partnersuch eonline

Wer sich aufgrund großen Entfernungen nicht so oft sehen kann, erlebt die gemeinsame Zeit viel intensiver und weiß diese viel mehr zu schätzen. Denn in einer Fernbeziehung ist man sich der Tatsache, dass die gemeinsame Zeit begrenzt ist, bei jedem einzelnen Treffen absolut bewusst. So bleiben die Treffen längerfristig besonders und eine Routine stellt sich nicht so schnell ein wie bei Beziehungen, bei denen die Partner in der Nähe voneinander wohnen.

Davon zu unterscheiden sind die Partnervermittlungen, die eine kostenfreie und eine kostenpflichtige (Premium)-Mitgliedschaft im Angebot haben. Die Registrierung zur kostenfreien Mitgliedschaft ermöglicht in diesem Fall noch keinen Austausch mit anderen Partnersuchenden und ist für Verbraucher daher letztlich unnütz. Profiteur ist der Betreiber des Portals, denn schon im Rahmen der Registrierung müssen Sie persönliche Angaben machen.


Bei Singlebörsen muss der Nutzer selbst aktiv werden. Bekannte Anbieter sind zum Beispiel "LoveScout24", "Lovoo", "Badoo“ oder "Tinder". Partnervorschläge des Portals gibt es dort nicht, jeder Nutzer kann nach bestimmten Kriterien selber suchen, ob jemand zu ihm passt. Kriterien können zum Beispiel sein: Wohnort, Alter oder Hobbies. Einige Portale gibt es nur als App für das Smartphone. Die Anbieter sind günstiger, einige wenige sogar kostenfrei. Hier geht es nicht nur um ernsthafte Partnerschaften, sondern auch um Flirts, Sex oder Freundschaften.
Der Titel dieses Portals „Gemeinsam das Leben genießen“ macht es schon deutlich: Diese Seite spricht nicht nur Menschen an, die auf Partnersuche sind, hier können auch Freizeitpartner und Freundschaften gefunden werden. 50plus-Treff richtet sich an Personen ab 45 Jahren und gehört mit knapp 60 Euro für drei Monate zu den Schnäppchen unter den Vermittlungen. Das Portal ist nutzerfreundlich: Es gibt viele Möglichkeiten mit anderen Mitgliedern Kontakt aufzunehmen. Eine freiwillige Authentifizierung durch eine Kopie des Personalausweises ermöglicht glaubwürdige Profile. Für die Gesamtnote „ausreichend“ sind auch hier wieder Schwächen bei der Datenverschlüsselung und Mängel in den AGB verantwortlich. Nach eigenen Angaben wurden diese Mängel in den AGB- und Datenschutzbestimmungen in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht behoben. Heute ist das Portal komplett SSL-verschlüsselt.
Sure, it has a goofy name and the phrase "Meet Your Everything Bagel" as its tagline, but there's more to Coffee Meets Bagel than the optics. Like other apps, CMB connects you to people with whom you share Facebook mutuals. But unlike other sites, CMB only lets women see men who have already swiped right on them, and only allows the woman to give out just five likes per day among those matches. (If you're looking for a same-sex relationship, the swiping experience is similar to that of Tinder, but users will only be shown one high-quality match per day.) While it might seem restrictive, that might be why it works.
ZEITmagazin ONLINE: Für Männer scheint das Aussehen von Frauen weiter entscheidend. OKCupid-Daten zeigen, dass Frauen, die sehr attraktiv sind, um Größenordnungen mehr Kontaktanfragen bekommen, bei schönen Männern ist dieser Effekt längst nicht so ausgeprägt. (Siehe Grafik.) Gibt es Frauen, die online praktisch überrannt werden und davor dann zurückschrecken?
Die Plattform „Fischkopf.de“ gehört zu den kostenlosen Singlebörsen, welche sich auf den Norden Deutschlands konzentriert hat. Innerhalb dieser Plattform findet man entsprechend viele Flirtwillige (und neue Freunde) oberhalb der Elbe; sprich in Schleswig Holstein, Hamburg, Niedersachsen oder auch noch Bremen und Mecklenburg-Vorpommern. Die um und bei 300.000 registrierte Nutzern sorgen für einen recht lebhaften Betrieb in dieser Singlebörse.
Inzwischen flirten immer mehr Singles vorwiegend per App und nicht mehr nur über die traditionellen Datingseiten. Dieses Phänomen ist laut unseren Erfahrungen besonders häufig bei Singles unter 30 zu beobachten, die ständig unterwegs sind und daher die Flirt Apps bevorzugt nutzen. Unser Test hat demnach ganz deutlich aufgezeigt, dass die Partnersuche per App für diese Zielgruppe weitaus erfolgsversprechender ist. Schließlich kann so selbst die Mittagspause oder die Bahnfahrt für einen Flirt genutzt werden. Außerdem bevorzugen immer mehr Singles die direkte Kommunikation. Wirklich gute Flirt Apps zeigen ihnen schließlich an, welche anderen Singles gerade online sind und sich in ihrer Nähe befinden. So kann es schnell zu einem vielversprechenden Flirt in Echtzeit kommen, welcher der eigenen Partnersuche natürlich sehr zuträglich ist. Doch die Liste der Flirt App Anbieter ist lang, weshalb wir nachfolgend anhand unserer Erfahrungen gerne aufzeigen wollen, welche Apps die besten sind. An dieser Stelle können wir bereits verraten, dass uns die Apps der folgenden Datingseiten im Praxistest besonders überzeugt haben:
Why it's awesome: Rather than being thrown into an endless pool of profiles, EliteSingles lets you pick out exactly what you're looking for. You'll be given a limited number of matches curated for you using 29 extremely detailed, professional-level algorithms based on the popular Five Factor Personality Test. They'll even show you your own results in comparison to those of potential matches to see how you stack up. Like eharmony, the stuff to fill out is pretty lengthy — but that's what you want if you're looking for a lasting relationship, and this helps ensure that you aren't swiping through tons of people that aren't your type. Slow and steady wins the race, right?

