die besten flirt seiten

Und mit den beliebten Dating-Apps ist dies jetzt noch einfacher. Die allerersten Online-Dating-Seiten wurden Mitte der 90er Jahre erstellt. Im Laufe der Jahre entwickelten sich ihre Dienstleistungen enorm von der altmodischen Kontaktanzeige zu den heutigen komplexen Systemen zur Vernetzung potenzieller Partner. Mit moderner Technologie und den sozialen Medien, die diese Dating-Seiten nutzen, können Singles alle Informationen erhalten, die sie brauchen. Dank des technologischen Fortschritts werden heute komplexe Algorithmen eingesetzt, die es Menschen ermöglichen, online einen geeigneten Partner zu finden, der auf der Grundlage ihrer Präferenzen, ihrer Vorlieben, ihrer Neigungen, ihrer Abneigungen und ihrer Hobbys basiert. Die Auswahl an deutschen Dating-Seiten ist groß, was es für Singles aus Deutschland einfach macht, eine Webseite zu finden, die ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht. Wie hat sich das Online-Dating im Laufe der Jahre tatsächlich verändert und wie wird die Welt des Online-Datings aussehen? Sie können mit unserer Übersicht über die deutschen Seiten beginnen, die wir für Sie getestet haben. Wir bieten die besten Dating-Seiten für Singles aus verschiedenen Altersklassen (Personen zwischen 20 und 30, Erwachsene über 40, Erwachsene über 50, Erwachsene über 60), um sicherzustellen, dass Sie ein echtes Date bekommen, wenn Sie wollen. Wir haben auch einige großartige Tipps, die Ihnen helfen, sich in der Welt des Online-Datings zurechtzufinden.

Bei Bildkontakte flirtet es sich schnell, leicht und unkompliziert. Kaum Fakes und eine schöne Gestaltung der Nutzeroberfläche verstärken zusätzlich das Vergnügen beim Chatten und Flirten. Du willst mehr Informationen über die Singlebörse, von der du bisher noch fast nichts weißt? Du hast Glück gehabt! Hier haben wir in unserem Singlebörsentest alles wichtige für dich über Bildkontakte gesammelt.
Das Ü50 Portal „Feierabend.de“ spricht vor allem Personen ab einem Alter von 50 Jahren an, die auf der Suche nach einem Freizeitpartner oder auch der großen Liebe sind. Zwar steht letzterer Punkt nicht im Fokus, jedoch ist nicht ausgeschlossen, dass auch hier ein fester Partner gefunden werden kann. Innerhalb des Chats ist bei Feierabend.de immer recht viel los; zudem existieren unterschiedliche regionale Gruppen, in denen aktuelle Informationen zu den gewählten Regionen ausgetauscht werden. Der komplette Dienst „Feierabend.de“ ist kostenfrei verfügbar.
Für die Online-Partnersuche empfehlen sich der Testsieger LoveScout24 mit seiner Gesamtnote von 1,8 und Parship mit einer Note von 2,3. Parship und LoveScout24 bieten die beste Beratung und ausführliche Infos. Während bei den meisten Portalen die Reaktionen der Servicecenter auf Anfragen enttäuschend waren (Antworten dauerten sehr lange oder kamen gar nicht) beraten Parship und LoveScout sehr gut bzw. gut.
Wer einer Frau ein Kompliment wie „Du hast hübsche Ohren“ macht und ihr dabei unentwegt auf den Busen starrt, hat schon verloren. Auch wenn Männer „Augenmenschen“ sind, sollten sie sich mit ihren Blicken auf weibliche Reize und Rundungen erst einmal zurückhalten. Die wenigsten Frauen empfinden aufdringliches Anstarren oder Hinterherpfeifen als Kompliment. Tiefe Blicke sind erst dann angesagt, wenn die Kontaktaufnahme erfolgreich verlaufen ist. Manche Männer betreiben auch eine Art „Flirt-Hopping“. Wenn sie bei einer Frau mit ihren mehr oder weniger originellen Komplimenten nicht auf Anhieb landen, sprechen sie sofort die nächste an. In der Disco unter sehr jungen Leuten mag das gerade noch angehen. Männer ab dreißig sollten davon Abstand nehmen. „Flirthopping“ ist einfach nur schlechter Stil und wird von keiner Frau mit Begeisterung aufgenommen.

