die besten flirt seiten

Die Eigenschaft gute Gefühle zu schenken, finde ich sehr wichtig. Das Fundament hierfür bildet Kreativität und Flexibilität. Ganz unbewusst erkennen gute Verkäufer, was bei dem anderen Menschen ein gutes Gefühl auslöst. Anziehungskraft erzeugen bedeutet, bei anderen Menschen ein gutes Gefühl auslösen zu können. Nach diesem Gefühl werden Menschen süchtig – süchtig nach dir!
- Testsieger 21/15 mit "sehr gut" bei Focus Money Die Partnerbörse eDarling bietet einen umfangreichen Kundenservice für seine Mitglieder an. Die Mitgliedschaft kann kostenfrei oder auch kostenpflichtig abgeschlossen werden. Auch kostenfrei stehen Partnervorschläge zur Verfügung. Der Mitglieder Anteil Frauen (52%) und Männer (48%) ist recht ausgeglichen.
Alles Mist, suche seid 10 Jahren was schlaues, wenn es ums bumsen geht, nichts schlaues. Entweder Fakes, Nutten oder Damen die ihren Marktwert testen wollen. Männer die sich als Frauen ausgeben und dann kostet es für uns Männer immer einen Haufen Kohle. Ich bin kein Adonis, sehe aber für mein Alter nicht schlecht aus und pflege mich. aber ich kann mir nicht vorstellen, dass wenn ich 50 Frauen anschreibe nicht eine Einzige antwortet z.B. meet2cheet. Und von denen gibt es noch eine Menge !
Neu.de verspricht eine seriöse Partnersuche und überzeugt damit tatsächlich: Die Partnerbörse erhält mit einer 1,4 im Bereich „Partnersuche“, gemeinsam mit seinem Kooperationspartner LoveScout24, die Bestnote. Für Neu.de sprechen die sehr guten Suchmöglichkeiten, tägliche Partnervorschläge, eine gute Beratung wie auch die reibungslose Kündigung und Profillöschung. Neu.de enttäuscht mit großen Datenschutz-Schwächen.
Bei all dem Gerede über dich solltest du am Ende einer jeden Nachricht wieder auf dein Gegenüber eingehen, dich interessiert zeigen und Fragen stellen. Das Interesse an der Frau bildet den Kernpunkt und bleibt im Gedächtnis – das sollte nicht unterschätzt werden. Außerdem bekommt die Herzensdame so direkt einen dankbaren Einstieg für ihre Antwort geliefert. Nimm das Mädel aber nicht direkt ins Kreuzverhör und verzichte auf einen ausführlichen Fragenkatalog. Du willst sie immerhin erobern und nicht ihr Therapeut werden. Wer sich als Lebensberater aufspielt, wird schnell als guter Kumpel abgestempelt und landet in der „Friendzone“. Ganz ehrlich: Da wollt ihr nicht rein. Wer einmal in die „Friendzone“ verbannt wurde, kommt da nie wieder raus. Damit das nicht passiert, solltest du ihr hin und wieder kleine Komplimente oder zweideutige Anspielungen zuwerfen. Auch hier gilt Vorsicht: Nicht zu eklig werden! Kleine Flirts unterscheiden aber immerhin den Kumpel vom Lover.

