die besten flirt seiten

Nun, die genannten Seiten sind natürlich nicht das allumfassende Angebot, welches man von einem Ratgeber erwartet, oder? Deshalb möchte ich euch nun auf die Seite von Unicum.de, dem Uni- und Studentenmagazin, umleiten. Dort findet ihr für jede der genannten Kategorien 10 Seiten. Beachtet dabei auch die Kommentare, in denen sich weitere Seiten als Tipps von Studenten befinden. Die wissen schließlich am besten Bescheid, wo sie sich zur Informationsfindung, Jobsuche oder Unterhaltung herumtreiben. Euch wünsche ich mit dieser Seite viel Spaß und natürlich viel Erfolg beim Studium!
Stiftung Warentest hat im Februar 2016 verschiedene Anbieter überprüft. Mit psychologischen und juristischen Fachgutachtern und fünf virtuellen Singles wurden elf Singlebörsen und Partnervermittlungen getestet. Zwei fiktive Frauen und drei Männer schlossen insgesamt 55 Verträge, die nach der Testphase wieder gekündigt wurden. Die Persönlichkeitsprofile waren offen und konservativ.
Die meisten Online-Singlebörsen konzentrieren sich auf die Zielgruppe ab 30. Man denkt, dass junge Menschen sich mit dem Thema „Partnersuche“ noch gar nicht ernsthaft beschäftigen und es in ihrem Umfeld ohnehin genug Möglichkeiten gibt jemanden kennenzulernen. Junge Leute und vor allem Studenten führen ein abwechslungsreiches Leben, haben viel Zeit zum Ausgehen sowie viele Gelegenheiten neue Menschen kennenzulernen. Im Prinzip trifft dies auch sehr oft zu.
Zu den potentiellen Flirtpartnern kann man entweder per virtuellen Kuss, einer Rose, ganz einfach per Nachricht oder (sofern vorhanden und angeschlossen) per Webcam Kontakt aufnehmen. Die Mitgliederstruktur ist entsprechend der Ausrichtung dieser gratis Singlebörse sehr bunt gemischt. Das ein oder andere Mal werden Ihnen etwas freizügigere Bilder begegnen. Zusammenfassend eine doch gelungene Singlebörse mit nunmehr über 100.000 registrierten Mitgliedern.

Ein großes Problem vieler Datingseiten besteht in der großen Anzahl an Fake-Profilen. Ein erstes eindeutiges Indiz für ein Fake-Profil liefert meist schon das Profil-Foto. Ähnelt dies eher einem Modellfoto, ist Vorsicht geboten. Besonders skeptisch sollte man spätestens werden, wenn auch der dazugehörige Text sehr unpersönlich verfasst wurde. Es gibt außerdem einen ganz einfachen Trick, um herauszufinden, ob der Mann oder die Frau, die gerade mit einem schreibt gar nicht echt ist.
Die kostenlose Singlebörse „LeoLove.de“ ist eine im Raum Sachsen groß gewordene Plattform mit nunmehr über (geschätzt) 10.000 angemeldeten Mitgliedern. Auch wenn die Navigationsstruktur und der Aufbau nicht topmodern wirken, kann man hier seinen Spaß haben. Unechte Profile sind uns leider ein paar aufgefallen – diese kann man jedoch fix an das LeoLove Team melden. Ansonsten bietet diese werbefinanzierte Singlebörse erstaunlich viele Funktionen – und das alles für lau.
In its current project phase, the Working Group is focusing on the increasing role of auctioning systems for the cost-efficient deployment of renewable energy technologies, as well as on market and system integration of the rising shares of electricity from variable renewable energy sources. The Working Group, in partnership with IRENA, recently published a new report that provides key recommendations to guide policy makers in designing effective renewable energy auctions. 

