die besten flirt seiten

Heutzutage ist es immer beliebter geworden, online zu flirten. Das ist natürlich verständlich. Denn wenn man auf den richtigen Seiten unterwegs ist, weiß man dass die Person mit der man schreibt auch auf der Suche ist. Und es fällt einem natürlich viel leichter Sachen zu schreiben, als sie auszusprechen. Für den Anfang. Denn oft wird der Kontakt so intesiv, dass man ein reales Treffen arrangiert. Und da man sich über das Internet dann schon einigermaßen kennt, fällt es einem auch viel leichter Gesprächsthemen und sonstiges zu finden.
Die beste Entwicklung der vergangenen Jahre im Bereich „Partnersuche für junge Leute“ ist das Mobile-Dating. Das Mobile-Dating macht die Partnersuche dermaßen flexibel, dass es für den Lifestyle der jungen Generation die perfekte Lösung darstellt. Man kann sehr einfach von unterwegs neue Kontakte suchen, mit anderen Singles flirten und aufregende Dates verabreden. Die GPS-basierten Suchfunktionen machen es möglich die Singles aus der unmittelbaren Nähe ausfindig zu machen. Das ist vor allem ein Vorteil, wenn man sowieso gerade in der Stadt oder auf einer Party ist. So kann man spontane Treffen mit anderen Singles verabreden, die genau dort unterwegs sind, wo Du im Moment auch bist. Wer weiß, vielleicht sitzt Deine zukünftige Flamme gerade im selben Cafe am Nachbartisch?!

Klar, manchmal passt es eben nicht und man gibt Korb. Dann ist schon innerhalb der ersten Minute klar, dass der Typ bei Ihnen keine Chance haben wird. Nehmen Sie sich deshalb den Flirttipp zu Herzen direkt ehrlich und fair zu sein. Lassen Sie den Armen nicht lange zappeln. Unterbinden Sie alle Signale, die in diese Richtung interpretierbar wären, und bedeuten Sie ihm schonend, dass weder Flirt noch mehr für Sie in Frage kommen. Beim Erstkontakt reicht schon das Einstellen des Blickkontakts, nur hartnäckigere Männertypen brauchen mitunter ein klares Wort. Um im Internet fair und richtig zu flirten, sollte Frau einen höflichen und einfühlsamen Text formulieren, sobald ihr klar ist, dass kein Interesse besteht. Sich einfach nicht mehr zu melden, das sogenannte Ghosting, ist unter Ihrer Würde. Wenn Sie selber mal einen Korb bekommen, lassen Sie dies nicht an Ihrem Selbstbewusstsein kratzen. Erstens brauchen Sie das noch fürs Flirten und zweitens war der Korb vielleicht gar nicht persönlich gemeint.


In diesem Vergleich haben wir nur die deutschen Singlebörsen aufgeführt, bei denen sowohl die Anmeldung als auch das Schreiben von Nachrichten und die Nutzung von weiteren, relevanten Funktionen kostenlos sind. Zudem muss es möglich sein, sollte die gratis Singlebörse ein Coin-System verwenden, dieses virtuelle Zahlungsmittel in ausreichender Form kostenlos zu erwerben. Können diese Faktoren nicht erfüllt werden, nehmen wir das Dating-Portal nicht innerhalb dieser Rubrik auf.

Hier tummeln sich Flirtwillige und Menschen auf der Suche nach der großen Liebe oder dem schnellen Abenteuer. Kreative Anmachtechniken sind im Internet nicht so selten, wie in der Realität. Schließlich muss sich ein Interessent von den zahllosen Mitbewerben abheben und sich bemühen, eine Antwort von der Herzdame zu bekommen. Wenn Sie sich an die folgenden Tipps halten, erhöhen Sie Ihre Chancen auf Erfolg und fallen nicht auf die Nase.

