut erkennbar sein. Es darf ruhig ein Foto sein, welches beim Fotografen aufgenommen wurde. Es können aber auch persönliche Interessen wie Beruf, Hobby oder Umgebung miteinbezogen werden, um seine Persönlichkeit so gut es geht darzustellen. Das Foto dient natürlich auch dazu auf sich aufmerksam zu machen.
Freunde einladen Dein neuer Kollege hat noch keine Freunde in der Stadt und sucht Anschluss? Dein Nachbar ist ziemlich schüchtern und traut sich nicht, neue Leute kennen zu lernen? Deine beste Freundin will endlich mal wieder richtig feiern gehen und dein Bruder sucht schon lange nach der Frau fürs Leben? Dann lade sie einfach zu den Hamburger Singles ein, es geht ganz einfach. mehr »

Zugegeben: Es ist nicht immer leicht, über seinen Schatten zu springen und eine Frau anzusprechen. Es gibt Situationen, in denen sitzt einem ein Mädel lächelnd gegenüber, doch man ist wie erstarrt und kriegt kein Wort heraus. Viele Männer scheuen sich vor dem ersten Schritt, aus Angst, einen Korb zu kriegen. In den Köpfen spielen sich Horrorszenarien ab, wie die Frau Sie abblitzen lassen könnte. Doch selbst erfolgreichste Flirt-Profis fürchten sich insgeheim vor der Abfuhr. Sie trauen sich trotzdem. Wieso? Weil die Ungewissheit doch der Kick dabei ist. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Tricks Flirtprofis die Furcht vorm Korb in den Griff kriegen.
Beide Partnerbörsen hatten vor allem Akademiker als Zielgruppe. Rund eine Million Mitglieder hatte der eDarling-Ableger „Prestige Singles“ sind in den eDarling-Dienst übergegangen. Diese und die Singles, die ihr Glück bei „Academic Partner“ versucht haben, müssen sich jetzt auf Elitepartner auf die Suche machen, denn die Vermittlungen haben ihren Service eingestellt.
Mehr als 200 Millionen Mitglieder zählen die mobilen Dating-Apps weltweit. Allein in Deutschland hat der Markt der Dating-Apps einen geschätzten Wert von 25 Millionen Euro. Der Trend des mobilen Datings hat sich aus der homosexuellen Szene entwickelt. Grindr ist der Vorreiter. Diese Flirt-App gibt es seit dem Jahr 2009. Über die Dating-App werden Fotos von Männern in der näheren Umgebung angezeigt. Mit einem Klick auf ein Bild erscheint dann das Kurzprofil und dem Auserwählten können Nachrichten geschrieben werden.
Singles entscheiden sich aus mehreren Gründen für unser Flirtportal. Das Flirtportal ist übersichtlich aufgebaut, das Design ansprechend und die Navigation bedienerfreundlich. Kurz gesagt: Unser Flirtportal ist einfach sympathisch - genau wie die Menschen, die Du auf unseren Seiten triffst. Ganz gleich ob Du jemanden für eine E-Mail- /Brieffreundschaft, feste Beziehung oder für Freizeitunternehmungen suchst, über unser Flirtportal kannst Du Singles kennenlernen, die genau auf Deiner Wellenlänge liegen. Schreib die Person, die Dich interessiert, ganz einfach an - unser kostenloser Single-Chat ist unkompliziert und unverbindlich. Zusammen könnt Ihr dann herausfinden, wo Eure gemeinsamen Interessen liegen und was Ihr für Vorstellungen von einer Beziehung habt.