Keine Frage: Frauen mögen Komplimente. Was sie weniger mögen, sind 08/15-Sprüche und wenig originelle Standard-Anmachen, die nur darauf abzielen, sie schnellstmöglich „rumzukriegen“. Frauen möchten erobert und nicht überrumpelt werden. Und dafür sollte man(n) sich schon etwas einfallen lassen. Standardkomplimente wie „Du hast schöne Augen“ oder „Du hast schöne Hände“ veranlassen eine Frau allenfalls zum Gähnen und ganz sicher nicht zur Herausgabe ihrer Handynummer. Fast an jedem weiblichen Geschöpf gibt es etwas Attraktives oder Besonderes. Das kann zum Beispiel eine angenehme Stimme, ein betörender Duft oder eine spezielle Ausstrahlung sein. Mit einem Kompliment wie „Du riechst einfach wundervoll“ oder „Du hast eine besondere Ausstrahlung“ gewinnt man eher das Interesse einer Frau. Auch lobende Äußerungen über ihr Haar, das für Frauen sehr wichtig ist, finden viele Angehörige des weiblichen Geschlechts ansprechend.
Du bist auf der Suche nach der großen Liebe oder einem netten Abenteuer, gehörst aber zu den absoluten Flirt-Muffeln oder hast einfach keine Ahnung, wie du es anpacken sollst? Die schlechte Nachricht zuerst: Wer eine langfristige Beziehung oder ein schnelles Abenteuer sucht, kommt ums Flirten nicht herum. Die gute Nachricht: Flirten ist gar nicht so schwer und kann sogar richtig Spaß machen, wenn man es erst einmal raus hat.

Aus diesem Grund rate ich dir mit guten Kumpels auf Frauenjagd zu gehen. Dabei ist wichtig, dass ihr euch vorher ausmacht, Frauen kennen lernen zu wollen. Sonst steht ihr nur gemeinsam den Abend in der Ecke, schaut euch alles Mädels an und haltet euch am Bier fest. So vermeidet ihr jeglichen Kontakt und kommt euer Wunschfrau kein Stück näher – glaube mir, ich habe es ausprobiert 😉
Das waren die 4 besten Flirttipps für Jungs und der Artikel hat dir nun beigebracht, worum es beim Flirten geht, warum die meisten Jungs es schwer finden und wie es richtig geht… Wir wiederholen: Beim Flirten geht es darum ihre Aufmerksamkeit zu bekommen und ihr Interesse an dir zu wecken…während du dich gleichzeitig als cooler, selbstsicherer, lustiger Mann darstellst.

Flirtsignale sind sehr subtil. Daher ist es schwer, zu erkennen, ob eine Frau nur freundlich sein möchte oder bereit für lustige Sprüche ist. Der US-Forscher Jeffrey Hall von der University of Kansas stellte in einer Untersuchung über das Flirtverhalten fest, dass nur 36 Prozent aller Kerle erkennen, wenn sie angeflirtet werden. Bei den Frauen sind es sogar nur 18 Prozent.


Die Singlebörse „Worldpar.com“ ist eine aufgeräumte Singlebörse, die werbefinanziert ist und somit komplett kostenlos genutzt werden kann. Die Funktionsvielfalt ist sehr überschaubar, so dass auch Neueinsteiger sich recht fix zurecht finden werden. Der Fokus liegt hier eindeutig auf der Suche nach einem neuen Partner und dem Nachrichtenaustausch. Die Aktivität hält sich hier leider noch etwas in Grenzen, jedoch kann man auch hier gerne (da es ja kostenfrei ist) einmal einen Blick riskieren.

Die bekanntesten Partnerbörsen im Internet sind eDarling, ElitePartner, FriendScout24, Parship und neu.de. Einen Vergleich von verschiedenen beliebten Singlebörsen findest Du auf www.singleboersen-vergleich.de und bei Netzsieger. Daneben gibt es viele spezialisierte Partnerbörsen, beispielsweise für gläubige Christen, für Pferdefreunde oder für Vegetarier.
Zwischen dem Flirten auf einer Party und dem Flirten im Netz gibt es gewaltige Unterschiede. Das liegt zum einen an der fehlenden Gestik und Mimik, zum anderen auch am erschwerten Gesprächseinstieg. Während man auf einer Party das Objekt der Begierde zunächst einmal völlig gedankenverloren anlächelt, dann die Connections zum Gastgeber erörtert oder auf den unfähigen DJ schimpft, fallen solche Bezugspunkte beim Online-Flirten weg. Keine Panik! Hier erfährst du, worauf es ankommt.