Jede seriöse Datingseite besitzt einen Verhaltenskodex an den man sich halten sollte. Dazu gehört ein respektvoller und ehrlich Umgang untereinander. Wer sich nicht daran hält und schlimmstenfalls andere Mitglieder belästigt, muss damit rechnen, dass er gesperrt wird. Auf der anderen Seite sollte man unverzüglich Kontakt mit dem Support aufnehmen, wenn man sich von einem anderen Mitglied belästigt fühlt.
PISA is the OECD's Programme for International Student Assessment. Every three years it tests 15-year-old students from all over the world in reading, mathematics and science. The tests are designed to gauge how well the students master key subjects in order to be prepared for real-life situations in the adult world. Why choose 15-year-olds? Because in most countries, at the age of 15, students can decide whether or not they want to continue their education. They therefore need to be equipped for adult life. PISA publishes the results of the test a year after the students are tested to help governments shape their education policy. PISA cycles are referred to by the year in which the students were tested. Therefore PISA 2000 means the students were tested in the year 2000, PISA 2003, in the year 2003 and so forth. More information.
Ich weiß gar nicht womit ich anfangen soll. Es hat sich mittlerweile soviel getan, dass ich dir ein komplettes Buch zurück schreiben könnte und auch werde, mit voller Elan:) mit Gratis Rechtschreibfehlern...geht aber nur in Schritten weil mein beknacktes Internet seit letzter Zeit spinnt warum auch immer. Naja, habe einen Weg gefunden Dir jetzt endlich mal zurück zu schreiben. Ich finde es super, dass du den Männern dieser Welt ein kleinen Einblick gibst, wie Frauen ticken und wie sie es schaffen können durch Ihre Persönlichkeit Ihre Frau oder Freundin für s Leben zu finden!:)

Die Online-Partnersuche bietet Usern also einige Vorteile, daher erfreut sich das Dating über das Internet einer wachsenden Beliebtheit. Dennoch ist auch hier Vorsicht geboten. Wie in jeder Branche gibt es auch hier schwarze Schafe, die versuchen Usern mit Fake-Profilen Geld aus der Tasche zu ziehen. Auch bei kostenlosen Datingseiten ist Vorsicht geboten, denn hier tummeln sich auch viele User, die es mit der Suche nicht unbedingt ernst meinen. Auf kostenpflichtigen Datingseiten sind meist anspruchsvolle Singles mit Niveau zu finden. Wenn jemand bereit ist für seine große Liebe auch einen finanziellen Aufwand zu betreiben, spricht dies normalerweise für Seriosität. Bei kostenpflichtigen Datingseiten sind die Erfolgschancen einen netten Partner zu finden relativ groß.
Und mit den beliebten Dating-Apps ist dies jetzt noch einfacher. Die allerersten Online-Dating-Seiten wurden Mitte der 90er Jahre erstellt. Im Laufe der Jahre entwickelten sich ihre Dienstleistungen enorm von der altmodischen Kontaktanzeige zu den heutigen komplexen Systemen zur Vernetzung potenzieller Partner. Mit moderner Technologie und den sozialen Medien, die diese Dating-Seiten nutzen, können Singles alle Informationen erhalten, die sie brauchen. Dank des technologischen Fortschritts werden heute komplexe Algorithmen eingesetzt, die es Menschen ermöglichen, online einen geeigneten Partner zu finden, der auf der Grundlage ihrer Präferenzen, ihrer Vorlieben, ihrer Neigungen, ihrer Abneigungen und ihrer Hobbys basiert. Die Auswahl an deutschen Dating-Seiten ist groß, was es für Singles aus Deutschland einfach macht, eine Webseite zu finden, die ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht. Wie hat sich das Online-Dating im Laufe der Jahre tatsächlich verändert und wie wird die Welt des Online-Datings aussehen? Sie können mit unserer Übersicht über die deutschen Seiten beginnen, die wir für Sie getestet haben. Wir bieten die besten Dating-Seiten für Singles aus verschiedenen Altersklassen (Personen zwischen 20 und 30, Erwachsene über 40, Erwachsene über 50, Erwachsene über 60), um sicherzustellen, dass Sie ein echtes Date bekommen, wenn Sie wollen. Wir haben auch einige großartige Tipps, die Ihnen helfen, sich in der Welt des Online-Datings zurechtzufinden.
Sie sind gerade auf Partnersuche und fragen sich, warum es mit dem Flirten bei Ihnen einfach nicht klappen will? Vielleicht bleibt der Erfolg ja aus, weil Sie immer wieder die gleichen Fehler machen. Beim Kennenlernen gibt es nämlich eine ganze Reihe von Fettnäpfchen, in die Sie tappen können. Um erfolgreich beim anderen Geschlecht anzubandeln, sollten Sie folgende Regeln beherzigen:
Doch nicht nur ein Flirt mit einem Unbekannten kann sehr reizvoll sein, sondern auch im erweiterten Bekannten – beziehungsweise Kollegenkreis. Vielleicht ist Ihnen erst jetzt ein Partnerpotenzial aufgefallen, oder Sie waren bisher liiert und können erst jetzt Ihr Interesse signalisieren. Wenn Sie sich schon längere Zeit kennen und bisher nur freundschaftlich verbunden sind, reicht ein intensiver Blick in der Regel nicht aus, um das Spiel aus Blicken, Berührungen und Andeutungen in Gang zu bringen. Hier müssen die Flirtsignale der Frau schon sehr deutlich und häufiger an den Mann gebracht werden. Noch effektiver sind in diesem Fall verbale oder schriftliche Botschaften.

