partnersuch eonline

Online dating sites can be distinguished by registration fees and membership. Both free and paid for online dating sites are available, and some other sites are also free, but add extra bonuses, unless members pay for their subscriptions, which can be quite pricey.  This the reason why it is important to find out more about what a site offers, before making a commitment. This is particularly true when monthly fees are considered, which reduces substantially over a six-month period, or for a year, when a member signs up.

Der sportliche, erfolgreiche und weltgewandte Mann Mitte 40, der auch noch finanziell stabil, gut aussehend und offen für eine langanhaltende Beziehung ist UND auch charakterlich zu einem passt, ist folglich eher schwierig zu finden. Ebenso müssen Männer in diesem Alter sich vorsehen: Denn die eventuell gewünschten zehn Jahre jüngeren Damen sind heiß begehrte Ware und suchen eher keinen Mann, der schon drei Kinder hat und bereits die Frührente plant.
Unter My singles können Sie sich kostenlos registrieren. Erst nach erfolgter Registration können Sie ein Profil erstellen, Fotos hochladen, eine Anzeige aufgeben, einen Event inserieren, haben Einsicht in Ihr Postfach (eingehende und ausgehende Nachrichten), können gegen Bezahlung ein Abo lösen oder Credits kaufen, Ihre Privatsphäre einstellen oder auch Ihren Account löschen.
Dann wirst du bei Badoo, Lovoo, Tinder und Co. sicher fündig! Dabei gilt: Dating-App ist nicht gleich Dating-App. Inzwischen stehen auch die mobilen Angebote klassischer Partnervermittlungen wie Elite Partner in den App Stores zum Download bereit, diese unterscheiden sich jedoch bei der Funktionsweise von einer klassischen Dating-App. Beliebte Apps wie Tinder, Bumble oder Lovoo verfügen über Ortungsfunktionen und sind für die Nutzung auf dem Smartphone konzipiert worden. Praktisch, wenn man von seinem derzeitigen Standort unabhängig sein und somit flexibel und ortsunabhängig neue Kontakte knüpfen möchte - und das Smartphone ohnehin immer mit dabei hat. Durch die Begrenzung des Radius, in dem man Singles angezeigt bekommen will, ist eine lange Planung eines Dates nicht mehr nötig. Du möchtest dich spontan mit jemanden verabreden? Vielleicht befindet sich das passende Match in deiner unmittelbaren Nähe!
Wir raten dir, deine Partnersuche lieber ins reale Leben zu verlegen. Wenn du das Gefühl hast, dass du beim anderen Geschlecht keine Chance hast, dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Liebesexperten zeigen dir, wie du es schaffst, im Alltag fremde Frauen oder Männer kennenzulernen, mit ihnen zu flirten und deine große Liebe zu finden. Damit auch du glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.
Wenn Ihr nicht unbedingt nach einer ernsthaften Beziehung sucht, sondern eine gute Zeit haben wollt, könnt Ihr Euch auch gleich eine App schnappen, die sich genau diesem Thema widmet und wo alle auf einer Linie sind! Grindr ist eine Website, die für schwule und bisexuelle Männer entwickelt wurde. Die Anwendung zeigt Euch Profile in der Nähe an, mit denen Ihr chatten könnt.
Glaubt man den Aussagen der Partnervermittlungen stehen die Chancen für die große Liebe bei der Suche im Internet sehr gut. Eine Studie aus den USA spricht eine ähnliche Sprache. Forscher der University of Chicago befragten 19000 Ehepaare über ihr Kennenlernen. Rund 35 Prozent aller Befragten hatten sich im Netz kennengelernt. Darüber hinaus gaben die Paare die sich über das Internet kennengelernt hatten eine höhere Zufriedenheit in der Ehe an als solche, die sich offline verliebt hatten. Die Online zustande gekommenen Ehen wurden seltener geschieden. Die Ergebnisse veröffentlichten die Wissenschaftler im Fachmagzin "PNAS".

Lovoo ist eine in Deutschland äußerst beliebte Mobile-Dating-App. Das Umgebungsradar ist das Hauptmerkmal des Single-Portals. Hier kann man Nutzer suchen, die sich in der Nähe befinden. Allzu genau oder aktuell ist der Radar allerdings nicht. Wer trotzdem das beste aus Lovoo herausholen möchte, findet bei uns Tipps und Tricks zum Flirten per Dating-App.


