partnersuch eonline

Single.de wirbt mit „Sicherheit, Seriosität und Kostenfreiheit“ – laut Stiftung Warentest werden alle diese Versprechen nicht erfüllt. Auch hier werden Anmeldedaten unverschlüsselt übertragen, zudem gab es Probleme beim Löschen der Profile: Zwei der fünf fiktiven Profile sind trotz Löschauftrag weiterhin aktiviert. Mit 45 Euro für eine dreimonatige Mitgliedschaft gehört sie zwar zu den günstigsten Partnervermittlungen, aber definitiv nicht zu den kostenfreien.

Die Zusatzfunktionen im kostenpflichtigen “Tinder Plus”-Paket bieten eine manuelle Standorteingabe für Urlaubsflirts, eine „Undo“-Funktion, mit der man sein „Not“ auch nochmal in ein „Hot“ korrigieren kann, wenn es im Umkreis gerade keinen größeren Sabber-Faktor gibt. Außerdem erhält man dank “Tinder Plus” einmal die Woche einen 30-minütigen Gratis-Boost: Dabei wird das eigene Profil als Top-Kontakt in der näheren Umgebung angezeigt.
Empfängt man eine Antwort auf die persönliche Frage, kann man entscheiden, ob man die Person als Candidate akzeptiert oder kein Interesse hat. Selbiges gilt natürlich auch für die Nutzer, deren Fragen man selbst beantwortet hat. Konnten die Candidates durch ihre Antwort überzeugen, kann man sich per Chat näher kennenlernen. Alternativ ist es auch möglich, sich an verschiedenen Frage-Spielen mit mehreren Teilnehmern zu beteiligen. Wer ganz mutig ist, entwirft selbst ein solches Spiel um darüber seinen persönlichen ,,Candidate" zu finden.

Changes in the last year have made OkCupid a bit more like Tinder, focusing more on swiping and eliminating the ability to message a user without matching with them first. You can still send a message, it just won't show up in the recipient's inbox unless you match. Because who doesn't love sending a thoughtful message to someone who might never see it? However, OkCupid has pointed out that these changes did help lower the number of offensive messages users received, which might not be the worst thing.


With so many options, it can be hard to know where to find the best crop of potential mates. Each of the dating apps out there has features that will matter differently to you depending on your lifestyle, what you want, and what's most important to you. Looking for Mrs. Right? Or perhaps just Mr. Right Now? It's helpful to know how each dating app is different so that you're surrounding yourself with people who want the same thing as you.
eDarling wurde schnell erfolgreich und etablierte sich als eine der führenden Singlebörsen der Welt. Das Erfolgsgeheimnis? Die Online Partnervermittlung schließt genau die Lücke, die sich seit langem in der Dating Branche geöffnet hatte: eine seriöse Plattform für Singles ab 30 Jahren, die fest im Leben stehen und nach einer ernsthaften und glücklichen Beziehung suchen. Von [...] weiter lesen
Why it's awesome: HER is the award-winning mix of dating and social media that lets you meet girls you know are girls (and not nasty men trying to pose as girls), as it requires a Facebook for signup and is solely for lesbian, bisexual, and queer women. You don't see that often, and if you do, it's some highly sexualized fantasy thing for guys to drool over. HER was made by queer women, for queer women, which was a much-needed safe space in the world of online dating.
Friendscout hat seine Benutzeroberfläche komplett neu gestaltet und beinhaltet jetzt Material-Design-Elemente. Außerdem wird Euer Profil mit Hilfe eines schönen Assistenten eingerichtet; wenn auch nur spärlich. Für die Feinheiten müsst Ihr selbst noch sorgen. Die Annoncen sehen mehrheitlich sehr glaubwürdig aus. Jedoch hatten wir zum Testzeitpunkt Probleme mit der Performance festgestellt, sodass ein ausführlicher Test noch ansteht.