Liebe Männer, könnt ihr euch noch daran erinnern, wie ihr mit 16, 17, 18 Samstag für Samstag in den Ausgang, an Partys etc. gingt, in der Hoffnung, nun endlich Mal Eine näher kennen zu lernen? Und könnt ihr euch auch noch daran erinnern, wie oft ihr euch dann nachts betrunken, alleine und frustriert im Bus, im Zug oder auf eurem Töff auf den Heimweg machen musstet? Nun, das ist noch immer so. Suchen Sie den Kontakt nicht auf den üblichen Fleischmärkten. Dort jagen genau die Typen mit den aufgeblasenen Egos, dem antrainierten falschen Selbstwertgefühl, von denen ich Ihnen bei Tipp 1 abrate. Und sie verderben den Ruf aller Männer – und die Frauen, die darauf hereinfallen, die wollen Sie nicht, glauben Sie mir. Gehen Sie lieber mit offenen Augen durch den Alltag. Liebreiz und Schmetterlinge im Bauch warten an jeder Tramhaltestelle, in jedem Café, an vielen Schaltern oder in Warteschlangen.


Ihr Flirtverhalten als Mann ist im Vergleich zu dem einer Frau meist direkter. Beachten Sie daher folgenden Flirttipp: „Wenn Sie erfolgreich flirten möchten, ist es ratsamer, eine spielerischere Haltung einzunehmen“, rät unsere Single-Beraterin. „Fokussieren Sie sich nicht auf ein ganz bestimmtes Ziel, zum Beispiel darauf, ihre Telefonnummer zu ergattern. Hier ist der Weg das Ziel.“ Tempo herausnehmen und locker ins Gespräch kommen – ohne einen offensiven, plumpen Flirtspruch – ist ein erfolgsversprechender Weg.

Ein weiteres sehr eindeutiges Indiz für einen unseriösen Anbieter ist, wenn einem plötzlich sehr junge und hübsche Frauen anschreiben. Meist handelt es sich dabei um sogenannte Bots, hinter denen natürlich keine echten Frauen stecken sondern ein Programm, welches so ausgelegt ist, den Nutzern ihr Geld aus der Tasche zu ziehen, da bei diesen Portalen das Versenden von Nachrichten überwiegend etwas kostet. Alles in allem sollte man sich daher vorher gründlich informieren, bevor man sich für ein Portal oder mehrere Portale entscheidet. Sehr hilfreich können auch Testberichte sein, die regelmäßig durchgeführt werden und Anbieter in diesem Segment auf Herz und Nieren überprüfen.
Die in weiten Teilen kostenlose Singlebörse und Community „myFlirt.com“ bietet die wichtigsten Funktionen, mit denen sich flirten lässt: Mit der integrierten Suchfunktion können Sie nach anderen Mitgliedern aus Ihrer Gegend suchen. Mithilfe des Nachrichtensystems können passende Mitglieder angeschrieben werden. Auf dieser Plattform wird übrigens nicht nur geflirtet; es können ebenso einfach neue Freunde oder nette Bekanntschaften geschlossen werden.