Neu ist die etwas unbekanntere Singlebörse. Doch ist unbekannt direkt auch schlechter? Gibt es dort wirklich nur so wenig Mitglieder, wie manchmal gemunkelt ist? Und wie steht es um das erfolgreiche Kennenlernen von hübschen Damen, die an etwas Festem interessiert sind? Du bist auch Single, uns hast keinen Bock mehr länger alleine zu sein, weil du dich einsam fühlst? Dann findest du hier unsere Testerfahrungen.

Funktioniert das? "Zeitversetztes Spiegeln der Beinstellung oder das Anpassen des Gesprächstempos funktionieren", erklärt Mattes. Die Theorie der Neurolinguistischen Programmierung besagt, dass sich durch so eine Spiegelung eine positive Atmosphäre schaffen lässt. Äffen Sie aber nicht nach! "Und achten Sie zudem darauf, was sie sagt, nicht nur, wie sie etwas sagt."
Möchten Sie sich online verabreden? Hier finden Sie eine Übersicht zu den besten Online-Dating-Seiten und Informationen dazu, wie Sie auf einer online Partnerbörse die Liebe finden, die Ihr Leben verändert.  Finden Sie heraus, wer zu Ihnen passt und schenken Sie sich eine neue Liebe in Ihrem Leben. Hier haben wir die besten deutschen Dating-Seiten  für Sie aufgelistet, damit Sie sie sofort ausprobieren können! Erfahren Sie hier alles über die besten Dating-Seiten, um Singles in München, Leipzig, Berlin, Hamburg, Köln und in anderen deutschen Städten zu treffen – die Partnersuche online kann unglaublich einfach sein!

"Partnersuche mit Erfolg" verspricht Elitepartner.de. Wenn man den „Erfolgsgeschichten“ des Portals glauben darf, dann hält es in vielen Fällen sein Versprechen. Hier werden Geschichten von frisch verliebten Pärchen, Fernbeziehungen, glücklich verheirateten Paaren und frisch gebackenen Eltern erzählt. Kosten: Etwa 210 Euro für drei Monate Premium-Mitgliedschaft (69,90 Euro monatlich). Im Test schneidet der Anbieter im Gesamturteil mit einer guten Note ab. Gründe dafür sind die gut strukturierte, ansprechende Webseite und die vielen Partnervorschläge. Besonders hervorzuheben ist Elitepartner (aufgrund seiner sehr guten Datenverschlüsselung) im Umgang mit Kundendaten.
The Multilateral Solar and Wind Working Group strives to promote the accelerated deployment of solar and wind technologies worldwide. It initially focused on developing a global atlas for solar and wind energy; a corresponding long-term strategy on joint capacity building; and a report on economic value creation effects from renewable energy deployment, including how to measure these effects and policies to facilitate and optimize them.
Nach einer Weile treffen Sie dann – natürlich rein zufällig – erneut aufeinander. Nun können Sie Ihren ganzen Charme versprühen und nach der Beute fragen. "Seien Sie auch hier nicht zu langatmig. Als hätten Sie es eilig", so die Expertin. "Erwähnen Sie das nette Gespräch, machen Sie ihr ein kleines Kompliment und fragen Sie dann höflich nach ihrer Nummer, um sich die Tage mal auf ein längeres Gespräch zu verabreden."
Geh davon aus, dass es für eine Frau eine Bereicherung ist mit dir zu kommunizieren, weil du ehrliches Interesse an der Kommunikation und dem Menschen zeigst, ohne damit ein bestimmtes Ziel zu verfolgen. Wenn du nach einem Buch oder einem Trick suchst um garantiert jede Frau flachzulegen, bist du auf dem Holzweg zu einer sehr jämmerlichen sexuellen Zukunft. Die Frau auf die du stehst, soll ja schließlich auf DICH “reinfallen” und nicht bloß auf eine billige Masche.
Verführung beginnt nicht mit der Frau, die dir so sehr gefällt, dass du sie unbedingt ansprechen musst. Verführung ist eine Lebensphilosophie und sollte als solche auch in deinem täglichen Leben integriert sein. Flirte auch mit Frauen, die dir per se nicht gefallen, die Dir zu alt, zu jung, zu dick oder sonst was sind. Du wirst überrascht sein, was sich dir für Türen öffnen. Du weißt nie, welche wunderschöne Freundin sie hat oder was sie sonst noch für dich tun kann und die Verführung wir zu deinem Normalzustand. Erst dann wirkt es wirklich anziehend und leicht. Du bekommst dieses gewisse Etwas, von den Frauen immer wieder sprechen.