Eric Hegmann ist Paarberater, Single-Coach und Autor. Er hat über ein Dutzend Bücher zu Liebe, Partnerschaft und Partnersuche veröffentlicht und ist einer der meist zitierten Dating- und Beziehungsexperten im deutschsprachigen Raum. Seit über 12 Jahren unterstützt er die Partneragentur Parship. Er ist Chefredakteur des Online Magazins beziehungsweise beziehungsweise
Frauen ab 40 sind richtige Power-Typen. Willensstark und mitten im Leben. Sicher hat die Frau über 40 in ihrem Leben schon viel durchgestanden und erlebt; und das waren nicht immer nur positive Dinge. Viele haben schon Beziehungen oder gar eine Ehe hinter sich. Doch, was einen nicht umbringt, macht einen nur stärker. Als Single sind Frauen über 40 überwiegend selbstbewusst und unabhängig. Manch eine Frau entdeckt ihre gar zweite Jugend und erklärt sich selbst zum Cougar. Und daran ist nix verkehrt. Andere Frauen genießen das Singleleben oder machen sich ganz gezielt und bewusst wieder auf die Suche nach einem Partner. Um das zu erleichtern, kann es aber durchaus mal ratsam sein, die eigenen hohen Ansprüche an einen Partner zurückzuschrauben.
Die Partnersuche für gewisse Stunden wird meistens von Männer bevorzugt, da sie sich oftmals nicht fest binden möchten und eher an erotischen Begegnungen interessiert ist. Eine seriöse Partnervermittlung bietet eine heiße Affäre oder andere außerordentliche Abenteuer an. Eine Partnersuche in Spezial-Singlebörsen ermöglicht es einen Partner in bestimmten Zielgruppen und Themen zu suchen und zu finden.
If you want to know more about someone, you can always just ask the friend you have in common, which is a human touch that’s absent from most apps. Moreover, people can message you only if you’ve matched, so there are no unsolicited “greetings”. You can see what sort of relationship people are looking for, and while that doesn’t sound that revolutionary, it reflects the fact that Hinge carries more of a dating expectation than a just-hooking-up expectation à la Tinder. Furthermore, because of the friends-of-friends connection, you’re less likely to run across inappropriate photos. That’s a plus in our book.
Kahlke: Evolutionär bedingt achten Männer auf das Alter der Frauen, um gesunden Nachwuchs zu bekommen, das ist nun mal bei jungen Frauen wahrscheinlicher. Frauen hingegen brauchten früher einen Versorger mit Kraft und Status. Heute ist alles anders, aber die archaischen Muster bleiben erhalten. Frauen sagen heute, es ist interessant für mich, einen Partner zu haben, der auf meinem Niveau oder darüber ist. Muskeln sind nicht mehr wichtig, aber dafür eben die Bildung, weil sie Status und Erfolg und damit ein besseres Leben verspricht.
Was sich zunächst vielleicht öde anhört, hat einen ganz bestimmten Hintergedanken. Das Konzept der Entschleunigung soll bewirken, dass man sich wirklich auf einen potentiellen Kandidaten einlässt und prüft, ob dieser in Betracht kommt - was hier zählt, ist Klasse statt Masse. Das Alleinstellungsmerkmal der App besteht dementsprechend darin, dass die täglichen Partnervorschläge von realen Personen handverlesen erstellt werden.
Das Ergebnis ist verblüffend Deutschlandweit entstehen circa dreißig Prozent aller Beziehungen online. Bei der Online-Partnersuche sollte auf eine seriöse und diskrete Partnervermittlung geachtet werden Mit der falschen Auswahl kann man Geld, nerven und den guten Ruf verlieren. Aus diesem Grund sollte man mit seinen persönlichen Daten behutsam umgehen. Es empfiehlt sich eine kostenlose Mailadresse mit Nicknamen einzurichten. Das persönliche Profil sollte nicht zu viel verraten, jedoch Alter und Größe und Gewicht sollten wahrheitsgemäß angegeben werden. Denn spätestens beim ersten persönlichen Treffen würde ein Schwindel auffliegen und beide Seiten sehr enttäuschen.
