die besten flirt seiten

Single.de wirbt mit „Sicherheit, Seriosität und Kostenfreiheit“ – laut Stiftung Warentest werden alle diese Versprechen nicht erfüllt. Auch hier werden Anmeldedaten unverschlüsselt übertragen, zudem gab es Probleme beim Löschen der Profile: Zwei der fünf fiktiven Profile sind trotz Löschauftrag weiterhin aktiviert. Mit 45 Euro für eine dreimonatige Mitgliedschaft gehört sie zwar zu den günstigsten Partnervermittlungen, aber definitiv nicht zu den kostenfreien.

Augenkontakt ja, aber weder Scannerblick noch penetrantes Starren sind angesagt. Das törnt jede Frau ab und erstickt ihre Flirtbereitschaft im Keim. Von oben bis unten abgecheckt zu werden oder sich anstarren zu lassen, gefällt wirklich keiner. Glauben Sie es uns. Mit ernsthaftem Interesse hat das nämlich nichts zu tun. So geht's: Lächeln, kurzer Blickkontakt - so senden Sie die richtigen Signale.  

Die Eigenschaft gute Gefühle zu schenken, finde ich sehr wichtig. Das Fundament hierfür bildet Kreativität und Flexibilität. Ganz unbewusst erkennen gute Verkäufer, was bei dem anderen Menschen ein gutes Gefühl auslöst. Anziehungskraft erzeugen bedeutet, bei anderen Menschen ein gutes Gefühl auslösen zu können. Nach diesem Gefühl werden Menschen süchtig – süchtig nach dir!
Badoo ist mittlerweile immer verbreiteter, dich ist es wirklich besser und vor allem, ist es erfolgsversprechender als das bekannte Tinder? Wir haben überprüft, was es mit dem Vorwurf der Fakes wirklich auf sich hat und die hoch die Kosten sind, mit denen die Nutzer zu rechnen haben. Wie unser Testergebnis lautet, das erfährst du hier: Alles über Badoo.
Die Kombination von Liebesspiel und Internet erfordert erhöhte Aufmerksamkeit, da sich qua Anonymität auch viele Freudenmädchen unter das Publikum mischen und du nach dem Treffen abkassiert wirst. Dies kommt vor allem bei schlecht geführten und kostenlosen oder billigen Portalen vor, da es nicht ausreichend Personal und keine gut funktionierende Matrix gibt, welche Fake-Profile auffinden, kontrollieren und blockieren. 
Daher lautet einer unserer Flirttipps: Setzen Sie bei der Online-Partnersuche besser auf genaue Aussagen und eine ausgefeilte Dramaturgie. Steigern Sie die Spannung mit jeder Nachricht und gehen Sie nicht sofort in die Vollen. Besonders anziehend wirken Sie, wenn Sie ihm das Gefühl geben, er wäre der geborene Verführer. So wird aus dem virtuellen Flirt sicher schnell ein echter.