Der kostenlose Dienst „Jappy.de“ bezeichnet sich selbst als „Internet-Community“ und nicht als klassische Kontaktbörse. Zwar findet man auch hier flirtwillige Nutzer, jedoch merkt man schnell, dass es vielmehr ein Treffpunkt für Bekannte ist oder auch ein Platz, um neue Freunde kennenzulernen. Positiv: Obwohl der Dienst werbefinanziert ist, findet man erstaunlich wenig störende Anzeigen!
Die gratis Singlebörse „Flirtmit.de“ ist noch relativ frisch im deutschen Dating-Markt. Österreicher kennen „Flirtmit.de“ unter „Flirtstar.de“ – das österreichische Pendant. Die Singlebörse ist relativ schlicht und einfach aufgebaut. Es können kostenlos Nachrichten geschrieben oder, sofern der Nutzer online ist, gechattet werden. Und hier sehen wir eines der Herausforderungen des Anbieters: Innerhalb von Deutschland ist die aktive Masse an Nutzer leider nicht ganz so groß. Leider findet man nur wenige Mitglieder, die den Dienst aktiv nutzen und online sind.

Zwischen 2009 und 2013 haben sich in Deutschland fast 8,8 Millionen Singles mobile Dating-Apps heruntergeladen. Und der Trend ist weiter steigend. Die Deutschen sind flirt-führend im deutschsprachigen Raum und stechen sowohl die Schweiz als auch Österreich aus. Die Deutschen flirten mobil, aktiv und leidenschaftlich. Zu den größten Plattformen in Deutschland zählen die Apps Lovoo, Badoo und Tinder.
Irgendwelche Flirt-Coaches und Motivationstrainer werden Ihnen empfehlen, «Selbsbewusstsein zu zeigen», mit den entsprechenden Übungen vor dem Spiegel. Das ist Schwachsinn. Nichts ist lächerlicher als aufgesetztes Selbstwertgefühl. Bevor Sie aus dem Haus gehen, setzen Sie sich einen Augenblick hin und werden Sie sich bewusst, wer Sie sind. Machen Sie sich nicht besser als Sie sind, aber auch nicht schlechter. Gestehen Sie sich Ihre Schwächen ein (zurückweichender Haaransatz, Bäuchlein, was auch immer) und freuen Sie sich über ihre Stärken (Humor, schöne Augen, was auch immer). Ihre Person reicht völlig aus, so wie sie ist. Nun können Sie raus und jemanden suchen, der Sie als Partner will, und nicht den, der Sie gerne wären.
Die App macht sich die Facebook Freundesliste, die eigenen Interessen und den eigenen Standort zunutze, um potentielle Flirtpartner ausfindig zu machen. Befindet sich ein solcher ganz in der Nähe, bekommt man sein Bild, seinen Vornamen und sein Alter angezeigt und kann sich ganz spontan entscheiden, ob einem der Kandidat gefällt. Finden sich zwei Flirtwillige gleichermaßen interessant, wird ihnen das durch den Satz “ It´s a match“ angezeigt und es kann los gechattet werden.
Die besten Singleboersen ! Ob auf der Suche nach Singles in ihrer Nähe oder auf der Suche nach neuen Kontakte,- bei uns finden sie bald ein super Vergleich von Singlebörsen, Partnersuche,Singlebörsen-Vergleiche, Partnervermittlung. Ob nun Friendscout24, elitepartner, parship oder ilove,- wir testen sie alle ! Singlebörsen im Test: Singlebörse, Kontaktanzeige, Blinddate, Seitensprung, Partnervermittlung Kostenloser Vergleich von Partnervermittlungen, Kontaktanzeigen Sites, Seitensprung und Blinddate AgenturenVeröffentlicht unter
Das Ü50 Portal „Feierabend.de“ spricht vor allem Personen ab einem Alter von 50 Jahren an, die auf der Suche nach einem Freizeitpartner oder auch der großen Liebe sind. Zwar steht letzterer Punkt nicht im Fokus, jedoch ist nicht ausgeschlossen, dass auch hier ein fester Partner gefunden werden kann. Innerhalb des Chats ist bei Feierabend.de immer recht viel los; zudem existieren unterschiedliche regionale Gruppen, in denen aktuelle Informationen zu den gewählten Regionen ausgetauscht werden. Der komplette Dienst „Feierabend.de“ ist kostenfrei verfügbar.