Zu den potentiellen Flirtpartnern kann man entweder per virtuellen Kuss, einer Rose, ganz einfach per Nachricht oder (sofern vorhanden und angeschlossen) per Webcam Kontakt aufnehmen. Die Mitgliederstruktur ist entsprechend der Ausrichtung dieser gratis Singlebörse sehr bunt gemischt. Das ein oder andere Mal werden Ihnen etwas freizügigere Bilder begegnen. Zusammenfassend eine doch gelungene Singlebörse mit nunmehr über 100.000 registrierten Mitgliedern.
Die Lösung: "Ihr Arbeitsplatz ist kein Ort für eine plumpe Anmache", so die Hamburger Flirt-Expertin und Buchautorin Nina Deißler (» "Flirt Talk", 13 Euro bei amazon.de). Fragen Sie unverbindlich, ob sie mit Ihnen zu Mittag isst. Das ist kein Date, aber ein erster Schritt. Dabei können Sie herausfinden, ob sie einen Freund hat. Es gibt keinen? Seien Sie überrascht – das übersetzen Frauen mit: "Ich finde dich gut." Erst wenn sie darauf anspringt, schlagen Sie ein Date vor.

Kostenlose Singlebörsen sind weiterhin und auch im Jahr 2018 sehr beliebt. Die Auswahl ist bekanntlich groß und wächst von Jahr zu Jahr – immerhin drängen regelmäßig neue Singlebörsen und Partnervermittlungen auf den Markt. Auch in diesem Jahr dreht sich bei uns wieder alles darum, für Sie die erfolgversprechendste und weitestgehend kostenfreie Singlebörse zu finden.
Lebensfreude50.de Mitglieder treffen sich aber nicht nur in der virtuellen Welt in der Singlebörse oder im Forum. In den Regionalgruppen bietet sich die Möglichkeit, andere Gleichgesinnte auch im wahren Leben zu treffen und schöne Dinge gemeinsam zu unternehmen. Regionalgruppen gibt es bereits in einigen deutschen Städten und erfreuen sich großem Zulauf.
Der große Vorteil besteht darin, dass sich die Kontaktaufnahme recht unkompliziert gestaltet. Wer beruflich stark eingebunden ist und sonst auch wenig Zeit hat, um auf normalem Wege Kontakte zu knüpfen, für den kann ein Datingportal eine tolle Alternative sein. Auch schüchterne Menschen bevorzugen oftmals Datingportale, da sie sich im normalen Alltag nicht trauen andere Frauen oder Männer anzusprechen.
Kommen wir zum Wesentlichen: Wie fragt man gekonnt nach einer Telefonnummer? Die Angelegenheit kann man direkt und ohne Umschweife angehen, denn die Frage nach der Telefonnummer muss nicht erst blumig verpackt werden. Damit signalisierst du, dass du genau weißt, was du willst. Alternativ dazu kannst du ihr deine Telefonnummer geben. Damit ergreifst du einerseits die Initiative, überlässt ihr andererseits aber das Ruder – ein guter und zeitgemäßer Kompromiss.
Parship bietet alle Voraussetzungen, um den passenden Partner fürs Leben zu finden! Die Partnervermittlung überzeugt mit einem maßgeschneiderten Service sowie mit einem anonymen und sicheren Umfeld zur seriösen und erfolgreichen Partnersuche. Dabei werden Singles unterstützt, einen Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung, mittels eines wissenschaftlich basierten Verfahrens, zu finden.

Du sitzt in einem Café und plötzlich siehst du sie, sie ist atemberaubend und du kannst nicht anders, als sie anzugucken. Sie bemerkt es und schaut plötzlich zu dir rüber. Was tust du? Die meisten Männer versagen in dieser Situation kläglich. Sie gucken schnell auf ihr Handy oder machen sonst etwas vollkommen Unnötiges und fühlen sich ertappt. Genau in diesem Moment ist das Spiel vorbei, die Frau weiß dass sie es mit einem Weichei und Gaffer zu tun hat.
So viele Männer lassen so viele Chancen liegen: Sei es der Moment, wenn sie eine Frau sehen, die sie ansprechen möchten, es aber nicht tun, bloß weil vielleicht Freunde dabei sind oder andere Leute sehen könnten, wie Du ihr nun zu verstehen gibst, dass Du sie gut findest. Oder der Moment, wenn Du Dich im Flirt mit ihr nicht traust, auf die nächsten Stufen voranzuschreiten und Deine Grenzen bei ihr auszutesten. Damit meine ich die Grenzen dessen, was sie als angenehm empfindet und wozu sie bereit ist. Das mögen z.B. Berührungen sein, der Kuss oder dass sie Dir ihre Nummer gibt.