The photos are large, the app is — comparatively speaking — svelte, and setting up your profile is pretty painless. Tinder gets an A for its usability. Also, no one can message you unless you have also expressed an interest in them, which means you get no unsolicited messages. While there are a fair few people on Tinder who use it strictly to collect swipes, many people are actually inclined to meet up in real life, which is not always the case with dating apps. Tinder is one of the most popular dating apps too, so you’re more likely to come across someone you like who lives nearby.
The Tinder app no longer requires you to have a Facebook account, but you do have to be older than 18. Once enabled, you can set up a concise profile that consists of a 500-character bio and up to six images (we suggest always including a photo). You can also link your Tinder account to your Instagram, and include info about your employer and/or school. Discovery settings allow other users to find you if desired and set a few preferences regarding who you see. Then the real fun begins.
Die gratis Singlebörse „Flirtmit.de“ ist noch relativ frisch im deutschen Dating-Markt. Österreicher kennen „Flirtmit.de“ unter „Flirtstar.de“ – das österreichische Pendant. Die Singlebörse ist relativ schlicht und einfach aufgebaut. Es können kostenlos Nachrichten geschrieben oder, sofern der Nutzer online ist, gechattet werden. Und hier sehen wir eines der Herausforderungen des Anbieters: Innerhalb von Deutschland ist die aktive Masse an Nutzer leider nicht ganz so groß. Leider findet man nur wenige Mitglieder, die den Dienst aktiv nutzen und online sind.
Kahlke: Evolutionär bedingt achten Männer auf das Alter der Frauen, um gesunden Nachwuchs zu bekommen, das ist nun mal bei jungen Frauen wahrscheinlicher. Frauen hingegen brauchten früher einen Versorger mit Kraft und Status. Heute ist alles anders, aber die archaischen Muster bleiben erhalten. Frauen sagen heute, es ist interessant für mich, einen Partner zu haben, der auf meinem Niveau oder darüber ist. Muskeln sind nicht mehr wichtig, aber dafür eben die Bildung, weil sie Status und Erfolg und damit ein besseres Leben verspricht.
Warum ist die App also so beliebt? Wahrscheinlich, weil sie im Prinzip kostenlos ist. Die meisten Funktionen und Features lassen sich verwenden, ohne dass man dem Anbieter Geld in den Rachen wirft. Badoo folgt dem Freemium-Prinzip. Soll heißen, dass die Kontaktaufnahme und ausschweifendes Flirten den User nichts kostet. Für bestimmte Funktionen wie die unbegrenzte Kontaktaufnahme, digitale Geschenke oder eine bessere Platzierung des eigenen Profils muss man allerdings mit sogenannten “Punkten” blechen. Diese “Punkte” kann man sich verdienen, indem man Freunde wirbt, an Umfragen von Kooperationspartnern teilnimmt oder sich Probe-Abos von Magazinen und Zeitschriften aufschwatzen lässt. Darüber hinaus können die “Punkte” auch käuflich erworben werden – der Preis hängt von der Größe des “Punkte-Pakets” ab.
Gemäss dieser Studie „Vom Online-Dating zum Traualtar“ haben sich von den im Jahr 2013 getrauten Paaren ganze 16,4% im Internet kennen gelernt. Die Tendenz ist dabei steigend, dies haben Gespräche mit den Standesbeamten gezeigt. Ebenfalls aus diesen Gesprächen resultiert die Erkenntnis, dass es sich bei den Online-Paaren auffallend oft um Zweitehen handelt. Die stützt die These, dass junge Menschen ihre Partner eher im realen Leben kennen lernen, während dies ab einem bestimmten Alter schwierig wird und die Paarsuchenden sich dann zunehmend im Internet finden.
Why it's awesome: Ever heard of "behavioral matchmaking?" Probably not, but it's your new best friend. Zoosk sports a flirty "pick up and go" philosophy when it comes to online dating, so they won't make you answer a torturous string of questions about yourself. Instead, Zoosk monitors your on-site activity and attempts to give you better matches based on what you already like with their Smart Match feature. 