Flirten will gelernt sein. Auch wenn so mancher Mann glaubt, über ein ausgesprochen gut entwickeltes Flirttalent zu verfügen, kann ein bisschen Nachhilfe nie schaden. Der eine oder andere verunsicherte Mann nimmt dafür sogar die professionelle Hilfe eines Flirttrainers in Anspruch oder belegt ein Seminar, in dem man die besten Strategien zur erfolgreichen Kontaktanbahnung mit dem anderen Geschlecht erlernt. Ob Flirt-Profi oder -Anfänger: Mit den richtigen Verhaltensregeln kann jeder Mann erfolgreich(er) flirten. Was bei den Frauen ankommt und was man(n) besser unterlassen sollte:
Wie der Werbe-Slogan schon verrät, richtet sich diese Partnerbörse mit einem Durchschnittsalter von etwa 39 Jahren an die ältere Generation. Knapp 75 Euro zahlen Mitglieder für eine dreimonatige Mitgliedschaft im Dating Café. Die Vermittlung überzeugt mit sehr guten Suchmöglichkeiten, einer vorbildlichen Datenverschlüsselung und bei Kündigung und Profillöschung gab es keine Probleme. Mit der Note „befriedigend“ liegt das Dating-Portal im soliden Mittelfeld.
Funktioniert das? "Zeitversetztes Spiegeln der Beinstellung oder das Anpassen des Gesprächstempos funktionieren", erklärt Mattes. Die Theorie der Neurolinguistischen Programmierung besagt, dass sich durch so eine Spiegelung eine positive Atmosphäre schaffen lässt. Äffen Sie aber nicht nach! "Und achten Sie zudem darauf, was sie sagt, nicht nur, wie sie etwas sagt."

Die Singlebörse und Chat-Community „lablue.de“ ist zum größten Teil kostenlos nutzbar – sowohl der Chat, die erste Kontaktaufnahme mit dem Wunschpartner, als auch das Antworten auf Nachrichten ist gratis. Einige wenige Funktionen sind nur mit der sogenannten „Club-Mitgliedschaft“ (Kosten: ab 2,00€ / Monat) verfügbar (kostenpflichtig: z.B. Anzeige der letzten Besucher des eigenen Profils). Optisch macht die Plattform mit der doch regen Mitglieder-Aktivität einen eher betagteren Eindruck. Auch die Navigation und Bedienbarkeit einiger Funktionen weist ein paar Stolpersteine auf. Man kann „lablue.de“ zwar nicht auf eine Stufe mit den großen, etablierten (und meist kostenpflichtigen) Singlebörsen in Deutschland stellen, jedoch ist das Qualitätsniveau für einen kostenlosen Dienst noch richtig gut.


Wer nach schnellem Erfolg sucht, will sich nicht mit Partnern treffen, die hunderte von Kilometern entfernt wohnen. Deshalb bietet sich vor allem in dieser Kategorie die Suche nach geeigneten Flirts in der näheren Umgebung an. Du suchst auch nach Dates in einer bestimmten Region? Finde dank der Umkreissuche bei den besten Casual Dating-Portalen dein heißes Date!
Partner.de macht als kostengünstige Partnerbörse (74,70 Euro für drei Monate) mit der Note „befriedigend“ insgesamt einen „passablen Eindruck“, so Stiftung Warentest. Besonders überzeugend ist der Hilfe- und Informationsbereich. Und auch die kostenfreie Version kann lobend erwähnt werden, denn im Gegensatz zu den meisten übrigen Portalen, können Nutzer hier Nachrichten schreiben und versenden.