Riskieren Sie einen Blick in den Einkaufswagen Im Supermarkt ist die Spurensuche indes viel einfacher. Ein Blick in den Einkaufswagen gibt nützliche Hinweise. Finden Sie dort Familienpackungen und Babynahrung, streben Sie besser gleich eine andere Frau an. Zur Jagd freigegeben sind Einkäuferinnen von Lebensmitteln in kleinen Single-Mengen. Anvisieren, anschießen, ausnehmen!
Auch wenn man sein Profil mit einem Profilbild versieht und eine aussagekräftige Beschreibung über sich verfasst, bleibt man doch im gewissen Umfang anonym beim Kennenlernen. Das hat wiederum den Vorteil, dass man potentielle Partner in Ruhe begutachten und kennenlernen kann, ohne viel Zeit für ein Treffen aufwenden zu müssen. Bei Nichtgefallen kann man die Person leichter “loswerden”.
Anderenorts, etwa auf der Straße oder im Supermarkt, müssen Sie hingegen erst einmal klar machen, dass Sie auf einen Flirt aus sind. Dafür haben Sie aber das Überraschungsmoment auf Ihrer Seite. Hier ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie sofort Gehör finden, anstatt geradewegs mit einem entnervten Wegdreher und rausgestreckter Zunge abgewiesen zu werden. Auch wenn Sie ein super Kerl sind!
Die Hot or Not Dating App wird, im Gegensatz zu Badoo, Tinder und Lovoo, von wenigen Singles in Wien genutzt. Das mag auch damit zusammenhängen, dass die App gerne mit In-App-Käufen arbeitet und laut Bewertungen von Usern ist eine kostenlose Nutzung der Flirt-App nur sehr eingeschränkt möglich. Da ist es sinnvoller wenn man einmal LoveScout24 ausprobiert, denn hier gibt es ein sogenanntes Dateroulette, bei dem man ebenso Fotos bewerten kann und schneller neue Leute kennenlernt.
Die App macht sich die Facebook Freundesliste, die eigenen Interessen und den eigenen Standort zunutze, um potentielle Flirtpartner ausfindig zu machen. Befindet sich ein solcher ganz in der Nähe, bekommt man sein Bild, seinen Vornamen und sein Alter angezeigt und kann sich ganz spontan entscheiden, ob einem der Kandidat gefällt. Finden sich zwei Flirtwillige gleichermaßen interessant, wird ihnen das durch den Satz “ It´s a match“ angezeigt und es kann los gechattet werden.
Ist es wirklich möglich die nächste Liebe im Netz zu finden? Genau das haben wir uns auch gefragt, und deswegen haben wir 9 Singlebörsen auf Herz und Nieren geprüft. Wir haben verschiedene Bereiche geprüft und getestet um wirklich die besten Ergebnisse zu bekommen! Starten wir bei mit den Kosten: Von der kostenlosen bis hin zur … Wir haben sie gestestet: Deutsche Singlebörsen im Vergleich 2019 weiterlesen
Natürlich gibt es viele, viele weitere kostenlose Singlebörsen in Deutschland. Wir haben uns jedoch dazu entschlossen, nur die Anbieter auf dieser Vergleichsseite zu integrieren, die auch ein gewisses Maß an Aktivität aufweisen können. Eine Singlebörse mit nur wenigen hundert Mitgliedern bringt, und da muss man ehrlich sein, einem Single bzw. Mitglied sicherlich nicht sooo viel Spaß. Daher haben wir die unterste Mitgliedergrenze bei ungefähr 10.000 registrierten Nutzern festgelegt. Das hat natürlich auch zur Folge, dass einige eher regionale Singlebörsen oder Nischen-Portale hier nicht zu finden sind.
Studentenjobs in deiner Region. Bei StudentJob findest du deutschlandweit deinen idealen Nebenjob, Ferienjob oder ein spannendes Praktikum. Versuchen Sie es später erneut. Erweiterte Suche. Treffer 1 - 27 von 27. Auf dem Spaziergang durch den kleinen Ort Krippen und am Elbufer entlang kann man dreißig verschiedene Sonnenuhren entdecken und. JAHR TOP SPECIAL VERLAG Impressum.
An dieser Stelle empfehlen wir grundsätzlich, einfach ehrlich zu sein, ihr locker zu begegnen und das auszusprechen, was dich in diesem Moment dazu bewogen hat, auf sie zuzugehen. Beispielsweise „Entschuldigung? Ich habe dich hier gerade sitzen sehen, du bist mir mit deinem roten Kleid sofort aufgefallen. Und ich habe mir gedacht, dass ich es bereuen werden, wenn ich dich nicht anspreche. Hi, ich bin der Manuel.
Parship bietet Singles eine seriöse und professionelle Plattform, um den Partner für’s Leben zu finden. Die Singlebörse richtet sich an anspruchsvolle Singles, die eine langfristige Beziehung suchen. Mit Hilfe eines wissenschaftlich basierten Verfahrens werden anspruchsvolle Singles dabei unterstützt, einen Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden. Die Anmeldung ist risikofrei und komplett kostenlos.
Der erste Schritt besteht nach der Anmeldung auf einer Datingseite natürlich darin ein Profil zu erstellen. Viele unterschätzen dabei wie wichtig ein aussagekräftiges Profil ist und wie positiv sich dies auf die Partnersuche auswirkt. Als erstes sollt man daher ein Profilbild hochladen. Schon hier kann man viele Fehler machen. Ein Profilbild sollte aber immer hochgeladen werden, da Profilen ohne Bild in der Regel keine Aufmerksamkeit geschenkt wird, was die Suche nach einem Partner oder einem schnellen Abenteuer unnötig erschwert. Ausgewählt werden sollte ein realistisches Bild und kein Foto, welches mit Photoshop-Effekten so überladen ist, dass es mit der Realität kaum noch etwas gemeinsam hat. Auf dem Foto sollte man demnach gut erkennbar sein. Es darf ruhig ein Foto sein, welches beim Fotografen aufgenommen wurde. Es können aber auch persönliche Interessen wie Beruf, Hobby oder Umgebung miteinbezogen werden, um seine Persönlichkeit so gut es geht darzustellen. Das Foto dient natürlich auch dazu auf sich aufmerksam zu machen.