Neu.de bietet dem User mit Hilfe von aussagekräftigen Profilen, umfangreichen Suchmöglichkeiten und der regionalen Kompetenz eine optimale Basis bei der Partnersuche. Man erhält täglich 6 Partnervorschläge, welche sich an den eigenen Suchkriterien orientieren. Regelmäßig werden Events ausschließlich für Mitglieder veranstaltet um Singles aus der Nähe kennenzulernen. Mit einem Gutschein für neu.de haben Sie die Möglichkeit bares Geld bei der Mitgliedschaft zu sparen.
Hinge focuses on common connections that you and a potential partner share on Facebook. Which is great if you trust the judgment of your friends and family. Of course, some of us are trying to meet new people, far removed from our everyday lives. (Hinge may have gotten the hint, since you no longer need Facebook to sign up.) The app also asks questions to help you match with better connections, which can be a plus for serious relationship seekers. 
There was no way we could discuss the best dating apps without mentioning the granddaddy of them all. Match was at the top of the dating game long before apps existed, and its experience shows. You don’t have to log into the app via Facebook — though you will have to go through a signup process that requires you to add a few photos, answer some questions about your gender and preferences, and create a username and password.

Wer genug hat von den typischen Profilen auf Dating-Apps und Wert auf Kreativität, Witz, Charme oder einfach Ehrlichkeit legt, sollte einen Blick auf Candidate werfen. Stellt bis zu fünf selbstgewählte Fragen ein und bewertet die erhaltenen Antworten der anderen App-Nutzer aus eurer Umgebung. Wer würde auch lieber ins Restaurant gehen als auf den Fußball-Platz? Wer legt eher Wert auf ein gepflegtes Äußeres oder hat den unwiderstehlichsten Plan, euch morgens aus dem Bett zu locken? Das Spiel erinnert sehr an die ehemalige TV-Sendung „Herzblatt“. Auch hier wurde dem sympathischsten Kandidaten die Chance auf ein weiteres Kennenlernen gegeben. Denn im Anschluss könnt ihr so viel schreiben und/oder euch treffen, wie ihr möchtet.


Wir freuen uns, dass Sie sich für Parship entschieden haben. Als beste Partnervermittlung (Stiftung Warentest 02/2016) bieten wir Ihnen eine Plattform mit umfassendem Service und geballter Kompetenz: Über 230 Mitarbeiter arbeiten hier für Ihr Glück. Parship ist speziell für Menschen entwickelt worden, die auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung sind. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, diese Singles zusammenzubringen. Und das tun wir: Jeden Tag bringen wir 128 Singles in glückliche Beziehungen (Quelle: Hochrechnung aus Nutzerbefragung 2016, DE).
Mit rund drei Millionen Nutzern allein in Deutschland ist Badoo eine der beliebtesten Dating-Apps. Eigentlich ist Badoo ist ein soziales Netzwerk, das auf Dating und Flirten spezialisiert ist. Jedoch sind nicht alle Mitglieder auf Partnersuche, manche nutzen Badoo nur, um neue Bekanntschaften und Freunde zu finden.Zum Standardprogramm der App gehören eine Suchfunktion sowie eine Umgebungssuche, um Singles in der Nähe zu finden. Das Herzstück der Anwendung ist das Spiel „Volltreffer“. Bei diesem kann man Profilbilder anderer Mitglieder „liken“. Wenn zwei Singles ihr Profilbilder gegenseitig liken, stellt die App den Kontakt her.

Die Partnersuche über Partnervermittlungen oder Singlebörsen ist inzwischen so normal wie das Kennenlernen am Arbeitsplatz oder auf einer Party. So nutzen immer mehr Menschen für die Suche nach dem Traummann oder der Traumfrau den einfachen Weg über Kontaktbörsen im Internet. Doch was so praktisch und komfortabel daher kommt, hat seine Tücken. Oft endet die Suche im Rechnungsfrust. Mit unseren 12 Tipps tappen Sie nicht in die Falle.
Einzig der online Vergleichsdienst www.singleboersen-vergleich.de hat sich die Mühe gemacht, eine empirisch relevante Studie zum Thema der Erfolgsquote bei Partnervermittlungen durchzuführen. Offenbar wurden hier weder Zeit noch Mühe gescheut. Per Telefonbefragung hat der Singlebörsen-Vergleich über 800 deutsche Standesämter befragt, wie viele der in 2013 geschlossenen Ehe aus einer online-Partnervermittlung hervorgegangen waren. Auch wenn mehr als die Hälfte der Aussagen nicht verwertbar waren, blieb nun noch eine statistisch relevante Anzahl an Aussagen zum Ort des Kennenlernens. Insbesondere in den ländlichen Gegenden gab es recht gute Datenmaterial, was durchaus verwertbare Rückschlüsse auf den Erfolg von online Partnervermittlungen zulässt.
With over 25 million monthly users (that's more than eharmony) as well as live video options, chat rooms, groups for ultra specific kinks, and more, you can probably assume how wild this site can get. But there's such a large and diverse group of potential matches, you're very likely to find someone who's on the same page as you. The part that you wouldn't expect is the fact that they do offer tons of compatibility questions and matchmaking services, because they're that intent on finding you a good lay.
Dating apps generally try to give themselves a gimmick to differentiate themselves from the competition, but few have gone as far as Quiz Date Live. Essentially a cross between The Bachelorette and HQ Trivia, Quiz Date Live moonlights as a dating show within an app, as suitors compete to win a date with one particular lucky lady, the featured dater.
Wir sind vom Parship-Prinzip® und dem erwiesenen Erfolg unserer Partnerbörse überzeugt. Deswegen können Sie sich erst einmal vollkommen kostenlos bei Parship anmelden und sich unverbindlich ein Bild von unserem Service und unserer Qualität machen. Eine Premium-Mitgliedschaft eröffnet dann alle Möglichkeiten und ist mehr wert, als sie kostet. Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile von Parship…
Kommunikation: Man sollte sich informieren, wie man andere Nutzer richtig anschreibt, damit man Rückmeldungen bekommt. Vor allem Männer tun sich mit dem Verfassen von ansprechenden Nachrichten schwer. Gute Kommunikationsfähigkeit ist aber der Schlüssel zum Herzen einer Frau. Wer kein Naturtalent ist, kann sich helfen lassen. Also liebe Männer, strengt Euch ein bisschen mehr an und lest ein paar Ratgeber oder Bücher darüber, wie man ein interessantes Gespräch führt. Das kann auch für den Alltag nützlich sein.