Setze stattdessen auf Authentizität und gib dich natürlich. Offenheit schafft Glaubwürdigkeit, also habe keine Angst davor, du selbst zu sein. Das soll aber nicht heißen, dass die Schüchternen unter euch zur leblosen Salzsäule erstarren sollen. Komiker und Spaßvögel dürfen gerne ihren Sinn für Humor demonstrieren. Übertreibt es dabei aber nicht – das wirkt eher creepy. Außerdem solltet ihr bedenken, dass Ironie auf schriftlichem Weg nur mäßig funktioniert. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann seinem Sarkasmus mit Emojis etwas die Schärfe nehmen.
Die Singlebörse “YoCutie” (vormals „YoDarling“) hat sich selbst auf die Fahne geschrieben, das Flirten, Daten & Chatten so einfach wie nur irgendwie möglich zu gestalten. Hierbei gibt es (besonders für Frauen) einen großen Vorteil: Man kann nur von den Mitgliedern angeschrieben werden, welche man selbst als „interessant“ gekennzeichnet hat. So ist man natürlich super geschützt vor eventuell lästigen Anfragen. Seit Inbetriebnahme hat sich besonders die Mitgliederanzahl positiv entwickelt. YoCutie lässt sich seit Anfang des Jahres 2015 komplett kostenlos nutzen.
Obwohl der Fokus der 100% kostenlosen Singlebörse KWICK! (kwick.de) nicht nur auf Dating ausgelegt ist, können die Mitglieder auch hier die große Liebe oder einfach nur einen schnellen Flirt finden. Über eine schicke Suchfunktion kann per Filter zum Beispiel nur nach „Singles“ gesucht werden. Obwohl die Interaktion (unter anderem Austausch von persönlichen Bildern und Aktivitäten) mit Bekannten und Freunden im Mittelpunkt steht, kann schnell festgestellt werden, dass auch hier hemmungslos geflirtet wird. Erstaunlich: Auch wenn sich KWICK! durch Werbung finanziert, wird das Surf- und Flirtvergnügen nur sehr geringfügig durch Werbeeinblendungen gestört. Klasse!
Gehe in eine große Menschenmenge und schaue dir jeden Menschen genau an. Während du jeden einzelnd betrachtest, überlege dir, welches (erotische) Geschenk du der Person machen kannst, damit er/sie sich gut fühlt. Das kann das Erzählen eines Witzes, eine Schultermassage oder eine heiße Nacht an der Copa Cabana sein. Egal was es ist, mache dir bewusst, was du bereit wärst zu tun, um andere Menschen glücklich zu machen.
Die 100% kostenlose Singlebörse „Verliebt-im-Norden.de“ ist ein Dating-Portal, welches speziell Singles in Norddeutschland (Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen) anspricht. Ebenso sind hier natürlich auch gerne Ex-Nordlichter gesehen. Mit mittlerweile fast 30.000 Singles geht es hier sehr freudschaftlich und „familiär“ zu. Diese Singlebörse bietet neben den üblichen Standardfunktionen (u.a. eine Singlessuche und einem Nachrichtensystem) einige nette, ausgefallene Funktionen, wie zum Beispiel eine Mitglierder-Echtheitsprüfung, ein Gästebuch (Pinnwand) und Fotoalben, in denen man sogar eigene Videos einstellen kann. Wir wollen diese Singlebörse empfehlen: Echte Nordlichter sollten hier einen Blick riskieren.
Die meisten Flirts gehen initiativ von den Frauen aus. Sie sind diejenigen, die den ersten Blickkontakt aufnehmen. Also lassen Sie es zu, der erste Blick dauert ja nur wenige Sekunden, ist aber notwendig, um den Kontakt überhaupt anzustoßen. Ganz falsch: Heucheln Sie kein Desinteresse, das wirkt genauso abschreckend, wie die coole Eisprinzessin, die keiner knacken kann.  
Bevor Sie sich auf die Suche machen, sollten Sie sich auch klar machen, was Sie eigentlich suchen. Solls einfach ein netter Flirt sein, der das Selbstbewusstsein stärkt, eine spannende Romanze oder sind Sie bereit für was Ernsthaftes? Sie werdens nicht so genau herausfinden, aber schon der Akt, darüber nachzudenken, wird Ihr Verhalten später beeinflussen. Und machen Sie nicht den Fehler, Ihre Sehnsüchte zu personifizieren. Stellen Sie sich keine Frau vor, machen Sie sich keine Bilder im Kopf, wie sie aussehen müsste und was sie alles können und sein soll. Öffnen Sie sich für alle Möglichkeiten. Sie werden überrascht sein, wo Sie Zuneigung, Erotik und ein spannendes Gegenüber finden können, wenn Sie sich nicht auf ein Bild fixieren. (Lesen Sie auch: «Frauen entdecken ihr Talent zur Untreue»)