Das waren die 4 besten Flirttipps für Jungs und der Artikel hat dir nun beigebracht, worum es beim Flirten geht, warum die meisten Jungs es schwer finden und wie es richtig geht… Wir wiederholen: Beim Flirten geht es darum ihre Aufmerksamkeit zu bekommen und ihr Interesse an dir zu wecken…während du dich gleichzeitig als cooler, selbstsicherer, lustiger Mann darstellst.
Die Singlebörse „freshSingle.de“ ist völlig kostenlos und somit für jeden, der keinen einzigen Cent für die Partnersuche ausgeben möchte, grundsätzlich von Interesse. Allgemein ist die Seite sehr textlastig aufgebaut, so dass man erst einmal ein wenig schauen muss, wo man überhaupt klicken soll beziehungsweise kann. Was innerhalb unserer Tests aufgefallen ist: Die Aktivität ist hier leider nicht besonders hoch, so dass man etwas längere Zeit einplanen sollte, bis man den passenden Flirtpartner gefunden hat.
Jeder, der bereits Dating-Apps benutzt hat, weiß, wie sehr es schmeichelt, wenn das erste Match in der Dating-App blinkt. Teilweise heißt es sogar „It´s a match - Silvi Star steht auf dich“, „Du hast einen Crush - Ihr mögt euch beide“ oder „Volltreffer – Alex Kid mag dich auch“. Das Ego wird poliert und die Möglichkeit, einen tollen Menschen kennenzulernen, ist greifbar nah.
18+ Absoluter Beginner oder Jungfrau sein Als Frau Als Mann Attraktiver als Frau Attraktiver als Mann Beliebte Artikel Beziehung Beziehungstipps Blog Dating Dating Dating Dating Apps Eifersucht Ex zurück als Frau Familienplanung Flirten lernen für Frauen Frauen Frauen anschreiben Frauen anschreiben Frauen ansprechen Frauen ansprechen Frauen kennenlernen Freunde finden Freundin finden Freundschaftszone Heiraten Interesse Frau Interesse Mann Komplimente machen Liebe in Zahlen Liebessprüche Mann verliebt machen Mehr Selbstvertrauen Männer Männer ansprechen Schluss machen Sex Sex Sexgeschichten Sex und dirty talk Trennung ja/nein Unisex Warum bin ich single?
Es erscheinen in Zeiten des Online Datings monatlich neue Single Apps. Dieser Single Apps-Vergleich ist auf dem Stand von Februar 2017. Wir bemühen uns die Erfahrungen mit den neuen Apps immer aktuell zu halten und für dich in diesem Vergleich mit allen Fakten bereit zu stellen. Wir leben durch die digitale Kommunikation beim Dating in schnelllebigen Zeiten und vergessen dadurch manchmal die Menschen in unserem Umfeld anzusprechen oder im realen Leben neue Bekanntschaften zu knüpfen.
Tipp: Behalte deine Zielgruppe im Auge. Je nach der Dating-Plattform, auf der du dich tummelst, ist der Umgangston ein anderer: Auf Parship ist die Community sehr herzlich. Auf Elitepartner ist der Ton sehr höflich, auf LoveScout24 eher locker und auf Dating-Apps wie Tinder und Co. wird viel mit Chat-Slang, Abkürzungen und Emojis gearbeitet. Also passe deinen Ton deinem Gegenüber an.

Irgendwelche Flirt-Coaches und Motivationstrainer werden Ihnen empfehlen, «Selbsbewusstsein zu zeigen», mit den entsprechenden Übungen vor dem Spiegel. Das ist Schwachsinn. Nichts ist lächerlicher als aufgesetztes Selbstwertgefühl. Bevor Sie aus dem Haus gehen, setzen Sie sich einen Augenblick hin und werden Sie sich bewusst, wer Sie sind. Machen Sie sich nicht besser als Sie sind, aber auch nicht schlechter. Gestehen Sie sich Ihre Schwächen ein (zurückweichender Haaransatz, Bäuchlein, was auch immer) und freuen Sie sich über ihre Stärken (Humor, schöne Augen, was auch immer). Ihre Person reicht völlig aus, so wie sie ist. Nun können Sie raus und jemanden suchen, der Sie als Partner will, und nicht den, der Sie gerne wären.
Unsere Liebesgeschichten Ob es beim Blind Date gleich geknistert hat oder ob es vielleicht doch Liebe auf den ersten Blick war – Berliner Singles plaudern in ihren persönlichen Liebesgeschichten aus dem Nähkästchen. Die romantischen Stories über´s Kennenlernen und Verlieben geben anderen Singles Hoffnung und zeigen, dass sie funktioniert – die Online-Liebe. mehr »
Schon die Suche mit einer der bekannten Suchmaschinen nach Datingseiten kann das große Überlegen bringen, welche der vielen Möglichkeiten den überhaupt die richtige Wahl sein kann. Natürlich ist der Vorteil des Internets, dass man hier auch einen Partner vom anderen Ende der Welt kennenlernen kann, doch im Normalfall will der Suchende lieber einen neuen Lebenspartner finden, der in der Nähe der eigenen Wohnung zu finden ist. So erfreuen sich regionale Singlebörsen großer Beliebtheit, wenn man nicht gerade auf der Suche nach einer Fernbeziehung ist. Schwieriger ist es schon, wenn der Partner ganz bestimmten Vorstellungen entsprechen muss, dann können Seiten für Mollige oder für Menschen mit bestimmten Vorlieben einfach ideal sein. Wer sich auf die Anzahl der Mitglieder verlassen will, der wird sich Datingseiten wie
Frauen haben in der Regel ein feines Gespür dafür, ob ein Mann auch meint, was er sagt. Deshalb reagieren sie in den seltensten Fällen positiv, wenn ein Mann nur seinen üblichen Anmachspruch ablässt, ohne auf die individuelle Besonderheit einer Frau einzugehen. Ehrliche Komplimente, die auf authentische Weise kommuniziert werden, kommen beim weiblichen Geschlecht mit Abstand am besten an. Eine gut entwickelte emotionale und soziale Intelligenz des Mannes ist deshalb beim Flirten ausgesprochen hilfreich. Und nicht nur hier.