Wenn die Liebe eine Mission zu den Sternen ist, vorbei an zahllosen schwarzen Löchern, dann ist das Kennenlernen die Abschussrampe: Es ist der Moment, in dem der Mensch ins Leben getreten sein wird, der später einmal der Mensch ist. Der Augenblick, in dem das Leben eine andere Wendung genommen haben wird, in dem alles anders geworden sein wird, selbst wenn man das in der Sekunde noch gar nicht weiß.
Deutlich wird aber auch, dass je oberflächlicher die Dating-App, desto oberflächlicher die Intentionen der Singles. Das sollte man natürlich nicht pauschalisieren, aber stets bei der Benutzung der Apps im Hinterkopf behalten. Denn was gibt es Schlimmeres als eine Vielzahl multimedial gebrochener Herzen? Aber bis dahin gilt: schreiben, chatten, daten und sich verlieben – alles mit einer Flirt-App. Vielversprechender ist die Partnersuche über eine Partnervermittlung oder eine Singlebörse. Hier fallen jedoch oft monatliche Gebühren an, da Portale ihren Nutzern oft erst nach Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft den vollen Funktionsumfang bieten.
Unser erstes Date ist im Klettergarten. Tja. Es ist nett, aber es kribbelt nicht. Danach höre ich zwei Tage lang nichts von ihm, also frage ich ihn per Whatsapp, was er über unser Date denkt. Er antwortet in einer ellenlangen Mail, dass er noch nicht bereit sei für was Neues, weil er noch nicht so lange getrennt sei, und dass es ihm leid täte. Ich schreibe: „Nicht schlimm.“ Und dann wünschen wir uns alles Gute. Für mich ist das total in Ordnung, weil ich ja auch nichts von ihm will.