Eine Anmeldung per Facebook ist möglich, aber nicht zwingend notwendig. Das Unternehmen legt Wert darauf, datenschutzrechtliche Richtlinien zu befolgen und keine Angaben an Dritte weiterzureichen. Im Großen und Ganzen überzeugt Jaumo durch eine individuelle Profilgestaltung und vielfältige Suchfunktionen. Die App ist für junge Leute gemacht und das merkt man auch – nicht nur am frischen Design und an der teils kostenlosen Nutzung, sondern auch an den rund 10 Millionen Mitgliedern von denen die meisten in den 20er sind. Dank der „Zapping“-Funktion (Swipen nach dem Tinder-Prinzip) und der Umgebungssuche macht das Flirten von unterwegs aus richtig Spaß.
"Ich weiß, dass es sehr 'groß' klingt, aber Partnersuche ist die größte Herausforderung in Ihrem Leben. Glückwunsch, wenn das per Zufall geschieht. In der Regel gehört dazu aber eine Menge Anstrengung, die dann auch noch gelassen wirken soll. Einfach ist anders. Nehmen Sie deshalb ruhig alle Möglichkeiten mit, die sich Ihnen bieten: von der Single-Party bis zur Partneragentur", lautet der abschließende Rat des Single-Experten.
Gehe die Online-Partnersuche entspannter an: Versuche Dich möglichst schnell mit einer Person zu treffen, um Dich nicht in die falschen Vorstellungen zu verlieben. Wenn Du die Misserfolge etwas lockerer nimmst und ein Date mit weniger Aufwand angehst, kommst Du in die Routine und wirst dann vielleicht beim fünften oder zehnten Date die/den Richtige/n treffen. Im realen Leben braucht man auch erst mehrere Anläufe, um den Traumpartner zu treffen. Beim Online-Dating ist es nicht anders: Es wird einem nichts auf einem silbernen Tablett serviert. Gebe also nicht zu früh auf! Wenn man dran bleibt, wird man irgendwann fündig.

Liebe FS, was Du da beschreibst, kenne ich auch. Es ist nun mal so, dass bei einem Date, welches durch eine Partnerbörse zustande kam, viel weniger Lockerheit entstehen kann, als bei einem zufälligen Treffen in der freien Wildbahn. Denn letztendlich hat man sich gezielt gesucht, getroffen, verabredet und verknüpft natürlich entsprechend Erwartungen an das ganze. Deswegen hat es mich am Anfang auch immer ziemlich runter gezogen, wenn es nicht geklappt hat.


Our professionals have done a test on all the major dating sites, and have ranked them according to their success rate, usability, size, and other features. so, Read Our dating experts' 100% free reviews for the Top 10 Best Dating Sites Online. Whether you are in the USA (United States), CA (Canada), UK (United Kingdom), AU (Australia), or other place in the world. You are highly likely to find the best dating website, on our site.
On Hinge users are asked questions like, “What are you looking for?” and “Who is your ideal celebrity dinner date?” Says Slater: “It allows you to get a better sense of their personality outside of their abs. I also haven’t had to swipe with Hinge because when people go through my profile, all they have to do is like my answers or my photos and they’ll get put in a queue that I can look through, knowing they’ve already expressed interest. It really streamlined the whole process in terms of quality and efficiency.”
And guess what? These tried and true algorithms don't require some long, tedious questionnaire. Aside from asking about your personal values and interests, Match allows you to specify what you want (or don't want) in a partner and how important that is: If you'd prefer someone who doesn't smoke cigarettes but it's not a deal breaker, Match lets you specify that, and if you choose "This is a deal breaker," they won't give you potential matches that had that in their answers. It's a super simple way to make sure you two at least somewhat on the same page with surface-level things, and can avoid those awkward conversations two months into the relationship. Finding someone who has the same values as you is just as important as finding an honest person and the rest of that mushy stuff.
Happn uses the GPS functionality on your phone to track your movements. If you’ve been within 800 feet of a potential match, then you’ll see their profile. For that reason, it works best for city dwellers. People can’t contact you unless you tap the Heart on their profile. Happn never displays your position to other users in real time, and you can also block users if you have stalking concerns.