Wichtigster der Flirttipps: Ein aufmerksamer und selbstbewusster Mann ist hochanziehend. Das auszustrahlen, ist gar nicht so schwer. Machen Sie sich Ihre Stärken ganz bewusst, erkennen Sie dadurch, dass Sie zufrieden mit sich sein können. Das entspannt bei der Partnersuche sofort. Entsprechend strahlen Sie gleich wunderbar Ruhe und Gelassenheit aus.

In der Regel kannst du in deinem Profil bereits genaue Angaben darüber geben, was du dir für dein Sex-Date vorstellst. Details können im Chat oder in privaten Nachrichten geklärt werden, somit vermeidest du böse Überraschungen. Erkundige dich über alles, was du noch wissen musst, damit du mit gutem Gewissen und ohne Hintergedanken Spaß mit deinem heißen Flirt haben kannst. 
Kommen wir vom Inhalt hin zur Wahl der richtigen Worte. Das fängt schon bei der Betreffzeile deiner Mail an. Laut der Dating-Plattform Lovepoint sollte „die Macht der Betreffzeile“ bei der ersten Nachricht nicht unterschätzt werden, weil sich gerade die interessanten User oftmals durch eine Flut an Mails kämpfen müssen. Also hebe dich von der Masse ab und steigere beim Empfänger die Neugier. Verzichte stattdessen auf Betreffzeilen wie „Hallo“ oder ein schnödes „;-)“. Durch eine Betreffzeile, die auf das Profil des Gegenübers eingeht, signalisierst du echtes Interesse. Die Mutigen unter euch können durch eine provokante Betreffzeile auffallen. Ein Betreff wie „Ganz schön dreist von dir“ kann in der Nachricht mit „dass du bei der Manga-Convention warst und mich nicht mitgenommen hast.“ aufgelöst werden. Auch Betreffzeilen wie „Wusstest du eigentlich…“ oder „Mich würde ja mal interessieren, ob…“ animieren zum Weiterlesen.
Eine offene Armbewegung zeigt, dass Ihre Flamme sich wohlfühlt. Sind die Arme vor dem Körper verschränkt, deutet das auf den Wunsch nach Distanz und Desinteresse. Ähnliches gilt für die Hände: Eine offene Handhaltung zeigt eher Interesse, das Verstecken signalisiert Desinteresse. Sogenannte autoerotische Bewegungen zeigen Sympathie für den Gesprächspartner. Heißt: Die Dame streichelt sich an Arm oder Bein oder spielt mit ihren Haaren, wenn Sie mit Ihnen spricht oder Sie ansieht.
ja:blush:ich habe ihn hier gefunden:two_hearts:mein traumpartner:two_hearts::kissing_heart::blush:es ging ganz schnell und ist ein wundervolles Gefühl:blush::blush::blush:wir freuen uns auf das gemeinsame wir und genießen jeden Augenblick..bin total glücklich:four_leaf_clover::kissing_heart::two_hearts:und nach so kurzer zeit hier..gerade mal vier wochen..ein großes Danke an euch für das portal ohne dies wären wir uns nie begegnet!! bamberg und nürnberg liegt zwar bissi auseinander aber das bekommen wir hin:blush::two_hearts::blush:. vielen Dank an das team ihr seit Spitze:grinning:
The final report of the Working Group’s economic value creation project, econValue, was released at the fifth Clean Energy Ministerial (CEM5) in Korea in 2014. The report highlights the economic opportunities offered by solar and wind sector development, as well as how to measure these effects and policies to facilitate and optimize them. In a Ministerial Roundtable at CEM5, high-level government and private-sector representatives discussed how governments can promote domestic growth and employment in line with the increasingly global nature of the renewable energy sector’s supply chains. A key project of the Working Group, econValue was led and coordinated by the Working Group’s lead countries and IRENA. A number of key organizations and research institutions have been involved in this project, including GIZ, IEA-RETD, DIE, Fraunhofer ISI, the Institute of Economic Structures Research (GWS) and the United Kingdom Energy Research Center (UKERC). The report provides a state-of-the-art review of existing impact analysis on the value creation of solar and wind energy technologies by giving a synthesis of the key socioeconomic variables and the main methodologies used to assess the impact of renewable energy deployment. It analyzes policy instruments from various policy areas that can enable the value creation of solar and wind energy and provides policy recommendations on how to best exploit value creation potential. econValue also reviews and assesses the tools and approaches used to estimate the impact of renewable energy deployment on socioeconomic variables. 