Sie wollen als femme fatale punkten? Keine gute Idee, wenn Sie auf der Suche nach etwas Ernsthaftem sind. Dadurch bedienen Sie nämlich die üblichen Klischees und werden in der männlichen Wahrnehmung auf eine Rolle festgelegt. Keine gute Grundlage für eine Begegnung mit Zukunftspotenzial. Seien Sie natürlich und Sie selbst. Für sexy Auftritte gibt es später noch genügend Gelegenheiten, wenn Sie einander besser kennen.  
"Partnersuche mit Erfolg" verspricht Elitepartner.de. Wenn man den „Erfolgsgeschichten“ des Portals glauben darf, dann hält es in vielen Fällen sein Versprechen. Hier werden Geschichten von frisch verliebten Pärchen, Fernbeziehungen, glücklich verheirateten Paaren und frisch gebackenen Eltern erzählt. Kosten: Etwa 210 Euro für drei Monate Premium-Mitgliedschaft (69,90 Euro monatlich). Im Test schneidet der Anbieter im Gesamturteil mit einer guten Note ab. Gründe dafür sind die gut strukturierte, ansprechende Webseite und die vielen Partnervorschläge. Besonders hervorzuheben ist Elitepartner (aufgrund seiner sehr guten Datenverschlüsselung) im Umgang mit Kundendaten.
Alleine im deutschen Raum gibt es mittlerweile über 2.500 Dating-Portale auf denen Singles nach ihrer großen Liebe oder nach einem schnellen Abenteuer suchen können. Aber worin unterscheiden sich die einzelnen Portale? Wie erkenne ich einen seriösen Anbieter und worauf gilt es beim Flirten im Internet noch zu achten? All diese Fragen und noch mehr beantwortet der nachfolgende Ratgeber zum Thema ” Datingseiten”.