Es gibt für verschiedene Suchen (z.B. nach einem Flirt oder einer festen Partnerschaft) unterschiedliche Online-Dating-Plattformen im Internet, die für die jeweilige Suche gut oder eben doch nicht so gut geeignet sind. Zudem sollte man beachten, dass der Altersdurchschnitt und der Bildungsgrad je nach Portal variieren können. Ob Online-Dating funktioniert oder nicht, hängt zum grössten Teil davon ab, ob Sie auf den richtigen Anbieter setzten. 
Als Student muss man nicht nur lernen, sondern sich auch darum kümmern, dass alle möglichen Kosten gedeckt sind. Da wäre zum einen die Unterkunft, welche zwar günstig, aber nicht zu schäbig sein soll. Wer sich nicht nur von Tütensuppen und Schokolade ernähren will, der möchte eventuell auch etwas dazuverdienen. Zudem gibt es viele gute Angebote für studentische Arbeitskräfte, einige auch genau passend, um das Studium inhaltlich und praxisnah zu unterstützen. So kann man schon während der Zeit an der Uni den späteren Arbeitgeber finden oder zumindest seinen Lebenslauf aufpolieren. Neben YourFirm.de und Kununu.de gibt es da auch noch JobCrowd.de.
Bei all dem Gerede über dich solltest du am Ende einer jeden Nachricht wieder auf dein Gegenüber eingehen, dich interessiert zeigen und Fragen stellen. Das Interesse an der Frau bildet den Kernpunkt und bleibt im Gedächtnis – das sollte nicht unterschätzt werden. Außerdem bekommt die Herzensdame so direkt einen dankbaren Einstieg für ihre Antwort geliefert. Nimm das Mädel aber nicht direkt ins Kreuzverhör und verzichte auf einen ausführlichen Fragenkatalog. Du willst sie immerhin erobern und nicht ihr Therapeut werden. Wer sich als Lebensberater aufspielt, wird schnell als guter Kumpel abgestempelt und landet in der „Friendzone“. Ganz ehrlich: Da wollt ihr nicht rein. Wer einmal in die „Friendzone“ verbannt wurde, kommt da nie wieder raus. Damit das nicht passiert, solltest du ihr hin und wieder kleine Komplimente oder zweideutige Anspielungen zuwerfen. Auch hier gilt Vorsicht: Nicht zu eklig werden! Kleine Flirts unterscheiden aber immerhin den Kumpel vom Lover.
Lasse dir einfach ein paar Einstiegsfragen passend zur Umgebung einfallen, noch bevor du auf schöne Frauen triffst. Das ist als Flirttipp für Männer so wichtig, weil du in der Situation mit anderen Gedanken/Ängsten beschäftigt bist und dir in aller Regel nichts spontan einfällt. Dann ist ein vorgefertigter Satz/Gesprächsöffner eine ganz feine Brücke.