Partnersuche im Internet stellt Dating-Anfänger vor neuen Herausforderungen. Singles sollten einige Spielregeln beachten, um bei der Partnersuche im Internet Erfolg zu haben und aufregende Dates oder die Liebe des Lebens finden zu können. Wir helfen Ihnen Ihr Single-Dasein zu beenden und geben Tipps, die Ihnen Erfolg bei der Partnersuche im Internet bescheren.
Das ist in den meisten Fällen gar nicht so schwer, denn die Anmeldung geht unkompliziert und schnell von der Bühne. Eine Registrierung ist entweder über deine E-Mail Adresse, deine Handynummer oder deinen Facebook-Account möglich. Auf mühsam zusammengetragene, lange Texte kannst du verzichten. Bei Dating-Apps zählt vor allem eins: Der erste Eindruck! Neben der wichtigsten Komponente, den ansprechenden Bildern, reichen meist die grundliegenden Informationen wie Alter, Name und eine kurze Beschreibung deiner selbst. Wie viel du preisgeben möchtest ist eine ganz persönliche Entscheidung: Entweder du machst deinem Gegenüber von vornherein klar, nach was du suchst, oder du gehst erst im Chat auf deine Absichten, Hobbies und persönlichen Informationen ein. Die App Tinder bietet zusätzlich Funktionen wie die Verknüpfung mit den Apps Instagram oder Spotify, um noch mehr Bilder zu zeigen oder deine Lieblingsmusik hinzuzufügen.
Kai Dröge: Das Foto spielt meistens eine große Rolle. Das ist etwas paradox, weil viele Leute gerade mit der Hoffnung ins Internet gehen, hier seien Äußerlichkeiten weniger wichtig. Online-Dating verspricht ja, dass man die „inneren Werte“ einer Person in Ruhe kennenlernen kann, bevor der Körper und die sexuelle Anziehung ins Spiel kommen. Tatsächlich ist das Äußere aber zumindest für den ersten Eindruck sehr zentral. Apps wie „Tinder“ haben das zum Prinzip erhoben und zeigen eigentlich nur noch einen bunten Shoppingkatalog.
Die Singlebörse „Worldpar.com“ ist eine aufgeräumte Singlebörse, die werbefinanziert ist und somit komplett kostenlos genutzt werden kann. Die Funktionsvielfalt ist sehr überschaubar, so dass auch Neueinsteiger sich recht fix zurecht finden werden. Der Fokus liegt hier eindeutig auf der Suche nach einem neuen Partner und dem Nachrichtenaustausch. Die Aktivität hält sich hier leider noch etwas in Grenzen, jedoch kann man auch hier gerne (da es ja kostenfrei ist) einmal einen Blick riskieren.
Die Singlebörse „Flirt1.net“ ist sowohl in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz aktiv. Mit ungefähr 20.000 registrierten Mitgliedern gehört „Flirt1“ zu den eher etwas kleineren Singlebörsen. Wie die Macher des Portals hervorheben, legt man hier erstens sehr hohen Wert auf die Echtheit und damit Prüfung neuer Mitglieder als auch zweitens auf den Leitsatz „Der Kunde ist König“. Flirt1.net bringt zwar Spaß, wirkt jedoch, und das muss jedem Neukunden bewusst sein, leider noch etwas einsam.
Der Vorteil online auf Partnersuche zu gehen liegt auf der Hand. Sogut wie jeder Anbieter bietet einen kostenlosen Test-Account an, bevor man einen erweiterten Vertrag eingeht. Egal, ob bei einer Agentur für Partnervermittungen oder einer Singlebörse, man kann ein sehr detailliertes Profil erstellen. Dazu gehören mehrere Fotos und ausgiebig definierte Interessen und Vorlieben. Dies hat den Vorteil, dass man bereits vor der Kontaktaufnahme einschätzen kann, ob das Mitglied zu einem passen könnte. Man kann bei der Online-Partnersuche also eine Vorauswahl treffen. Man sollte jedoch nicht zu sehr nach dem Auswahlverfahren entscheiden, als wenn man in einem Katalog blättert. Zum Beispiel: "Ich möchte unbedingt ein Mann oder eine Frau mit blonden Haaren!". Lässt man dann alle dunkelhaarigen Personen links liegen, kann es passieren, dass Sie dadurch charakterlich Ihren Traumpartner übersehen, welcher Ihnen sogar optsch gefallen würde - auch mit dunklen Haaren. Auch wenn man bei einer kostenlosen Online-Partnersuche sehr viel Auswahl hat, sollten Sie nicht nur nach Äußerlichkeiten gehen. Lassen Sie die Chance zu, sich vom Gesamtbild einer Person beeindrucken zu lassen. Einige Anbieter für die Online-Partnersuche bieten auch die Möglichkeit, dass man Videos von sich hochladen kann, um einen dynamischen Eindruck von der Person zu erhalten.
Why it's awesome: Ever heard of "behavioral matchmaking?" Probably not, but it's your new best friend. Zoosk sports a flirty "pick up and go" philosophy when it comes to online dating, so they won't make you answer a torturous string of questions about yourself. Instead, Zoosk monitors your on-site activity and attempts to give you better matches based on what you already like with their Smart Match feature. 