Deshalb gibt es bei LemonSwan speziell geschulte „Türsteherinnen“. Sie prüfen jedes Profil von Hand auf anstößige oder übergriffige Inhalte. Denn ein höfliches, gepflegtes Auftreten ist bei LemonSwan nicht nur erwünscht, sondern absolute Voraussetzung für eine Mitgliedschaft. Auch darüber hinaus steht unser Team Ihnen jederzeit zur Seite, wenn Sie sich in Ihren persönlichen Grenzen verletzt fühlen. Weniger
Und dann heißt es: Ein Profil anlegen - und zwar so interessant und kurz wie möglich! Du brauchst ein bombastisch gutes Profilfoto, dass jedem User sofort angenehm ins Auge springt und einen kurzen aber knackigen Beschreibungstext. Bei Tinder liest niemand lange Texte - aber kurze, prägnante Angaben springen hier ebenfalls ins Auge. Besonders schön bei Tinder: Du kannst Dich hier auch mit Instagram und Spotify verbinden. 
Die Singlebörse „myBussi“ kann nach eigenen Angaben auf über 200.000 angemeldete Mitglieder verweisen. Hiervon stammen viele aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auf „myBussi“ können alle Funktionen kostenfrei genutzt werden; eine Premium-Mitgliedschaft ist an keiner Stelle notwendig. Kurzum: Eine in weiten Strecken gelungene und einfache Singlebörse, welche gerne noch bei der Anzahl der aktiven Mitglieder zulegen kann.
Egal ob in der realen oder virtuellen Welt angebahnt – der Ort für das erste Date sollte klug gewählt sein. In der Regel empfiehlt sich ein öffentlicher, unverfänglicher Ort wie ein Café oder Park zum Spazierengehen. Gehen Sie es locker und langsam an. Machen Sie Komplimente – je intensiver der Blickkontakt dabei, desto besser kommen diese an. Aber bleiben Sie authentisch und machen Sie nicht auf großen Frauenverführer oder dicke Hose. Zeigen Sie durch Ihre Körpersprache als Mann ein ehrliches Interesse an ihrem weiblichen Gegenüber. Haben Sie eine längerfristige Beziehung im Sinn, nehmen Sie sich den Flirttipp zu Herzen behutsam vorzugehen. Stellen Sie Fragen zum Kennenlernen und erzählen Sie Interessantes von sich. Aber Hände weg von zu viel Alkohol – nicht der soll Ihre Zunge lockern, sondern die natürliche Neugier an der Person Ihnen gegenüber.
Lass außerdem die Finger von protzigen Statussymbol-Aufzählungen à la „Mein Haus, mein Boot, mein Auto“. Der große Gatsby aus dem gleichnamigen englischen Klassiker war so heiß begehrt, weil er zwar stinkereich war, darum aber wenig Aufhebens gemacht hat. Wenn du dein Gegenüber nicht direkt in die Flucht schlagen willst, solltest du den arroganten Aufschneider in dir am Schlafittchen packen und in die hinterste Ecke des Schrankes verbannen. Merke: Wer sein ganzes Pulver schon am Anfang verschießt, der hat nachher nichts mehr, mit dem er Pluspunkte sammeln kann.
Mit rund drei Millionen Nutzern allein in Deutschland ist Badoo eine der beliebtesten Dating-Apps. Eigentlich ist Badoo ist ein soziales Netzwerk, das auf Dating und Flirten spezialisiert ist. Jedoch sind nicht alle Mitglieder auf Partnersuche, manche nutzen Badoo nur, um neue Bekanntschaften und Freunde zu finden.Zum Standardprogramm der App gehören eine Suchfunktion sowie eine Umgebungssuche, um Singles in der Nähe zu finden. Das Herzstück der Anwendung ist das Spiel „Volltreffer“. Bei diesem kann man Profilbilder anderer Mitglieder „liken“. Wenn zwei Singles ihr Profilbilder gegenseitig liken, stellt die App den Kontakt her.
Lass dir Zeit! Wenn du im ersten Augenblick schon loslegst, als könntest du bereits wissen, die große Liebe gefunden zu haben, dann wirkt das eher notgeil als begehrenswert. Lust auf den ersten Blick gibt es, Liebe auf den ersten Blick ist eine Täuschung! Nur weil eine Frau gut aussieht und dich sexuell anregt, ist sie noch lange keine geeignete Partnerin für dich. Jede Frau weiß das und wird skeptisch, wenn du vorschnell JA sagst.