aussuchen, weil er glaubt, dass er hier garantiert viele neue Kontakte für die Partnerwahl finden wird. Wer das Internet erst neu für sich entdeckt, der wird vielleicht bei Dating Portalen an die Ehevermittlung früherer Zeiten denken, doch die modernen Suchportale haben nicht nur eine kleine Auswahl an zukünftigen Partner zu bieten und sie können viel weniger Kosten verursachen.
Wie der Werbe-Slogan schon verrät, richtet sich diese Partnerbörse mit einem Durchschnittsalter von etwa 39 Jahren an die ältere Generation. Knapp 75 Euro zahlen Mitglieder für eine dreimonatige Mitgliedschaft im Dating Café. Die Vermittlung überzeugt mit sehr guten Suchmöglichkeiten, einer vorbildlichen Datenverschlüsselung und bei Kündigung und Profillöschung gab es keine Probleme. Mit der Note „befriedigend“ liegt das Dating-Portal im soliden Mittelfeld.
Vorsichtig sollte man mit Komplimenten wie „Du hast schöne Beine (wahlweise Lippen oder Haut)“ sein. Diese sind erotisch aufgeladen und wirken auf viele Frauen aufdringlich. Bei den ersten flirttechnischen Annäherungsversuchen ist eher Zurückhaltung angesagt. Besonders ins Zeug legen müssen sich übrigens kleine Männer mit einer Körpergröße von 1,70 Meter oder darunter. Da die meisten Frauen großgewachsene Männer favorisieren, hat es ein kleingeratener Mann beim Flirten und bei der Partnersuche deutlich schwerer.
Die in weitesten Teilen kostenlose Singlebörse „OkCupid“ ist in Amerika groß geworden und besticht durch eine witzige Ansprache, als auch durch das moderne und klare Design. Der Erfolgsfaktor dieser Singlebörse liegt mit Sicherheit in dem intelligenten Matching-Algorithmus. Auf Grundlage der eigenen Aktivität, der beantworteten Fragen und den Angaben zur Person werden passende Partner vorgschlagen. Es gibt einige wenige Funktionen, welche kostenpflichtig sind – diese sind unserer Meinung nach jedoch nicht zwingend erforderlich, um hier seinen Traumpartner zu finden. Wichtig: Die komplette Seite ist nur auf Englisch verfügbar!

Durch diese diskrete Dating Seiten wird unsere große Frage beantwortet. Wie datet man im 21. Jahrhundert? Ganz klare Antwort: durch die Chats, die die Seiten, die gerade erwähnt wurden, erlauben. Menschen finden und mit denen kommunizieren wird endlich viel leichter. So datet man, wenn man keine Absagen oder gute Ausreden mehr hören will. Alle Kontakte auf diesen Seiten wollen sich treffen und suchen das Gleiche wie Sie!