LemonSwan richtet sich an Singles, welche eine ernsthafte und langfristige Beziehung anstreben. Das ausgewogene Mitgliederverhältnis bietet beste Chancen für die Partnersuche. LemonSwan ist als erste Partnervermittlung 100% kostenlos für alle Studenten, Auszubildenden und Alleinerziehenden mit Kindern, die noch im Haushalt wohnen. Strikte Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen sorgen dafür, dass sich Singles ganz entspannt in einem geschützten Umfeld kennenlernen können.
Das Ü50 Portal „Feierabend.de“ spricht vor allem Personen ab einem Alter von 50 Jahren an, die auf der Suche nach einem Freizeitpartner oder auch der großen Liebe sind. Zwar steht letzterer Punkt nicht im Fokus, jedoch ist nicht ausgeschlossen, dass auch hier ein fester Partner gefunden werden kann. Innerhalb des Chats ist bei Feierabend.de immer recht viel los; zudem existieren unterschiedliche regionale Gruppen, in denen aktuelle Informationen zu den gewählten Regionen ausgetauscht werden. Der komplette Dienst „Feierabend.de“ ist kostenfrei verfügbar.
Kommen wir zum Wesentlichen: Wie fragt man gekonnt nach einer Telefonnummer? Die Angelegenheit kann man direkt und ohne Umschweife angehen, denn die Frage nach der Telefonnummer muss nicht erst blumig verpackt werden. Damit signalisierst du, dass du genau weißt, was du willst. Alternativ dazu kannst du ihr deine Telefonnummer geben. Damit ergreifst du einerseits die Initiative, überlässt ihr andererseits aber das Ruder – ein guter und zeitgemäßer Kompromiss.
Die simple Singlebörse “Romantik 50plus” (Romantik-50plus.de) ist eine Dating-Plattform für alle junggebliebenen Singles ab einem Lebensalter von 40 Jahren. Einige nette Funktionen laden zum Flirten und Verbleiben auf der Seite ein. Hierzu zählen neben der Suchfunktion und dem Postfach zum Beispiel ein persönliches (Online-)Tagebuch, ein Videobereich oder diverse Fotogalerien von den angemeldeten Mitgliedern. Die Nutzung dieser Singlebörse ist größtenteils kostenlos möglich.
Auf der Suche nach einem sexuellen Abenteuer oder einer Bettgenossin, die ähnliche Fetische hat wie du selbst? Dann hat die nackte Dame aus der C-Date Werbung im Fernsehen bestimmt längst dein Interesse geweckt. Aber ist es wirklich so leicht, im Internet einen One Night Stand oder eine Affäre zu finden? Wir verraten es dir in unserem C-Date Beitrag.
Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, jedoch kann man sagen, dass kostenlose Singlebörsen es sicherlich nicht einfach haben, ihre Kosten zu decken. Es müssen zum Beispiel Mitarbeiter bezahlt, Server- und Hardwarekosten gedeckt sein und der Kundenservice will auch bezahlt werden. Entsprechend bleibt für die Betreiber einer kostenlosen Singlebörse nicht mehr viel Spielraum für große und deutschlandweit ausgelegte Marketingmaßnahmen.

Die komplett kostenlose Singlebörse „Liebesarche.eu“ (Die Liebesarche) ist, und das wollen wir vorweg nehmen, eine kleine & privat betriebene Dating-Plattform. Klar, hinsichtlich der Mitgliederanzahl kann diese Singlebörse nicht mit den Platzhirschen im deutschen Markt mithalten, was aber auch sicherlich nicht das Ziel der Betreiber ist. Hier hat man einen gemütlichen Platz für Singles und Interessierte geschaffen, die auf der Suche nach einer netten und vertrauensvollen Bekanntschaft sind. Reinschauen sollte man mal (kostet ja nichts).


Tinder ist eine Dating-App aus den USA, die erst 2014 in Deutschland bekannt wurde. Man kann sich bei Tinder mit eigenem Facebook-Zugang einloggen und sofort loslegen. Es geht auch ganz schnell zur Sache. Man sieht Fotos anderer Singles und muss sich innerhalb von Sekunden entscheiden, ob man die angezeigte Person treffen möchte. Wenn beide sich für „ja“ entscheiden, verabredet man sich sofort auf ein Date.
×