Hinge lets you customise your profile to add three key bits of personal information - claiming this will help you find something more real. You can certainly tell more about your potential partners from their profiles, but the catch? It comes with the pressure of coming across as witty, fun and effortlessly debonair. Plus the answers might get a little old - we get it, people hate slow walkers.


Friendscout hat seine Benutzeroberfläche komplett neu gestaltet und beinhaltet jetzt Material-Design-Elemente. Außerdem wird Euer Profil mit Hilfe eines schönen Assistenten eingerichtet; wenn auch nur spärlich. Für die Feinheiten müsst Ihr selbst noch sorgen. Die Annoncen sehen mehrheitlich sehr glaubwürdig aus. Jedoch hatten wir zum Testzeitpunkt Probleme mit der Performance festgestellt, sodass ein ausführlicher Test noch ansteht.

Probleme gibt es aber, wenn man versucht Erstkontakt zu einem Single herzustellen. Abseits dessen, dass für den sogenannten "Icebreaker" 250 Zeichen ohnehin eher zu kurz erscheinen, um sich selber vorzustellen, bekommt man regelmäßig die Ansage, dass das Postfach der anderen Person voll sei. Aber natürlich hat Lovoo auch eine Lösung dafür: den kostenpflichtigen VIP-Zugang. Denn dann kann man dafür sorgen, dass die Nachricht trotzdem ankommt.
ins Leben gerufen. Eine Webseite die kostenlos und detailliert alle Anbieter vergleicht, die im Internet die Partnersuche kostenlos anbieten. Wir haben alle auf dem Markt verfügbaren kostenlosen Singlebörsen angeschaut und überprüft, und anschließend die wichtigsten Daten in unsere Datenbank übernommen. So haben alle unsere Nutzer die Möglichkeit, schnell, einfach und kostenlos die beste Seite für kostenlose Single Börsen im Internet zu finden.
Die Partnersuche online ist schon längst ein ganz normaler Teil des täglichen Lebens, über die Hälfte aller Paare lernen sich heutzutage im Internet kennen und sehr viele Personen nutzen dabei zuerst die Angebote einer Webseite, die die Partnersuche kostenlos anbietet. Während es früher eher ungewöhnlich war die Partnersuche im Internet zu betreiben, ist es heute selbst bei jungen Leuten die am häufigsten gewählte Methode, um neue Leute und Partner kennenzulernen. Aktuellen Statistiken zufolge suchen fast sieben Millionen Singles in Deutschland online nach einem Partner fürs Leben. Und neun Millionen existierende Paare sollen sich demnach im Internet kennengelernt habe. Tendenz steigend. Suchen Sie einen Partner in Österreich? Klicken Sie hier!
The Match interface is also pretty sleek and minimalist, but it’s not as easy to use as, say, Tinder. It utilizes a set of tabs that run along the top of the display — i.e. “matches,” “search,” “viewed me,” and “mixer” — which break up the service’s various functions. It’s not an overly complicated app, but it does take a few minutes to get used to.
Singles sollten bei der Partnersuche im Internet der Versuchung widerstehen, ihre Profile zu schönen. Denn falsche Angaben beim Online-Dating führen spätestens beim ersten Treffen zum Aus. Dr. Gebauer hält allerdings kurzzeitige Abstriche von der Wahrheit für vertretbar, wenn eine Veränderung bereits fest geplant ist. So mag sich jemand, der noch raucht, als Nicht-Raucher bezeichnen, wenn der Rauchstopp bereits fest eingeplant und zum Zeitpunkt des ersten Treffens umgesetzt sein wird.
Drücken nun beide Personen auf das kleine rote Herz unter dem Profilbild, hat man einen sogenannten ,,Crush" und kann sich nun per Chat mit seinem neuen Flirt unterhalten. In der Praxis ist es jedoch so, dass man nicht allen Personen, die einem in der Timeline angezeigt werden, tatsächlich unmittelbar begegnet ist. Vielmehr erfasst die App in der Regel alle happn Nutzer, die sich gerade im näheren Umkreis von wenigen hundert Metern um einen herum aufhalten.