Flirten zählt auch zur größten Motivation der User auf den Mobile-Dating-Apps. Da die Flirt-Apps nicht selten auch erste Anlaufstelle für schnelle Sexerlebnisse sind, ist es nicht verwunderlich, dass für viele der Singles die Hauptmotivation für die Benutzung der Flirt-Apps die möglichst unkomplizierte Verabredung zu einem One-Night-Stand ist. Doch auch die Knüpfung neuer Kontakte und normales Dating sind für die User entscheidende Faktoren, aus welchen sie sich entschließen, eine Dating-App zu nutzen.
Future progress on the actions of the Working Group regarding the accelerated deployment of renewable energy technologies depends on the commitment and support of as many partner countries as possible. Participation of additional partner governments in all activities of the Working Group is highly appreciated. The Working Group welcomes governments and all other stakeholders who have the willingness to contribute to its ongoing activities.
Auch wenn man sein Profil mit einem Profilbild versieht und eine aussagekräftige Beschreibung über sich verfasst, bleibt man doch im gewissen Umfang anonym beim Kennenlernen. Das hat wiederum den Vorteil, dass man potentielle Partner in Ruhe begutachten und kennenlernen kann, ohne viel Zeit für ein Treffen aufwenden zu müssen. Bei Nichtgefallen kann man die Person leichter “loswerden”.
Wer nach schnellem Erfolg sucht, will sich nicht mit Partnern treffen, die hunderte von Kilometern entfernt wohnen. Deshalb bietet sich vor allem in dieser Kategorie die Suche nach geeigneten Flirts in der näheren Umgebung an. Du suchst auch nach Dates in einer bestimmten Region? Finde dank der Umkreissuche bei den besten Casual Dating-Portalen dein heißes Date!

Allgemein ist festzustellen, dass Singlebörsen einen wesentlich lockeren Anspruch haben als Partnerbörsen. Die Ernsthaftigkeit bei der Suche nach einem festen Partner wird bei Singlebörsen nicht so hoch angesehen, wie bei Partnerbörsen. Ein Grund hierfür ist u.a. das Durchschnittsalter der Mitglieder. Viele jüngere Mitglieder tummeln sich verstärkt auf Seiten von Singlebörsen, während ältere und reifere Menschen sich verstärkt bei Partnerbörsen anmelden. Viele Partnerbörsen arbeiten darüber hinaus mit verschiedenen Persönlichkeits-, Profil- und Matchingtests, die bei der Wahl eines passenden Partners helfen sollen. Diese Tests arbeiten nach Algorithmen, die unter allen Mitgliedern jene heraus filtern, die, nach Angaben im eigenen Profil und im Test, am geeignetsten für einen erscheinen. Eine solche Funktion ist bei Singlebörsen meistens nicht gegeben. Bei Singleseiten sucht man selbst mehr aktiv, während bei Partnerbörsen – auf Grundlage der bei der Anmeldung durchgeführten Persönlichkeitsanalysen – man Partnervorschläge erhält. Das begrenzt die Anzahl potentieller Partner und grenzt sie lediglich auf jene ein, diedie gleichen Interessen haben. Parameter wie Raucher vs. Nicht-Raucher, Kinderwunsch, Interessen, Einkommen und Co werden als Analyse- und Auswahlkriterien herangezogen. Casual Dating Seiten sind vergleichbar mit Singlebörsen, obwohl hier ein kleiner Trend Richtung mehr intimeren Kurzbekanntschaften und Treffen festzustellen ist. Doch egal für welche Art von Plattform man sich letzten Endes entscheidet, die große Liebe kann einem überall begegnen. Wenn man denn offen und bereit für sie ist. Denn auch wenn man offiziell sich auf die Suche begibt, wenn der Traumpartner dann vor einem steht, ist das schon wieder ein ganz anderes Thema.