Wir waren schon beide ü60, ich Witwer, sie geschieden, als eine gemeinsame Bekannte uns (unabhängig voneinander) immer wieder drängte: " Ich habe den idealen Partner für Dich! Schließlich habe ich in ein gemeinsames Abendessen mit der Kupplerin als "Anstandswauwau" eingewilligt - als ich die mir bis dahin völlig unbekannte, aber nette Dame nach Hause fuhr, bedankte sie sich für den netten Abend. Und als ich fragte, ob sie mich wieder sehen wolle - und wann, antwortete sie: Ja, morgen! Am nächsten Abend fand dann bei mir das kleine schwäbische Vesper statt - und danach landeten wir im Bett ... Seitdem sind wir unzertrennlich. Der entscheidende Punkt war vermutlich, als sie bei mir ins Auto stieg - ich hatte gedacht, die Kupplerin hätte ihr gesagt, dass ich einen großen Hund habe - aber sie wusste das nicht. Als der Hund ihr freundlich übers Gesicht leckte und sie feststellte: was für ein lieber Hund, war alles ok. Das hätte natürlich ganz anders ausgehen können: Der Hund brummt oder bellt, sie schreit entsetzt "Igitt" etc ... Wenn wir diese Kuppelei-Geschichte im Freundeskreis erzählen, gibt es natürlich immer ein großes Hallo!
If someone catches your eye, Happn can show you where your last encounter was or help you match with them to make sure you don't lose them forever. Perfect for rom com enthusiasts or for anyone who likes to ogle hotties on public transportation and who's secretly hoping they might be doing the same. (No, really — one of my friends literally watched a guy next to her on the train "like" her on Happn. It's a thing.) If anything, it's a chance to decrease your number of missed opportunities in public when you get too shy to speak up.
eharmony uses a comprehensive questionnaire with a whopping 29 dimensions to match you with people based on your long-term compatibility. You'll give yourself a rating on prompts like "I'm an honest partner," with sliding scale responses. On paper, asking deep questions like these right off the bat makes total sense when pairing two people together — but they're so basic and annoying. As much as you'd like to lie to feel better about yourself, you know deep down that's not the way to a healthy relationship. Admitting that you're not as mature in a certain area is key to eharmony matching you with someone who complements you. eharmony promises to pay for three months if you're not satisfied after three months, so they're clearly pretty confident that all of those questions work.
Neben einer kurzen Profilbeschreibung lässt sich das eigene Profil, wie bei solchen Apps üblich, mit diversen Fotos bestücken. Auf Wunsch kann man zusätzlich seinen Instagram-Account verlinken. Die App verfolgt im Hintergrund über die Ortungsfunktion, wo man sich gerade befindet. Kreuzen sich irgendwo die Wege mit einer anderen Person welche die App ebenfalls installiert hat, oder befindet man sich zufällig am gleichen Ort, wird man einander in der Timeline der App angezeigt. Außerdem gibt die App auch darüber Auskunft, wo genau und wie oft man sich bereits über den Weg gelaufen ist.
ZEITmagazin ONLINE: Laut Statistik haben gleich gut gebildete Paare Chancen auf langfristiges Glück und auch das asymmetrische Modell des erfolgreichen und vermögenden Mannes mit weniger erfolgreicher Frau funktioniert. Die erfolgreiche Frau mit dem weniger erfolgreichen Mann scheitert häufiger. Wäre das aber angesichts der demographischen Entwicklung nicht die wünschenswerte Variante? 
Ihre Partnervorschläge präsentieren wir Ihnen in Form einer Liste, die Sie nach Aktualität, Matching-Punkten und Entfernung sortieren können. Brechen Sie das Eis, indem Sie aus Bildpaaren Ihre Lieblinge auswählen – und Ihr Gegenüber bitten, dasselbe zu tun. Durch Komplimente oder „Gefällt mir“-Angaben bezeugen Sie unkompliziert Interesse. Oder Sie formulieren direkt eine erste Nachricht – die Königsdisziplin bei der Partnersuche im Internet.

The photos are large, the app is — comparatively speaking — svelte, and setting up your profile is pretty painless. Tinder gets an A for its usability. Also, no one can message you unless you have also expressed an interest in them, which means you get no unsolicited messages. While there are a fair few people on Tinder who use it strictly to collect swipes, many people are actually inclined to meet up in real life, which is not always the case with dating apps. Tinder is one of the most popular dating apps too, so you’re more likely to come across someone you like who lives nearby.
Ähnlich wie Parship hat sich Elitepartner ganz der Suche nach der großen Liebe verschrieben. Zwischen den beiden großen Fischen im Partnerbörsen-Pool gibt es allerdings einen großen Unterschied. Elitepartner hat eine bestimmte Zielgruppe im Visier: Akademiker und Singles mit Niveau. Hier begegnen sich Studierte, Gutverdiener und das Establishment, um mit etwas Glück händchenhaltend in Monte Carlo dem Sonnenuntergang entgegenzuschippern. Die App von Elitepartner überzeugt auf ganzer Linie: Neben den Basisfunktionen wie dem Lesen und Verschicken von Nachrichten, dem Duchforsten der Partnervorschläge und der Bearbeitung der Profilangaben serviert uns Elitepartner auch einige exquisite Digital-Leckerbissen. Dazu gehört die gut durchdachte Umkreissuche, welche Singles in der direkten Umgebung anzeigt. Außerdem hat man von unterwegs aus Zugriff auf sämtliche Inhalte des umfangreichen Elitepartner-Magazins: Unbezahlbar, wenn man sich noch schnell vorm ersten Date Tipps für Gesprächsthemen, die richtige Location oder No-Gos holen möchte. So ein Service ist natürlich nicht gratis. Aber echte Liebe ist nun mal unbezahlbar.
×