Once setzt bei der Single-Vermittlung auf Menschen statt Maschinen. Während viele andere Anbieter auf Algorithmen, Berechnungen und Roboter-Romantik zurückgreifen, spannt Once für die alles entscheidende Zusammenführung rund 250 sogenannte “Matchmaker” aus Fleisch und Blut ein. Laut Once werden die “selbstlernenden Algorithmen” lediglich dazu eingesetzt, um eine Vorauswahl an passenden Kandidaten zu treffen. Diese werden dann von geschulten “Matchmakern” geprüft, die sich vor allem die Fotos der Singles anschauen und einschätzen, ob es vom Bauchgefühl her passen könnte.
Fortunately, there are so many dating sites out there, that you are certain to discover one, that absolutely fits what you are looking for.  Once you decide on the type of relationship that you want, such as a marriage, light-hearted dating, or something else, then it will be easier to find the right dating site to suit your needs, before registering as a member.

Unser erstes Date ist im Klettergarten. Tja. Es ist nett, aber es kribbelt nicht. Danach höre ich zwei Tage lang nichts von ihm, also frage ich ihn per Whatsapp, was er über unser Date denkt. Er antwortet in einer ellenlangen Mail, dass er noch nicht bereit sei für was Neues, weil er noch nicht so lange getrennt sei, und dass es ihm leid täte. Ich schreibe: „Nicht schlimm.“ Und dann wünschen wir uns alles Gute. Für mich ist das total in Ordnung, weil ich ja auch nichts von ihm will.
Statistically speaking, there’s plenty of evidence that dating apps work—especially for those among us whose endgame is meeting a long-term partner. There are stats that say marriages among people who met on an app are less likely to end after the first year, and despite a big cultural annoyance about the process, the vast majority of Americans think that, ultimately, apps are a good way to meet people. Even anecdotally, a lot of the people I spoke to for this piece—all of whom self-identified as dating app haters—nevertheless met their long-term partner on an app.
Täglich sollen hier 3.000 neue Mitglieder nach einem Partner suchen. Das soll der Grund dafür sein, dass die Partnervermittlung zu den „beliebtesten Singlebörsen Deutschlands“ gehört. Zumindest im Test schneidet sie im Vergleich zu den Großen tatsächlich nicht schlecht ab. Positiv bewertet Stiftung Warentest das persönliche Profil und sehr gute Suchmöglichkeiten.
Badoo bieter als soziales Netzwerk nicht nur die Möglichkeit, mit Freunden und Bekannten in Kontakt zu treten. Auch neue Kontakte lassen sich knüpfen. Ebenso eignet sich die Community um nette Singles kennenzulernen, sich mit diesen zu verabreden und vielleicht sogar den Traumpartner zu finden. Aufgrund der hohen Anzahl von Mitgliedern findet man hier genügend Singles aus der Umgebung.
Natürlich gibt es viele, viele weitere kostenlose Singlebörsen in Deutschland. Wir haben uns jedoch dazu entschlossen, nur die Anbieter auf dieser Vergleichsseite zu integrieren, die auch ein gewisses Maß an Aktivität aufweisen können. Eine Singlebörse mit nur wenigen hundert Mitgliedern bringt, und da muss man ehrlich sein, einem Single bzw. Mitglied sicherlich nicht sooo viel Spaß. Daher haben wir die unterste Mitgliedergrenze bei ungefähr 10.000 registrierten Nutzern festgelegt. Das hat natürlich auch zur Folge, dass einige eher regionale Singlebörsen oder Nischen-Portale hier nicht zu finden sind.
In theory, dating apps are simply a way to meet potential love or sex partners. These smartphone-dwelling matchmakers can even facilitate experimentation, helping users code for and discover what they want from another person in any given moment. They provide a way to meet people on a user’s own schedule, which potentially democratizes the whole dating process. (Honestly, who can afford to go out every night? Carrie Bradshaw was clearly a con artist.) To look at it from a distance, the future of dating is easy and great! And yet...and yet.