Wenn du also mit einer wunderschönen Frau plauderst, ihr in die Augen schaust und lächelst, wird es irgendwann Zeit, den Körperkontakt herzustellen. Das Ergebnis eines Flirtes kann geiler Sex sein. Ohne Körperkontakt wird dies jedoch nie möglich werden. Darum beginne sie beim Plaudern zu berühren. Das kann erstmal subtil und vorsichtig passieren. Berühre kurz ihr Handgelenk beim Reden.
Deshalb gibt es bei LemonSwan speziell geschulte „Türsteherinnen“. Sie prüfen jedes Profil von Hand auf anstößige oder übergriffige Inhalte. Denn ein höfliches, gepflegtes Auftreten ist bei LemonSwan nicht nur erwünscht, sondern absolute Voraussetzung für eine Mitgliedschaft. Auch darüber hinaus steht unser Team Ihnen jederzeit zur Seite, wenn Sie sich in Ihren persönlichen Grenzen verletzt fühlen. Weniger
Drawing inspiration from her experiences in the laboratories, she developed an artwork addressing the philosophical and social dimensions of the longing for longevity. Tikka’s final design will be presented for the first time at the opening of STATE Studio on October 27 in Berlin. The artist in residence also showcased a preliminary version of AEON at Ars Electronica Festival in Linz representing STATE Studio at the Gallery Spaces.
In der heutigen Gesellschaft ist es ganz normal geworden, die wahre Liebe mit Hilfe einer Website zu finden. Online-Dating hat keine negative Konnotation mehr. Tatsächlich ist es fast schon seltsam, dass man  als Single nicht auf mindestens einer Online-Dating-Seite registriert ist. Warum soll man die Chance, echte Liebe zu finden, einschränken? Die Tage, an denen gefälschte Fotos und Namen auf Online-Dating-Seiten verwendet wurden, um die wahre Identität zu verbergen, sind längst vorbei. Heutzutage kontrollieren Menschen ihre Dating-Konten fast so oft wie ihre Soziale Medien-Konten. Es gibt kein Verstecken mehr. Im Gegenteil, es ist heutzutage üblich, dass Menschen ihre Dating-Abenteuer mit ihren Freunden im Chat teilen. Das Verwenden von Standortidentifikations-Apps ist ein weiteres deutliches Beispiel dafür, wie öffentlich Online-Dating geworden ist, weil es Online- und Offline-Dating zusammenführt.
Gehe in eine große Menschenmenge und schaue dir jeden Menschen genau an. Während du jeden einzelnd betrachtest, überlege dir, welches (erotische) Geschenk du der Person machen kannst, damit er/sie sich gut fühlt. Das kann das Erzählen eines Witzes, eine Schultermassage oder eine heiße Nacht an der Copa Cabana sein. Egal was es ist, mache dir bewusst, was du bereit wärst zu tun, um andere Menschen glücklich zu machen.
Warten Sie darauf, dass die Frau ihren Blick durch den Raum wandern lässt. Entscheidend ist der Moment, in dem sich Ihre Blicke kreuzen. Schaut sie bei diesem ersten Augenkontakt ein bisschen zu schnell wieder weg? Dann hat es Klick gemacht! Andere Zeichen: Sie spielt mit ihrem Schmuck herum oder atmet sichtbar tief durch. Doch: Ein Blick ist noch längst keine Einladung. Vielleicht scannt sie nur den Raum nach einem Bekannten.
Vorsichtig sollte man mit Komplimenten wie „Du hast schöne Beine (wahlweise Lippen oder Haut)“ sein. Diese sind erotisch aufgeladen und wirken auf viele Frauen aufdringlich. Bei den ersten flirttechnischen Annäherungsversuchen ist eher Zurückhaltung angesagt. Besonders ins Zeug legen müssen sich übrigens kleine Männer mit einer Körpergröße von 1,70 Meter oder darunter. Da die meisten Frauen großgewachsene Männer favorisieren, hat es ein kleingeratener Mann beim Flirten und bei der Partnersuche deutlich schwerer.
Zu den potentiellen Flirtpartnern kann man entweder per virtuellen Kuss, einer Rose, ganz einfach per Nachricht oder (sofern vorhanden und angeschlossen) per Webcam Kontakt aufnehmen. Die Mitgliederstruktur ist entsprechend der Ausrichtung dieser gratis Singlebörse sehr bunt gemischt. Das ein oder andere Mal werden Ihnen etwas freizügigere Bilder begegnen. Zusammenfassend eine doch gelungene Singlebörse mit nunmehr über 100.000 registrierten Mitgliedern.
Verführung beginnt nicht mit der Frau, die dir so sehr gefällt, dass du sie unbedingt ansprechen musst. Verführung ist eine Lebensphilosophie und sollte als solche auch in deinem täglichen Leben integriert sein. Flirte auch mit Frauen, die dir per se nicht gefallen, die Dir zu alt, zu jung, zu dick oder sonst was sind. Du wirst überrascht sein, was sich dir für Türen öffnen. Du weißt nie, welche wunderschöne Freundin sie hat oder was sie sonst noch für dich tun kann und die Verführung wir zu deinem Normalzustand. Erst dann wirkt es wirklich anziehend und leicht. Du bekommst dieses gewisse Etwas, von den Frauen immer wieder sprechen.
Die komplett kostenlose Singlebörse „Reich-sucht-Reich.net“ ist aufgräumt und absolut auf das Wesentlichste reduziert. Das Kennenlernprinzip von „Reich-sucht-Reich“ ist mit den Kontakt-Inseraten der klassischen Print-Zeitungen vergleichbar. Das Ansehen der Kontaktanzeigen ist kostenlos. Möchte man einem interessanten Inserat eine Nachricht senden, muss man zuvor selbst eine Anzeige aufgeben. Die Anzahl der Kontaktanzeigen ist leider recht überschaubar. Aufgrund der Einfachheit dieser Singlebörse ist jedoch zu hoffen, dass mittelfristig mehr Singles den Weg auf diese Plattform finden.
×