Auch bei Mashr handelt es sich um eine Dating App, die sich die Funktionen von Facebook Profilen zunutze macht. Ziel dieser Flirt App ist es, Facebook Freunde miteinander zu verkuppeln. Um die zwei Turteltäubchen einander vorzustellen, müssen diese nicht zwangsläufig bei Mashr angemeldet sein. Mit dieser Flirt App kann man hemmungslos Amor spielen.

Wenn die Entscheidung gefallen ist, welche Art von Dating-Portal es sein soll, geht es weiter mit der Suche nach einem passenden Anbieter. Inzwischen ist das Angebot in diesem Segment enorm groß geworden, so dass es gar nicht so einfach ist, dass für sich passende Dating-Portal zu finden. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Portalen, die komplett kostenlos sind und welchen die meist neben einer eingeschränkten kostenlosen Basis-Mitgliedschaft noch eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft anbieten, die mit einem höheren Funktionsumfang aufwartet. Grundsätzlich sollte man bei Dating-Seiten die komplett kostenlos sind vorsichtig sein, da sich hier in der Regel viele Fake-Profile tummeln. Vorsicht ist auch vor vermeidlich kostenlosen Portalen geboten, die dann doch nicht so kostenlos sind, wie sie zunächst vorgegeben haben. Bevor man sich auf einer Datingseite anmeldet, ist es daher immer dringend anzuraten, das Kleingedruckte zu lesen, um sich vor versteckten Kosten zu schützen. In diesem Segment gibt es meist auch unseriöse Anbieter, die horrende Summen für das Versenden von Nachrichten verlangen. Von diesen Portalen sollte man auch unbedingt Abstand nehmen.


Dies ist sicher einer der Flirttipps, auf den Sie schon oft gestoßen sind. Zu Recht, denn dezent wie spontan platzierte Komplimente sind Damen die Liebsten. Überschwängliches enttarnt sich nämlich schnell als nicht ernst gemeint. Entsprechend punkten auch einstudierte Floskeln nicht. Die hört das feine Frauenohr sofort heraus. Dass sich Zotiges ausschließt, ist selbstverständlich.
Secret.de ist die Seite für alle Leute, die an einem erotischen Abenteuer und zwanglosen Sex interessiert sind. Hier wird per Credits bezahlt, wodurch nicht immer der volle Preis zu Beginn klar ist. Bei Secret.de stellt sich natürlich die Frage, ob es dort seriöse Angebote und Nachrichten gibt, oder ob sich dort vor allem Lüstlinge aufhalten, die primitive Nachrichten an Frauen verschicken. Und sind die Frauen dort echt, oder handelt es sich nur um Fake Profile, die an deinem Geld interessiert sind? Du willst Antworten auf diese Fragen? Die findest du in unserem großen Secret Test!

Doch nicht nur ein Flirt mit einem Unbekannten kann sehr reizvoll sein, sondern auch im erweiterten Bekannten – beziehungsweise Kollegenkreis. Vielleicht ist Ihnen erst jetzt ein Partnerpotenzial aufgefallen, oder Sie waren bisher liiert und können erst jetzt Ihr Interesse signalisieren. Wenn Sie sich schon längere Zeit kennen und bisher nur freundschaftlich verbunden sind, reicht ein intensiver Blick in der Regel nicht aus, um das Spiel aus Blicken, Berührungen und Andeutungen in Gang zu bringen. Hier müssen die Flirtsignale der Frau schon sehr deutlich und häufiger an den Mann gebracht werden. Noch effektiver sind in diesem Fall verbale oder schriftliche Botschaften.
…nun ja - ich habe nach nur einer Woche hier wirklich "meine Traumfrau" gefunden. Vier Nachrichten zwischen dem 1. und 5. August 2018; dann auf Whatts-App gewechselt und nach einem Telefonat dann bereits getroffen... schönes Restaurant an der Elbe; danach ein langer Spaziergang und wieder ins Restaurant um zu Essen. Danach haben wir in der Hängematte auf dem Spielplatz die Sterne beobachtet… - romantisch - oder…? keine 14 Tage sind seither vergangen. einfach toll !!!
Beide Partnerbörsen hatten vor allem Akademiker als Zielgruppe. Rund eine Million Mitglieder hatte der eDarling-Ableger „Prestige Singles“ sind in den eDarling-Dienst übergegangen. Diese und die Singles, die ihr Glück bei „Academic Partner“ versucht haben, müssen sich jetzt auf Elitepartner auf die Suche machen, denn die Vermittlungen haben ihren Service eingestellt.
ElitePartner wirbt damit, die Singlebörse für Akademiker und Singles mit Niveau zu sein. Menschen, die nicht zur Zielgruppe gehören, werden vor allem durch den hohen Preis aussortiert. Meint man zumindest. Doch was, wenn dort auch keine gebildeten Leute zu finden sind? Wer überprüft, wer sich dort wirklich anmeldet? Wir haben getestet, ob einsame Herzen dort wirklich ihre große Liebe finden können. Alle Einzelheiten erfährst du bei unseren Erfahrungen über ElitePartner.