Den Artikel habe ich mit vollsten Interesse gelesen. Warum? Weil ich meine Freundin über Lovoo kennengelernt habe und ich bin ein wenig erschrocken über die Abzockmanier bei Lovoo. Vielleicht hatte ich auch einfach nur Glück, aber ich habe keinen Cent dafür bezahlt. Meine Freundin hat mich damals angeschrieben und sind dann recht schnell auf WhatsApp gewechselt und dann kam halt eins zum anderen. Aber gezahlt hat da keiner von uns beiden.


So praktisch die Ortungsfunktionen der Apps auch sind - der Schutz deiner persönlichen Daten sollte nicht vernachlässigt werden. Tinder und Co. standen deshalb in den letzten Jahren schon häufiger in der Kritik. Auch wenn ständig Verbesserungen zum Datenschutz durch die Anbieter integriert worden sind, sollte man sich gut überlegen ob man möchte, dass andere User teilweise bis auf einen Kilometer genau bestimmen können, wo du dich aufhältst. Behalte außerdem immer im Hinterkopf dass die Anmeldung via Facebook zwar sehr einfach ist, jedoch ein Datenaustausch zwischen den Apps besteht, bei denen viele von dir angegebene Informationen übermittelt werden.

Machen wir uns ran an den Speck und sehen wir uns die gängigsten Apps im großen „Dating-Apps Vergleich“ an. Dabei haben wir uns “reine” Dating-Apps wie Tinder, Badoo, Lovoo und Co. angesehen, aber auch die Apps der größten Partnerbörsen. Zu den beliebtesten Diensten gehören hier sicher die von LoveScout24 und Elitepartner. Legen wir los und App dafür.
Bei gewissen Männern ab 30 hat man den Eindruck, dass sie sich im Süsswarenladen wähnen und diese behandeln die Frauen auch so, wie Wegwerfware. Ich kann mir vorstellen, dass das eine Reaktion auf Erfahrungen in ihren 20ern ist, wo die hübschen gleichaltrigen Frauen von gefühlt jedem zwischen 16 und 80 begehrt werden und sich auch entsprechend divenhaft benehmen. Das wollen die Herren dann der Damenwelt heimzahlen, sobald sie am längeren Hebel sind. Und so entsteht dieses elende Checklistendenken und die fast feindselige Stimmung bei der Partnersuche. Schade!

Unser Kundenservice steht Ihnen bei Fragen und Unsicherheiten jederzeit zur Verfügung. Sie erreichen uns per Mail, Fax, Post oder Telefon. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein professionelles Single-Coaching durch unsere Diplom-Psychologin an. Gemeinsam mit Ihnen identifiziert sie ungenutzte Potenziale Ihres Online-Profils, liefert nützliche Online-Dating-Tipps oder berät Sie vor Ihrem ersten Date.


Der Clou: OkCupid bietet euch einen schier unendlichen Fragenkatalog. Optional könnt ihr so immer detaillierter zu euren Vorlieben/ethischen Vorstellungen antworten und erhaltet zu jedem Profil in Prozent angezeigt, wie sehr eure Ansichten sich decken. Beispielsweise, ob ihr körperliche Intimität und Sex trennt oder ob euch euer Glaube sehr wichtig ist.
Natürlich können Sie auch über Dating-Apps wie Tinder oder Lovoo nach einer potentiellen Partnerin suchen. "Allerdings haben solche Plattformen bei Frauen oft den Ruf, dass dort nur nach schnellem Sex gesucht wird. Das schreckt sie ab und treibt sie in geschütztere Räume", so die Single-Expertin. Wer etwas Langfristiges sucht, muss bei der Partnersuche mittels Dating-Apps richtig Glück haben.