Eine Frau zu verführen ist keine Meisterkunst, die du dein ganzes Leben lang erlernen musst. Damit du schonmal einen Vorgeschmack bekommst, was alles möglich ist, habe ich Die 5 Schritte vom ersten Hallo bis zu dem Moment, wo sie ihre Unterhose für dich auszieht beschrieben. Sie werden dich motivieren, auch in unergiebigen Zeiten mit großer Motivation voranzuschreiten.


Keine Lust mehr Single zu sein? Kein Problem! Einsamkeit muss in der heutigen Zeit nicht mehr sein. Heutzutage gehört es zum Alltag eine Bekanntschaft online zu machen. Dating Seiten sind inzwischen im Internet sehr zahlreich vertreten, weshalb es nicht mehr immer leicht ist, da noch die richtige Entscheidung treffen zu können. Darum haben wir die beliebtesten Datingseiten für Sie getestet.


Flirtsignale sind sehr subtil. Daher ist es schwer, zu erkennen, ob eine Frau nur freundlich sein möchte oder bereit für lustige Sprüche ist. Der US-Forscher Jeffrey Hall von der University of Kansas stellte in einer Untersuchung über das Flirtverhalten fest, dass nur 36 Prozent aller Kerle erkennen, wenn sie angeflirtet werden. Bei den Frauen sind es sogar nur 18 Prozent.


Die App macht sich die Facebook Freundesliste, die eigenen Interessen und den eigenen Standort zunutze, um potentielle Flirtpartner ausfindig zu machen. Befindet sich ein solcher ganz in der Nähe, bekommt man sein Bild, seinen Vornamen und sein Alter angezeigt und kann sich ganz spontan entscheiden, ob einem der Kandidat gefällt. Finden sich zwei Flirtwillige gleichermaßen interessant, wird ihnen das durch den Satz “ It´s a match“ angezeigt und es kann los gechattet werden.
Angst Frauen Abhängigkeit Adrenalin Alpha Archetypen Arsim Muslija Aufenthaltsbestimmungsrecht Betaisierung Bevaterung Beziehung Boxen Buch Charisma Coach Coaching Daten David Schaller Depression Eifersucht Ekstase Ekstase statt Porno Entstehung Erotik Erziehung Feminismus Flirten Freundschaft Führungskraft Führungskräfte Gastbeitrag Geheimnisse Gender Mainstream Gesellschaft Gewalt Gewissen Gleichberechtigung Gleichstellung Herzenskrieger Jack Silver Komfortzone Kontakt mit Frauen Krise Kultbuch König Leader Lebensfreude Lebensqualität Leila Bust Liebhaber
Zoosk gibt es seit 2007. Die Datingseite wurde von Alex Mehr und Shayan Zadeh erfunden. Eine Zeitlang wurde Zoosk unter dem Begriff Social Dating App einsortiert – die heutige Dating App gehört aber genau in die gleiche Kategorie wie Tinder, Badoo und Lovoo: Zoosk ist eine Flirt App mit großem internationalem Publikum, das sich alterstechnisch zwischen 20 und 30 Jahren bewegt.
Die Singlebörse „Worldpar.com“ ist eine aufgeräumte Singlebörse, die werbefinanziert ist und somit komplett kostenlos genutzt werden kann. Die Funktionsvielfalt ist sehr überschaubar, so dass auch Neueinsteiger sich recht fix zurecht finden werden. Der Fokus liegt hier eindeutig auf der Suche nach einem neuen Partner und dem Nachrichtenaustausch. Die Aktivität hält sich hier leider noch etwas in Grenzen, jedoch kann man auch hier gerne (da es ja kostenfrei ist) einmal einen Blick riskieren.