Die Plattform „Fischkopf.de“ gehört zu den kostenlosen Singlebörsen, welche sich auf den Norden Deutschlands konzentriert hat. Innerhalb dieser Plattform findet man entsprechend viele Flirtwillige (und neue Freunde) oberhalb der Elbe; sprich in Schleswig Holstein, Hamburg, Niedersachsen oder auch noch Bremen und Mecklenburg-Vorpommern. Die um und bei 300.000 registrierte Nutzern sorgen für einen recht lebhaften Betrieb in dieser Singlebörse.

Die Suche nach dem idealen Partner hat sich in den letzten Jahrzehnten entscheidend gewandelt. Wer heute nach einem neuen Partner sucht, der wird sich vielleicht auch wie seine Eltern und Großeltern auf die Hilfe seiner Freunde und Familie verlassen, doch in der Regel ist heute mehr Eigeninitiative gefragt. Das Warten auf den Richtigen ist nicht mehr angesagt, stattdessen soll das Internet mit ein wenig Mühe und mit Hilfe der passenden Seiten das nächste Partnerglück bescheren.
Diese Frage kann weder mit einem klaren Ja oder Nein beantwortet werden. Fakt ist natürlich, dass Anbieter kostenloser Singlebörsen (oder der Möglichkeit, gratis Nachrichten versenden zu können) es schwerer haben, unerwünschte Fake-Anmeldungen abzuwehren. Der Grund hierfür: Die Intention der unerwünschten Mitglieder ist es meist, in kurzer Zeit viele Nachrichten an unterschiedliche Mitglieder zu senden, um zum Beispiel diese auf andere Plattformen zu lotsen.

Waschen, rasieren, und ganz wichtig: Zähneputzen nicht vergessen! Sparen Sie an intensiven Düften, damit Ihre Auserwählte Sie nicht schon von weitem wittert und direkt die Flucht ergreift. "Verwenden Sie am besten ein duftneutrales Deo, dezentes Rasierwasser reicht aus. Natürlich können Sie auch Parfüm auftragen", sagt Deißler. "Aber bitte nicht zu viel davon! Frauen haben in der Regel einen feineren Geruchssinn als die meisten Männer."
Einen häufigen Fehler, den Männer gerne begehen, ist es der Frau hinterherzurennen. Ich weiß, Deine Mutter und so gut wie jede Frauen da draußen, beteuert, wie toll sie es findet, wenn ihr ein Mann den Hof macht und sich bemüht, bei ihr anzukommen. Was sie Dir jedoch nicht sagen, ist, dass sie das nur dann toll finden, wenn sie auf den Mann bereits stehen. Sie wollen aber nicht von einem Mann umworben werden, für den sie nichts empfinden.
Die multimediale Verführung ist durch Dating-Apps vielseitig und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Alles ist erlaubt, was einem selbst und dem sich am anderen Endgerät eigeloggten Gegenüber gegenüber gefällt. Auf den Punkt gebracht: Sexting ist der private Austausch von selbst produzierten intimen Fotos, Videos und Nachrichten über das Smartphone.
Ohne einen Cent zu investieren zum Liebesglück. Geht nicht? Geht doch! Bei allen auf dieser Seite aufgeführten kostenlosen Singlebörsen kann anonym & meist komplett gratis geflirtet werden. Wir führen hier nur die Singlebörsen auf, bei denen der Nachrichtenversand kostenfrei ist. Übrigens: Sollte hier keine passende Dating-Plattform dabei sein, schauen Sie in unsere Übersicht aller großen, deutschen Singlebörsen.
Hat Zoosk eine große Nutzerzahl? Und gibt es auch hier zahlreiche Bots, oder haben wir es hierbei mit echten Mitgliedern zu tun? Da Zoosk in Deutschland noch nicht sehr verbreitet ist, sind viele verunsichert und grübeln, ob sich eine Mitgliedschaft wohl lohnt. Aus genau diesem Grund haben wir Zoosk auf Herz und Nieren für dich geprüft. Du willst das Fazit wissen? Das findest du in unserem Bericht über Zoosk.
×