Die Zusatzfunktionen im kostenpflichtigen “Tinder Plus”-Paket bieten eine manuelle Standorteingabe für Urlaubsflirts, eine „Undo“-Funktion, mit der man sein „Not“ auch nochmal in ein „Hot“ korrigieren kann, wenn es im Umkreis gerade keinen größeren Sabber-Faktor gibt. Außerdem erhält man dank “Tinder Plus” einmal die Woche einen 30-minütigen Gratis-Boost: Dabei wird das eigene Profil als Top-Kontakt in der näheren Umgebung angezeigt.
Sie fühlen sich einsam und wissen nicht, wie Sie neue, nette Menschen kennen lernen können? Heute wird am meisten in Online Portalen nach einem neuen Partner gesucht und diese Suche erweist sich auch immer häufiger als erfolgreich. Wie das genau funktioniert und wie Sie mit Ihrer Partnersuche ab 60 Jahre erfolgreich Personen daten können, wollen wir Ihnen erklären.

Es ist legitim, die eigene Biografie aufzuhübschen, schließlich gilt es, Vorzüge hervorzuheben und Mängel zu verschleiern. Das ist keine Mogelei, sondern folgerichtig, denn so funktioniert das Geschäft – insbesondere!, in Sachen Flirten und Online-Dating. Charakterliche Schwächen nicht gleich im Steckbrief zu thematisieren dient dem eigenen Marktwert; bestimmte Lebensphasen auszuschmücken kann unter Auslegungstoleranz verbucht werden. Im Zweifelsfalls gilt der große, wahre Satz: „Don’t hate the player, hate the game!“ Man sollte jedoch nicht übertreiben. Wer sich als Rockstar ausgibt, wird sich dafür irgendwann, wenn aus dem Online-Dating Realität wird, rechtfertigen müssen.

Auch bei Badoo könnt Ihr Euch mit Google oder Facebook anmelden. Bei Badoo geht es vor allem um Popularität. Und auch die lässt sich mit einer Finanzspritze natürlich schneller steigern. Die Bezahl-Features der ansonsten kostenlosen Flirt-App sind Profil auf 1 in den Suchergebnissen setzen, Mehr Besuche erhalten, öfter im Volltreffer-Spiel gezeigt werden, Im Volltreffer-Spiel öfter Ja sagen und mehr Chats beginnen – das ist auch schon der komplette Funktionsumfang der App, der einem bei der Partnersuche wichtig ist.
Parship bietet alle Voraussetzungen, um den passenden Partner fürs Leben zu finden! Die Partnervermittlung überzeugt mit einem maßgeschneiderten Service sowie mit einem anonymen und sicheren Umfeld zur seriösen und erfolgreichen Partnersuche. Dabei werden Singles unterstützt, einen Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung, mittels eines wissenschaftlich basierten Verfahrens, zu finden.
Ihnen stehen viele Online Portale zur Verfügung, die Sie nutzen können. Die einen sind kostenpflichtig und andere kostenfrei. Sie müssen nur aufpassen, dass Sie bei der Partnersuche ab 60 auch ehrlich sind. Aber andererseits müssen Sie auch ein sicheres Gefühl bei den Menschen haben, die mit Ihnen in Kontakt treten. Heute spielt es eine große Rolle, ein sicheres Gefühl zu haben und die meisten Menschen wollen ab einem gewissen Altern nichts mehr dem Zufall überlassen.
Apps werden überwiegend für lockere Kontakte genutzt, da zu einem Jugendliche die größte Nutzergruppe bilden. Zum anderen dienen die meisten Apps einem schnellen Finden von Kontakten und reduzieren sich auf die einfachsten Funktionen. Ausführliche Profile und persönlichkeitsbasiertes Matching sind nicht die Schwerpunkte von Partnersuche-Apps. Daher steht meistens das Foto der Person – also die Optik – im Vordergrund. Man muss echt lange suchen, wenn man etwas Ernstes finden möchte.
Dröge: Einerseits ist der Druck zur Selbstdarstellung hoch, um unter den Millionen angemeldeten Mitgliedern überhaupt wahrgenommen zu werden. Anderseits ist allen klar: Wir werden uns treffen! Da kann man natürlich nicht das Blaue vom Himmel erzählen. Trotzdem ist die Enttäuschung beim ersten Date häufig groß. Das hat aber weniger mit falschen Darstellungen zu tun als damit, dass man sich in der textbasierten Online-Kommunikation einfach auf andere Weise kennenlernt. Mit dem Eindruck beim ersten Treffen ist das dann oft schwer in Einklang zu bringen.
Zwei Tage später, als ich die Fotos dann sehen kann, sortiere ich einige Männer aus: einen Lampendesigner, weil ich ihn unattraktiv finde, einen anderen Mann, weil er bei „Beruf“ hingeschrieben hat: „Ist das denn so wichtig?“, und einen Kraftfahrer wegen seines Jobs. Und ein paar andere Männer auch noch, weil ihre Mails einfach uninteressant sind und sich kein Gespräch daraus ergibt. Zum Beispiel, wenn jemand nur fragt: „Wie war dein Tag?“