in großer Anzahl ist, die sich ganz den Wunsch ihrer Kunden widmen. Jetzt kann der Kunde über 50 Jahre alt sein oder er sucht nur nach einem schnellen Sexkontakt, immer wird er in seinem speziellen Dating Portal auf Menschen treffen, die sich den gleichen Wünschen fürs Leben hingeben. So bringt die moderne Partnersuche viele Vorteile, denn musste der Mensch früherer Zeiten das Glück haben durch Zufall auf einen Menschen mit gleichen Interessen bei der Partnerwahl zu treffen, so kann er heute durchs Internet mit größter Wahrscheinlichkeit einen Menschen mit gleichen Interessen finden. Für den modernen Menschen heißt dies aber auch, dass er von Hause seinen neuen Partner finden kann und dies bietet sensiblen und schüchternen Menschen die Möglichkeit, nicht mehr allein durchs Leben zu gehen. Nicht mehr auf einen Zufall warten, lässt die Chance auf einen Partner steigen und vor allem, wenn der Internetnutzer sich aller Möglichkeiten der Partnerwahl bewusst ist und im Internet ganz genau darlegen kann, welchen Partner man sucht und welche Art von Kontakt man sich wünscht.
"Partnersuche mit Erfolg" verspricht Elitepartner.de. Wenn man den „Erfolgsgeschichten“ des Portals glauben darf, dann hält es in vielen Fällen sein Versprechen. Hier werden Geschichten von frisch verliebten Pärchen, Fernbeziehungen, glücklich verheirateten Paaren und frisch gebackenen Eltern erzählt. Kosten: Etwa 210 Euro für drei Monate Premium-Mitgliedschaft (69,90 Euro monatlich). Im Test schneidet der Anbieter im Gesamturteil mit einer guten Note ab. Gründe dafür sind die gut strukturierte, ansprechende Webseite und die vielen Partnervorschläge. Besonders hervorzuheben ist Elitepartner (aufgrund seiner sehr guten Datenverschlüsselung) im Umgang mit Kundendaten.
Flirten zählt auch zur größten Motivation der User auf den Mobile-Dating-Apps. Da die Flirt-Apps nicht selten auch erste Anlaufstelle für schnelle Sexerlebnisse sind, ist es nicht verwunderlich, dass für viele der Singles die Hauptmotivation für die Benutzung der Flirt-Apps die möglichst unkomplizierte Verabredung zu einem One-Night-Stand ist. Doch auch die Knüpfung neuer Kontakte und normales Dating sind für die User entscheidende Faktoren, aus welchen sie sich entschließen, eine Dating-App zu nutzen.
Die besten Flirttipps für Männer: Viele Männer wollen wissen, was denn die besten Sprüche oder Tricks sind um eine besondere Frau kennenzulernen. Sie glauben es ginge darum den perfekten Satz zu formulieren, dem keine Frau widerstehen kann. Sorry, aber die Idee mit „die besten Flirttipps für Männer jetzt hier – der unfehlbare Trick plus der beste Spruch” – kannst du vergessen. Hier erfährst du worauf es beim ersten Kontakt mit einer Frau wirklich ankommt.
Die komplett kostenlose Singlebörse „Reich-sucht-Reich.net“ ist aufgräumt und absolut auf das Wesentlichste reduziert. Das Kennenlernprinzip von „Reich-sucht-Reich“ ist mit den Kontakt-Inseraten der klassischen Print-Zeitungen vergleichbar. Das Ansehen der Kontaktanzeigen ist kostenlos. Möchte man einem interessanten Inserat eine Nachricht senden, muss man zuvor selbst eine Anzeige aufgeben. Die Anzahl der Kontaktanzeigen ist leider recht überschaubar. Aufgrund der Einfachheit dieser Singlebörse ist jedoch zu hoffen, dass mittelfristig mehr Singles den Weg auf diese Plattform finden.
Wenn eine Frau nein sagt, meint sie auch nein. Selbst, wenn sie lächelt und ja sagt, bedeutet das ebenfalls oft nein. Denn: Frauen tun sich häufig schwer mit klaren Aussagen. Also: Lesen Sie zwischen den Zeilen und versuchen Sie ein Gespür für die Bedürfnisse Ihres Gegenübers zu bekommen. Manchmal braucht sie einfach ein bisschen mehr Zeit und will nicht zu irgendwelchen Entscheidungen gedrängt werden. Schließlich ist ein Flirt eher ein Spiel als ein Wettkampf, bei dem es nur um das Ziel geht.
Um die Flirtbereitschaft eines Menschen zu erkennen, ist Körpersprache entscheidend. Gestik, Mimik und Haltung senden Botschaften darüber, ob eine Frau Lust auf einen Flirt hat. Auch Ihre eigenen Bewegungen geben Auskunft über Ihre Absichten und Ihr Interesse. Um einen Flirt anzubahnen, müssen Sie auch darauf achten, was Sie selbst senden. Anhand der folgenden 4 Gestern erkennen Sie Interesse oder Desinteresse.

