die besten flirt seiten

In den Köpfen der Männer hat sich eine tiefsitzende Angst breit gemacht: Die Angst, nach dem Ansprechen von ihr abgelehnt zu werden. Hierdurch tut sich allerdings ein enormes Problem auf. Denn trotz Emanzipation erwarten Frauen, dass der erste Schritt vom Mann ausgeht. So kommt es, dass beide Geschlechter auf irgendein Zeichen warten, dass gegenseitiges Interesse besteht, doch nichts passiert.
Die Singlebörse „myBussi“ kann nach eigenen Angaben auf über 200.000 angemeldete Mitglieder verweisen. Hiervon stammen viele aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auf „myBussi“ können alle Funktionen kostenfrei genutzt werden; eine Premium-Mitgliedschaft ist an keiner Stelle notwendig. Kurzum: Eine in weiten Strecken gelungene und einfache Singlebörse, welche gerne noch bei der Anzahl der aktiven Mitglieder zulegen kann.

Männer, die noch in der Anfangsphase stecken und sich erst im Flirten üben, vermeiden oft den Blickkontakt gänzlich. Sie blicken auf ihre Schuhe, in die Umgebung, eigentlich betrachten sie alles, außer die Dame, die ihnen gegenüber steht. Sehen sie sie doch einmal an, werfen sie einen kurzen Blick auf sie, erschrecken sich, dass die Dame während des Gesprächs sie ebenfalls anblickt und schauen sofort wieder weg.
Zu Souveränität gehört auch, Entscheidungen treffen zu können. Machen Sie z.B. konkrete Vorschläge für das erste Date und legen Sie ohne Umschweife den Treffpunkt fest, überlässt Ihnen die Dame die freie Wahl. Stehen Sie zu Ihren Wünschen und Ansichten, ob im Bezug auf Partnerschaft oder Leben und Werte im Allgemeinen. Zeigen Sie sich darüber reflektiert wie kompromissbereit.
×