You only get a seven matches per day, and yes, we know having restricted matches can be a bummer — because having a day where none of your matches are appealing is a definite possibility. But Hinge isn't meant for constant swiping, and everyone I know who uses Hinge has always felt 100% content with the free version. Having endless matches gets overwhelming, and if you're trying to find a genuine connect, there's no point to viciously rushing through every person in a 50 mile radius.

Wer genug hat von den typischen Profilen auf Dating-Apps und Wert auf Kreativität, Witz, Charme oder einfach Ehrlichkeit legt, sollte einen Blick auf Candidate werfen. Stellt bis zu fünf selbstgewählte Fragen ein und bewertet die erhaltenen Antworten der anderen App-Nutzer aus eurer Umgebung. Wer würde auch lieber ins Restaurant gehen als auf den Fußball-Platz? Wer legt eher Wert auf ein gepflegtes Äußeres oder hat den unwiderstehlichsten Plan, euch morgens aus dem Bett zu locken? Das Spiel erinnert sehr an die ehemalige TV-Sendung „Herzblatt“. Auch hier wurde dem sympathischsten Kandidaten die Chance auf ein weiteres Kennenlernen gegeben. Denn im Anschluss könnt ihr so viel schreiben und/oder euch treffen, wie ihr möchtet.


Bumble also checks the boxes for usability, a slick user interface, and easy setup. In addition, the relatively ballsy move of designing a dating app specifically with women in mind pays off. It’s the only app that clearly states plainly and prominently that it prohibits pornographic material, requires its users to respect one another, and has a code of conduct in place specifically to make it a safe and friendly place. We only found one other dating app that had a code of conduct — and it was hidden within the Terms of Use, which no one reads. The 24-hour time limit to connect with someone adds just enough pressure to say “hello,” so matches don’t languish and get reshuffled into the deck. And if you accidentally nixed someone? Just shake your phone to undo your rogue swipe.


Tipp: Wem Tinder mittlerweile zu kurzweilig geworden ist, der sollte einen Blick auf die Dating-App „Once“ werfen. Das Ganze funktioniert im Prinzip genau wie Tinder, allerdings wird dem User hier nur eine Person täglich vorgestellt.  Das mag im Vergleich zu Tinder vielleicht etwas wenig sein, dafür wurde der Kandidat zuvor mithilfe von Algorithmen und Matching-Verfahren sorgfältig ausgewählt – ganz wie bei einer seriösen Partnerbörse

Im Freundeskreis nur Paare, in der Bar Menschen, die nur eine Affäre suchen, und das Märchen von der Liebe auf den ersten Blick beim Einkaufen bleibt ein Traum. Setzen Sie doch einfach auf ein weiteres Pferd, das Internet. Denn die Partnersuche mit Parship funktioniert. Und der Erfolg kommt sogar im Minutentakt: Alle 11 Minuten schlagen bei Parship Herzen höher, denn dann verliebt sich wieder ein Single über unsere Plattform (Quelle: Hochrechnung aus Nutzerbefragung 2016, DE). Das ist mehr als nur eine beeindruckende Statistik: Wir bei Parship machen täglich viele Menschen sehr, sehr glücklich – und das ist uns eine echte Herzensangelegenheit.
×