die besten flirt seiten

Kommen wir zur Länge der ersten Nachricht. Die erste Mail sollte nicht zu lang und nicht zu kurz sein. Mit einem ausschweifenden Roman wird das Objekt der Begierde direkt schon unter Druck gesetzt. Mal ehrlich: Wer antwortet auf einen zwölfseitigen Brief schon mit einem plumpen „Cool, danke.“ und fühlt sich auch noch wohl dabei? Zu kurze Nachrichten lassen kaum Raum für Interpretationen. Zum einen kann dein Gegenüber mit so einer Nachricht kaum etwas anfangen. Zum anderen muss ich einräumen, dass die meisten Frauen in meinem Umfeld auf Interpretationen und Wortwahl-Analysen stehen. Warum ihnen den Spaß nehmen, wenn es nichts zu Zerlegen gibt? Mach es lieber dem Umstand entsprechend angemessen – also kurz, knackig und prägnant. Das zeugt von wohlüberlegten Worten, Sorgfalt und Fingerspitzengefühl. Wie heißt der treffende Satz, der wahlweise Goethe, Blaise Pascal oder Kleist zugeschrieben wird? „Ich schreibe Dir einen langen Brief, weil ich für einen kurzen keine Zeit habe.“ Also nimm dir Zeit.
Die Community Lokalisten wird nicht explizit als Singlebörse von den Machern beschrieben, aber natürlich von den Mitgliedern mitunter als solche genutzt. Mit über 3.0 Mio. Mitgliedern befinden sich hier genug Nutzer, damit es einem nicht so schnell langweilig wird. Der Fokus dieses Portals liegt unserer Meinung nach jedoch eher auf dem Kennenlernen von neuen Freunden, als auf dem Finden seiner großen Liebe. Der Einstieg ist leider recht kompliziert – dafür ist Lokalisten jedoch komplett kostenlos!
Liebe Männer, könnt ihr euch noch daran erinnern, wie ihr mit 16, 17, 18 Samstag für Samstag in den Ausgang, an Partys etc. gingt, in der Hoffnung, nun endlich Mal Eine näher kennen zu lernen? Und könnt ihr euch auch noch daran erinnern, wie oft ihr euch dann nachts betrunken, alleine und frustriert im Bus, im Zug oder auf eurem Töff auf den Heimweg machen musstet? Nun, das ist noch immer so. Suchen Sie den Kontakt nicht auf den üblichen Fleischmärkten. Dort jagen genau die Typen mit den aufgeblasenen Egos, dem antrainierten falschen Selbstwertgefühl, von denen ich Ihnen bei Tipp 1 abrate. Und sie verderben den Ruf aller Männer – und die Frauen, die darauf hereinfallen, die wollen Sie nicht, glauben Sie mir. Gehen Sie lieber mit offenen Augen durch den Alltag. Liebreiz und Schmetterlinge im Bauch warten an jeder Tramhaltestelle, in jedem Café, an vielen Schaltern oder in Warteschlangen.
Anderenorts, etwa auf der Straße oder im Supermarkt, müssen Sie hingegen erst einmal klar machen, dass Sie auf einen Flirt aus sind. Dafür haben Sie aber das Überraschungsmoment auf Ihrer Seite. Hier ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie sofort Gehör finden, anstatt geradewegs mit einem entnervten Wegdreher und rausgestreckter Zunge abgewiesen zu werden. Auch wenn Sie ein super Kerl sind!
Der erste Schritt besteht nach der Anmeldung auf einer Datingseite natürlich darin ein Profil zu erstellen. Viele unterschätzen dabei wie wichtig ein aussagekräftiges Profil ist und wie positiv sich dies auf die Partnersuche auswirkt. Als erstes sollt man daher ein Profilbild hochladen. Schon hier kann man viele Fehler machen. Ein Profilbild sollte aber immer hochgeladen werden, da Profilen ohne Bild in der Regel keine Aufmerksamkeit geschenkt wird, was die Suche nach einem Partner oder einem schnellen Abenteuer unnötig erschwert. Ausgewählt werden sollte ein realistisches Bild und kein Foto, welches mit Photoshop-Effekten so überladen ist, dass es mit der Realität kaum noch etwas gemeinsam hat. Auf dem Foto sollte man demnach gut erkennbar sein. Es darf ruhig ein Foto sein, welches beim Fotografen aufgenommen wurde. Es können aber auch persönliche Interessen wie Beruf, Hobby oder Umgebung miteinbezogen werden, um seine Persönlichkeit so gut es geht darzustellen. Das Foto dient natürlich auch dazu auf sich aufmerksam zu machen.
Hab Dinge im Leben, die dir wichtiger sind, als ob du bei einer bestimmten Frau punktest. Freunde, Familie, Hobbys, Ziele usw. Nichts ist so langweilig, wie jemand, der klammert als bräuchte er den Kontakt zu dir wie einen Bissen Brot ohne den er/sie verhungern müsste. Nicht „Ich brauch dich“ sondern „Ich will dich“, fühlt sich auch in einer bestehenden Paarbeziehung für beide Partner besser an.
Mit fremden Leuten plaudern, lachen und Spaß haben, wird kinderleicht. Mir ist es schon passiert, dass ich mich 10 Minuten mit einer Frau leidenschaftlich unterhielt und dann erst bemerkte, wie wunderschön sie ist. Ich war während dieser Zeit kein bisschen aufgeregt! Hätte ich nicht schon die ganze Zeit vorher mit anderen Frauen geplaudert, hätte ich mich nie getraut, das Mädel anzusprechen.
Jeder, der bereits Dating-Apps benutzt hat, weiß, wie sehr es schmeichelt, wenn das erste Match in der Dating-App blinkt. Teilweise heißt es sogar „It´s a match - Silvi Star steht auf dich“, „Du hast einen Crush - Ihr mögt euch beide“ oder „Volltreffer – Alex Kid mag dich auch“. Das Ego wird poliert und die Möglichkeit, einen tollen Menschen kennenzulernen, ist greifbar nah.
Wenn es bei Ihnen nicht gefunkt hat, dann raus damit. Viele Frauen trauen sich nicht, ihre Ablehnung eindeutig zum Ausdruck zu bringen. Also hoffen sie einfach, dass er es irgendwann kapiert. Aber: So merken Männer leider selten, dass sie keine Chance haben. Im Gegenteil: Sie fühlen sich eher herausgefordert, wenn sie spüren, dass Sie sich zieren. Besser: Unmissverständlich sagen, was Sache ist.  
Die komplett kostenlose Singlebörse „Liebesarche.eu“ (Die Liebesarche) ist, und das wollen wir vorweg nehmen, eine kleine & privat betriebene Dating-Plattform. Klar, hinsichtlich der Mitgliederanzahl kann diese Singlebörse nicht mit den Platzhirschen im deutschen Markt mithalten, was aber auch sicherlich nicht das Ziel der Betreiber ist. Hier hat man einen gemütlichen Platz für Singles und Interessierte geschaffen, die auf der Suche nach einer netten und vertrauensvollen Bekanntschaft sind. Reinschauen sollte man mal (kostet ja nichts).
Verwende im weiteren Textverlauf Schlagworte für spezielle Hobbies oder persönliche Vorlieben. Die Dating-Plattform OkCupid hat die ersten Kontaktaufnahmen von rund 500.000 anonymisierten Mitgliedern durch ein Programm gejagt und auswerten lassen. Überraschendes Ergebnis: Es wurde besonders oft auf Nachrichten geantwortet, wenn vorher die Worte „Band“, „Metal“, „Vegetarier“ oder „Zombie“ fielen. Lass also ruhig deine Lieblingsfilme, Hobbies und Besonderheiten durchblicken. Erzähle ihr von deinen bewusstseinserweiternden Moshpit-Erfahrungen, deiner vegetarischen Phase oder von deinen todsicheren Überlebensstrategien für eine Zombie-Apokalypse. 

