die besten flirt seiten

Aus diesem Grund rate ich dir mit guten Kumpels auf Frauenjagd zu gehen. Dabei ist wichtig, dass ihr euch vorher ausmacht, Frauen kennen lernen zu wollen. Sonst steht ihr nur gemeinsam den Abend in der Ecke, schaut euch alles Mädels an und haltet euch am Bier fest. So vermeidet ihr jeglichen Kontakt und kommt euer Wunschfrau kein Stück näher – glaube mir, ich habe es ausprobiert 😉

Gleichzeitig wünscht man sich natürlich, dass auch andere Personen der Zielgruppe das eigene Profil als attraktiv aufnehmen und sich so für die Aufnahme von Kontakt entscheiden. An der Stelle kann es daher sehr von Vorteil sein, wenn das eigene Profil so ansprechend wie nur möglich gestaltet wird. Dies gelingt zum Beispiel dadurch, dass möglichst viele und auch genaue Angaben zu der eigenen Person gemacht werden. Hierzu zählen auch vermeintlich nebensächliche Infos, die zum Beispiel auch noch die Hobbys betreffen. Auf diese Art und Weise kann man erreichen, dass die Seite an und für sich einen noch persönlicheren Eindruck macht, der natürlich immer von Vorteil ist. So kann schneller Vertrauen aufgebaut werden, wodurch auch die Chance auf ein Treffen steigt. Ein ganz zentraler Bestandteil bei einem Profil ist dann natürlich auch das Bild, welches man für den Zweck wählen möchte. Hier lohnt es sich, durchaus die eine oder andere Besonderheit darzustellen, um noch weitere Vorteile auf die eigene Seite ziehen zu können. So kann es zum Beispiel die letzte Reise sein, die einen in ein interessantes Land geführt hat. Auf der anderen Seite lässt sich mit dem Bild aber auch das eigene Hobby noch einmal klar präsentieren.

Um die Flirtbereitschaft eines Menschen zu erkennen, ist Körpersprache entscheidend. Gestik, Mimik und Haltung senden Botschaften darüber, ob eine Frau Lust auf einen Flirt hat. Auch Ihre eigenen Bewegungen geben Auskunft über Ihre Absichten und Ihr Interesse. Um einen Flirt anzubahnen, müssen Sie auch darauf achten, was Sie selbst senden. Anhand der folgenden 4 Gestern erkennen Sie Interesse oder Desinteresse.
Weite deine Berührungen aus. Lass die Hand länger auf ihr. Streichel ihr über den Rücken, pack sie am Handgelenk und führe sie durch den Club oder kraule ihr den Nacken. Beobachte, wie sie darauf reagiert. Wenn sie anfängt dich zu berühren, dann ist das ein klares Zeichen, dass sie mehr will. Steigere die Berührungen beim Flirten, bis du sie am Schopf greifst und sie innig küsst. Glaube mir, das geht schneller als du meinst.
Wie gehst du beim Flirten mit deinem Gegenüber um? „Bevor du die dir klarmachst, musst du sie erst einmal runtermachen“, lallt mir ein Typ an der Theke ins Ohr. „Unglaublich, was für Würstchen“, denke ich mir und tanze mit ihrer Freundin weiter. Eine Unsitte hat sich eingeschlichen bei schüchternen Männern, die nicht wissen, wie sie … Zum Flirten das Gegenüber erniedrigen? Lieber flirten mit Stil weiterlesen
×