Liebes Team der hessen-liebe.de hier ! Eure Seite ist total schön und übersichtlich ! Ich war zwar nur ein paar Wochen hier , habe aber sehr nette Männer kennenlernt ! Als Frau fühlt man sich sicher , wird auf nette & humorvolle Art angesprochen ! Habe keinerlei negative Erfahrungen gemacht & werde diesen Ecount natürlich weiter empfehlen !!!!! Dankeschön dass ich dies hier nutzen durfte ! P.S. Ja ich habe in nicht mal einem Monat einen sehr netten, offenenen , lustigen und vor allem optisch passenden Mann gefunden ! Nochmals Danke

Es ist nicht zu glauben, aber wahr: Rund 40 Stunden nach meiner Anmeldung bekam ich die Zuschrift einer Frau, die ich gut 4 Tage später persönlich traf. Seit dem sind wir zusammen und haben auch vor, es zu bleiben! Atemberaubend: Die kurze Zeit und die Frau! Man kann über einige Ausgestaltungen dieses Portals schmunzeln, uns hat es zusammengeführt und dem Glück ein großes Stück näher gebracht!
Plan A: Er spricht Sie an und ist der Meinung, er hätte erfolgreich gejagt. Das A und O am Anfang der ersten Flirtphase ist der Blickkontakt, denn richtiges Flirten funktioniert über die Augen. Schauen Sie ihn mit kurzen, wiederkehrenden Blicken so oft an, bis er es bemerkt. Dann kommt der erste beidseitige Augenkontakt, vielsagend, die berühmte Sekunde zu lang. Kein langes Stieren nach dem Motto, „wer zuerst wegblickt“. Dabei zu lächeln ist ok, aber kein Muss – das können Sie sich auch noch für später aufsparen. Eine offene Körperhaltung ist dagegen in der gesamten Flirtphase von Vorteil. Das Spiel mit Blicken und Gesten können Sie ein Weilchen spielen, aber nicht zu lange.
Flirtsignale sind sehr subtil. Daher ist es schwer, zu erkennen, ob eine Frau nur freundlich sein möchte oder bereit für lustige Sprüche ist. Der US-Forscher Jeffrey Hall von der University of Kansas stellte in einer Untersuchung über das Flirtverhalten fest, dass nur 36 Prozent aller Kerle erkennen, wenn sie angeflirtet werden. Bei den Frauen sind es sogar nur 18 Prozent.
Es gibt nur einen Weg, dieser Angst aus dem Weg zu gehen. Sie müssen sich ihr stellen. Klar, die Frau könnte Sie ignorieren oder Sie abweisen. Aber es könnte auch das Gegenteil passieren. Vielleicht entwickelt sich ein Gespräch. Fragen Sie sich: Was kann im schlimmsten Fall passieren, wenn ich eine Abfuhr bekomme? Würde mich das umbringen? Ist es nicht eine Chance, sich auszuprobieren? Eines können wir Ihnen versprechen: Eine Frau empfindet einen Mann, der sich traut, eine Frau anzusprechen, immer als mutig. Wäre es nicht viel schlimmer, eine schöne Bekanntschaft zu verpassen, wenn Sie sie die Dame nicht ansprechen? Sie können also nur gewinnen – und sei es nur an Erfahrung. Wenn Sie trotzdem noch Bammel vor der Abfuhr haben, lohnt es sich auf die Flirtsignale des Gegenübers zu achten. So richten Sie Ihre Flirtsignal-Antennen aus.
In its current project phase, the Working Group is focusing on the increasing role of auctioning systems for the cost-efficient deployment of renewable energy technologies, as well as on market and system integration of the rising shares of electricity from variable renewable energy sources. The Working Group, in partnership with IRENA, recently published a new report that provides key recommendations to guide policy makers in designing effective renewable energy auctions.
×