Die Hilfeseiten für Studenten kann man grob in drei große Kategorien aufteilen. Die erste davon sind jene Internetseiten für Studenten, welche Inhalte anbieten. Dazu gehören kostenlose Lehrbücher oder andere Informationsmaterialien. Die bekannteste Seite aus diesem Bereich wäre wohl bookboon.com. Aber auch zu den Inhalten der einzelnen Unis und Studiengänge gibt es viel zu wissen. So findet man im Netz auch Bewertungsportale wie MeinMasterStudium.de, auf denen Studenten ihre Studiengänge bewerten und anderen Studierenden oder Interessenten Tipps geben können.

Egal, ob Partner-Anzeige in der Zeitung, Single-Treff per Videotext, Online-Dating im World Wide Web oder nun der mobile Flirt-Chat per Smartphone – dort, wo es Medien zur Kommunikation gibt, wird auch schnell geflirtet. Schließlich kann man Leute nur dort treffen, wo sie sich aufhalten. Und im Informationszeitalter ist das ohne Zweifel das Internet. Da immer mehr Menschen nicht mehr einfach nur ein Handy, sondern ein Smartphone besitzen, ist es kein Wunder, dass es im mobilen Netz ebenfalls anfängt zu knistern.


Wer Online auf Dating-Plattformen wie Parship und LoveScout24 unterwegs ist oder mobil per Dating-App flirtet, muss auf solche eindeutigen Körpersignale verzichten. Auf unser klebrig süßes Hugh-Grant-Grinsen, unsere sexy tiefe Stimme oder unseren ungeheuer tiefsinnigen James-Dean-Blick können wir also nicht zählen. Deswegen müssen wir uns auf die Wahl des richtigen Profilbildes, auf überzeugende Profilangaben und die gekonnte Konversation verlassen. Die Wahl der richtigen Worte ist beim Online-Flirt wichtiger denn je, weil es unsere einzige Waffe ist. Also lege dich ins Zeug, mach dir vorher ein paar Gedanken und lies deine Nachricht vorm Absenden noch einmal durch. Möge die Macht der Worte mit dir sein, junger Padawan.
Leider aber wurden Signale falsch gedeutet. Beim Senden selbiger unterscheiden sich Männer und Frauen nämlich mitunter sehr. Eine Frau gefällt? In der Regel lassen Männer die Erwählte davon wissen. Manchmal sind sie dabei schon wieder zu direkt. Frauen neigen dagegen dazu, sich zurück zu ziehen: Je größer ihr Interesse, desto lieber verbergen sie es. Schließlich soll bei dem Herrn nicht der Eindruck entstehen, er habe zu leichtes Spiel.

Keine Angst vorm Freak-Stempel. Wir leben in Zeiten, wo Nerds als cool gelten und in endzeitlichen Szenarien als heiße Anwärter auf die künftige Weltherrschaft gehandelt werden. Also hab Mut zur Andersartigkeit. Das heißt aber nicht, dass du deine Flamme direkt in der ersten Nachricht von der Existenz deines sechsten Fußzehs, deiner nervösen Mädchenblase oder von deiner panischen Angst vor Knöpfen (Koumpounophobie) unterrichten musst. Solche Einblicke fallen für´s Erste unter die Kategorie „Too much information“ und sollten erst später offenbart werden.