Sagen oder fragen Sie (ihn) irgendetwas – er hat sowieso nur Ihre Erscheinung im Sinn. Plaudern Sie locker aber interessiert. Ein besonders wissenswerter Flirttipp, den besonders extrovertierte Frauen kennen sollte: Berühren Sie ihn leicht und zufällig. Berührungen zeigen ihm, dass Sie interessiert sind und bewirken die Ausschüttung des Glückshormons Dopamin. Erwidern Sie seine Komplimente auch ruhig einmal. Schmeicheln Sie ihm von sich aus – natürlich nicht plump und offensiv, sondern charmant und sympathisch. Darüber hinaus sollten Sie folgenden Flirttipp anwenden, um Ihr Interesse an seiner Person zu signalisieren: Stellen Sie zum Beispiel Fragen beim Date, aber erzählen Sie auch von sich. Das Gespräch läuft gut, wenn es einen Dialog und keinen Monolog darstellt und Übereinstimmungen gefunden werden. Ein voller Erfolg ist es, wenn Sie danach beide vom anderen angetan sind und sich unbedingt zu einem zweiten Date wiedersehen möchten.

Der Erfolg wird oft auf das eigene Profil zurückgeführt. Denn man darf nicht vergessen, das Profil ist die Plattform, in der man sich selbst präsentiert, bzw. darstellen kann. Es ist die eigene, persönliche Showbühne. Der Laufsteg. Wie im ‘wahren’ Leben, so auch auf den Single-, Partner- und Dating-Portale zählt der erste Eindruck. Ein gutes Foto ist immer von Vorteil … auch wenn natürlich die inneren Werte eines Menschen viel wichtiger und interessanter sind. Nichts desto trotz ist und bleibt das Profil die erste Möglichkeit, seinen Partner fürs Leben auf sich aufmerksam zu machen. Ehrlichkeit, Spritzigkeit und eine gute Eigenpräsentation sind daher immer von Vorteil. Am wichtigsten ist, dass man sich selbst in seinem Profil widerspiegelt. Es sollte authentisch sein. Denn wer möchte schon Zeit mit jemandem verschwenden, der sein Profil zum persönlichen Gunsten aufpoliert hat. Spätestens beim offiziellen Kennenlernen, wird aus einem aufgeblasenen Profil schnell die Luft rausgelassen.

×