Lebensfreude50.de ist das sympathische Internet für Junggebliebene der Generation 50plus. Neben einer Partnerbörse für Männer und Frauen über 50 Jahre gibt es auch einen 50+ Treff für die Bereiche Freizeit, Wohnen und Reisen. Die Angebote von Lebensfreude50.de werden inzwischen von über 130.000 Mitgliedern genutzt. Auf zunehmendes Interesse stoßen die Suchmöglichkeiten für Freizeitpartner und Partner für gemeinsames Wohnen. Aber auch die Singlereisen und Gruppenreisen für Alleinreisende in unserem Forum werden immer beliebter. Lebensfreude50.de kann auf eine hohe Anzahl von Erfolgsgeschichten durchaus stolz sein. Allerdings sind für die meisten Menschen ja auch schon die vielen neuen Kontakte und evtl. daraus entstehenden Freundschaften eine Bereicherung für das eigene Leben und sorgen so für mehr Lebensfreude. Besuchen Sie unser außergewöhnliches 50plus Forum für Frauen und Männer ab 50 und probieren Sie es einfach mal aus.
Eine Zusammenstellung der Topseiten für die Suche nach den besten Singles sehen Sie oben. Natürlich haben wir auch ganz aktuelle deutschsprachige und auch kleinere Datingseiten übersichtlich zusammengefasst in der Rubrik Deutsche Seiten. Unser Internationales (englischsprachiges) Dating-Angebot gibt es in der Rubrik English Sites. Ergänzend findet man bei uns eine Fülle von Informationen zum Thema Dating und Flirt, wie unsere Datingtipps. Zudem stellen wir auch laufend aktuelle Flirtbücher aus dem Bereich Partnersuche vor.
Drawing inspiration from her experiences in the laboratories, she developed an artwork addressing the philosophical and social dimensions of the longing for longevity. Tikka’s final design will be presented for the first time at the opening of STATE Studio on October 27 in Berlin. The artist in residence also showcased a preliminary version of AEON at Ars Electronica Festival in Linz representing STATE Studio at the Gallery Spaces.
Mittlerweile hat der Begriff des Casual Datings hat längst Einzug genommen in die deutsche Sprach und kann mit Gelegenheitssex übersetzt werden. Jedoch klingt der englische Begriff sehr viel diskreter. Das ist kein Zufall, denn die - im Vergleich zu Deutschland recht prüde wirkenden - USA gehen sehr diskret mit dem Thema Sex und Erotik in den Medien um. Äußerst interessant, ist doch die USA Marktführer der Erotik-Industrie. 

Wer Online auf Dating-Plattformen wie Parship und LoveScout24 unterwegs ist oder mobil per Dating-App flirtet, muss auf solche eindeutigen Körpersignale verzichten. Auf unser klebrig süßes Hugh-Grant-Grinsen, unsere sexy tiefe Stimme oder unseren ungeheuer tiefsinnigen James-Dean-Blick können wir also nicht zählen. Deswegen müssen wir uns auf die Wahl des richtigen Profilbildes, auf überzeugende Profilangaben und die gekonnte Konversation verlassen. Die Wahl der richtigen Worte ist beim Online-Flirt wichtiger denn je, weil es unsere einzige Waffe ist. Also lege dich ins Zeug, mach dir vorher ein paar Gedanken und lies deine Nachricht vorm Absenden noch einmal durch. Möge die Macht der Worte mit dir sein, junger Padawan.
Wenn du zum Beispiel auf eine WG – Party gehst, dann finde heraus, wer der Gastgeber ist. So kannst du jedes Gespräch mit der Frage eröffnen, woher sie/er den Gastgeber kennt. Alternativ kannst du auch fragen, wie er oder sie zur Party gekommen ist. Wenn du im Club bist, frage die Leute, was sie von der Musik halten oder wie ihnen der Club gefällt.
Relativ neu ist die Entwicklung der anonymen Partnersuche im Internet. Die bekanntesten Anbieter sind Spotted und Bibflirt. Entdeckst Du auf dem Campus oder in Deiner Hochschulstadt jemanden, der Dir gefällt, veröffentlichst Du eine Beschreibung der Person online. Wenn der- oder diejenige auf Deine Nachricht reagiert, kannst Du ihn oder sie zu einem Treffen einladen. Auf Facebook gibt es mittlerweile viele verschiedene Spotted-Seiten von unterschiedlichen Städten und Hochschulen.
×