An dieser Stelle empfehlen wir grundsätzlich, einfach ehrlich zu sein, ihr locker zu begegnen und das auszusprechen, was dich in diesem Moment dazu bewogen hat, auf sie zuzugehen. Beispielsweise „Entschuldigung? Ich habe dich hier gerade sitzen sehen, du bist mir mit deinem roten Kleid sofort aufgefallen. Und ich habe mir gedacht, dass ich es bereuen werden, wenn ich dich nicht anspreche. Hi, ich bin der Manuel.
Lebensfreude50.de ist das sympathische Internet für Junggebliebene der Generation 50plus. Neben einer Partnerbörse für Männer und Frauen über 50 Jahre gibt es auch einen 50+ Treff für die Bereiche Freizeit, Wohnen und Reisen. Die Angebote von Lebensfreude50.de werden inzwischen von über 130.000 Mitgliedern genutzt. Auf zunehmendes Interesse stoßen die Suchmöglichkeiten für Freizeitpartner und Partner für gemeinsames Wohnen. Aber auch die Singlereisen und Gruppenreisen für Alleinreisende in unserem Forum werden immer beliebter. Lebensfreude50.de kann auf eine hohe Anzahl von Erfolgsgeschichten durchaus stolz sein. Allerdings sind für die meisten Menschen ja auch schon die vielen neuen Kontakte und evtl. daraus entstehenden Freundschaften eine Bereicherung für das eigene Leben und sorgen so für mehr Lebensfreude. Besuchen Sie unser außergewöhnliches 50plus Forum für Frauen und Männer ab 50 und probieren Sie es einfach mal aus.
Wenn die Entscheidung gefallen ist, welche Art von Dating-Portal es sein soll, geht es weiter mit der Suche nach einem passenden Anbieter. Inzwischen ist das Angebot in diesem Segment enorm groß geworden, so dass es gar nicht so einfach ist, dass für sich passende Dating-Portal zu finden. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Portalen, die komplett kostenlos sind und welchen die meist neben einer eingeschränkten kostenlosen Basis-Mitgliedschaft noch eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft anbieten, die mit einem höheren Funktionsumfang aufwartet. Grundsätzlich sollte man bei Dating-Seiten die komplett kostenlos sind vorsichtig sein, da sich hier in der Regel viele Fake-Profile tummeln. Vorsicht ist auch vor vermeidlich kostenlosen Portalen geboten, die dann doch nicht so kostenlos sind, wie sie zunächst vorgegeben haben. Bevor man sich auf einer Datingseite anmeldet, ist es daher immer dringend anzuraten, das Kleingedruckte zu lesen, um sich vor versteckten Kosten zu schützen. In diesem Segment gibt es meist auch unseriöse Anbieter, die horrende Summen für das Versenden von Nachrichten verlangen. Von diesen Portalen sollte man auch unbedingt Abstand nehmen.
Für die Online-Partnersuche empfehlen sich der Testsieger LoveScout24 mit seiner Gesamtnote von 1,8 und Parship mit einer Note von 2,3. Parship und LoveScout24 bieten die beste Beratung und ausführliche Infos. Während bei den meisten Portalen die Reaktionen der Servicecenter auf Anfragen enttäuschend waren (Antworten dauerten sehr lange oder kamen gar nicht) beraten Parship und LoveScout sehr gut bzw. gut.

Die absolut kostenfreie Singlebörse „Verlieb-Dich.com“ ist eine Mischung aus klassischer Singlebörse („Hier geht man selbst auf die Suche nach dem Wunschpartner“) und einer Partnervermittlung („Es werden mögliche Partner auf Basis eines Persönlichkeitstests vorgeschlagen.“). Entsprechend länger dauert auch die kostenlose Registrierung, da man hier bereits den (vergleichsweise) überschaubaren Persönlichkeitstest durchläuft. Die Möglichkeiten innerhalb der Plattform sind umfangreich und wirken auf den ersten Blick etwas erschlagend. Das legt sich aber mit der Zeit.
Die Singlebörse „perfect-single.de“ kann komplett kostenlos genutzt werden und kommt zudem mit sehr wenig störender Werbung aus. Der Aufbau und die Bedienung ist eingängig und einfach gehalten und somit auch für Neueinsteiger geeignet. Leider sind hier (auch in den Abendstunden) nur wenige Singles gleichzeitig online. Gut: Das Verhältnis der registrierten Männer und Frauen ist in dieser Singlebörse sehr ausgeglichen! 
×