die besten flirt seiten

Hat man eine seriöse Seite gefunden, die einen hohen Datenschutz betreibt und ein ansprechendes Kostenmodell anbietet, geht es mit der Bedienoberfläche und den weiteren Features der Seite weiter. Schließlich muss man sich auf der Seite auch zurechtfinden können. Dazu gehört eine übersichtlich gestaltete Bedienoberfläche mit leicht verständlicher Navigation und ein ansprechendes Design. Das Kennenlernen von anderen Singles sollte im Vordergrund stehen und nicht von einer schlecht gestalteten Seite gestört werden. Wer einen festen Partner sucht, sollte außerdem darauf achten, dass die Datingseite ein umfangreiches Persönlichkeitsprofil zur Verfügung stellt. Des Weiteren sollte darauf geachtet werden, dass es sich um ein Dating-Portal mit einer hohen Mitgliederanzahl handelt, so sind die Erfolgschancen deutlich höher als bei kleineren Anbietern in diesem Segment. Premium-Anbieter sind hier die beste Wahl, da sie nicht nur eine hohe Erfolgsquote aufweisen, sie weisen auch die notwendigen Prüfsiegel auf, wie zum Beispiel TÜV-Siegel. Viele Portale in diesem Bereich wurden auch bereits von Stiftung Warentest genau unter die Lupe genommen. Zusammenfassend ist demnach wichtig, dass die Dating-Plattform übersichtlich und ansprechend gestaltet ist, so dass man sich schnell zurechtfindet und dass sie im Idealfall noch über einen Informationsbereich verfügt, der weiterführende Tipps zur Partnersuche geben kann.
Tagsüber funktioniert die „Kaltakquise“ etwas anders als in abendlicher Partystimmung. Doch egal ob in Bar oder Supermarkt: Mit Blickkontakt fängt auch hier alles an. Meist ist dann jedoch nicht so viel Zeit für langen Blickaustausch und Mann sollte sich zügig überlegen, wie er sein Objekt der Begierde anspricht (sofern sie es nicht tut). Um Reinfälle zu vermeiden, hilft folgender Flirttipp: Deuten Sie die Körpersprache der Frau (wie zum Beispiel wiederholtes Hinschauen, vielsagende Blicke, Augenaufschlag, Hände im Haar) als Hinweis dafür, dass diese Frau Sie nicht abweisen wird. Es sei denn, Ihr erster Satz ist einfach nur plump. Das Internet ist zwar voller, vermeintlich „lustiger“ Flirtsprüche (und manche sind auch gar nicht mal schlecht) – das Dumme ist nur: Diese sind mindestens zweitverwertet und nicht originär von Ihnen. Deswegen kommen sie auch nicht authentisch rüber, sondern wie auswendig gelernt. Aber Authentizität ist wichtig für richtig gutes Flirten mit Frauen.

Zu Souveränität gehört auch, Entscheidungen treffen zu können. Machen Sie z.B. konkrete Vorschläge für das erste Date und legen Sie ohne Umschweife den Treffpunkt fest, überlässt Ihnen die Dame die freie Wahl. Stehen Sie zu Ihren Wünschen und Ansichten, ob im Bezug auf Partnerschaft oder Leben und Werte im Allgemeinen. Zeigen Sie sich darüber reflektiert wie kompromissbereit.

×