Datensicherheit hat für Spätzlesuche höchste Priorität. Von einem verantwortungsvollen Umgang mit Kundendaten durch qualifizierte Mitarbeiter bis hin zu strikten technischen Schutzmaßnahmen - wie beispielsweise SSL/TLS-Verschlüsselung der Daten für die Übertragung über das Internet - unternimmt Spätzlesuche das Mögliche für die Erreichung höchster Datensicherheit. Selbstverständlich findet auch keinerlei missbräuchliche Weitergabe von Daten an Dritte statt! Übrigens: Unsere Serverstandorte sind Deutschland bzw. das Ländle selbst!


Viele Portale werben zwar mit der Möglichkeit einer kostenlosen Registrierung. Wer aber Kontakt zu anderen Singles aufnehmen möchte und deren Fotos sehen will, muss meist spätestens dann zahlen. Die Anbieter verlangen entweder kostenpflichtige Monats-Mitgliedschaften oder den Erwerb einer eigenen Währung, der "Credits" , die für verschiedene Funktionen anfallen.


It’s not perfect. The quiz show format won’t appeal to everyone, and the slow burn and winner-takes-all aspect mean it’s going to be a lot harder to get a date than in other apps. Also, featured dater spots are currently only open to straight women, so there’s not much here for lesbians or gay men yet, though there are plans to expand to male bachelors and LGBTQ+ episodes. You also need to email the company to apply to be a featured dater, which means it’s not exactly a pick-up-and-go app if you’re wanting to be the featured dater. However, if you’re bored of regular dating apps, or if you’re simply attracted to the fun elements and the prospect of finding love is a bonus, then give Quiz Date Live a go.
Allerdings müssen wir sagen, dass die Flirtfunktionen bei längst nicht jeder App so umfangreich ausfallen. Denn es ist zum Teil durchaus auch so, dass die Features der App im Vergleich zur herkömmlichen Datingseite stark abgespeckt sind. Dann können die Singles mitunter nur Nachrichten per App verschicken und keine der weiteren genannten Flirtfunktionen verwenden. Nicht bei allen Flirt Apps ist es zudem so, dass die Singles ihr Profil auch mittels der App bearbeiten oder sich komplett neu per App anmelden können. Dies ist jedoch gerade für diejenigen Singles wünschenswert, die ihren Laptop oder PC vielleicht nur sehr selten nutzen. Wer von der Anmeldung bis zur Profilerstellung alle Schritte über die App selbst abwickeln möchte, der sollte sich also für eine entsprechende App entscheiden, da es gerade in dieser Hinsicht durchaus deutliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Single- und Partnerbörsen gibt.
Ein Date zu erhalten, wenn eine Beziehung angestrebt wird, ist hingegen meist nicht so einfach. Direkt beim ersten Kennenlernen sollten Sie nicht nach einem ersten Treffen fragen. Der potenzielle Partner sollte sich nicht überrumpelt fühlen. Bevor es zum ersten Date geht, könnte es hilfreich sein, zunächst einmal zu telefonieren. Ein Telefonat ist schon wesentlich persönlicher als das ständige Hin- und Herschreiben auf der Plattform. Außerdem besteht so die Möglichkeit, einen besseren Eindruck vom Gegenüber zu gewinnen. Und vielleicht ergibt sich dann schon im Gespräch, dass ein Treffen gewünscht ist. Andernfalls kann auch einfach vorsichtig nachgefragt werden: "Hast Du vielleicht Lust, gemeinsam etwas zu unternehmen?" Stimmt die Chemie, dürfte dem ersten Treffen nichts mehr im Wege stehen. Ob es sich hier dann um den Partner des Lebens handelt, bleibt natürlich offen. Oftmals müssen beim Dating viele "Frösche" geküsst werden, bis der richtige Partner gefunden ist.
Dokus anschauen Wir haben für dich die besten Dokus zu den Themen Partnersuche, Online Dating und das Single sein zusammengestellt. Wir wünschen dir viel Spaß beim anschauen…   Klick mich an! Liebe online. Sieben Tage… unter Singles – die Tinder Doku Allein in der City: Singles und die Einsamkeit – Doku von 2012 Allein und Kinderlos. Die … Die 7 besten Dokus über die Partnersuche, Online Dating und das Single sein weiterlesen
Dokus anschauen Wir haben für dich die besten Dokus zu den Themen Partnersuche, Online Dating und das Single sein zusammengestellt. Wir wünschen dir viel Spaß beim anschauen…   Klick mich an! Liebe online. Sieben Tage… unter Singles – die Tinder Doku Allein in der City: Singles und die Einsamkeit – Doku von 2012 Allein und Kinderlos. Die … Die 7 besten Dokus über die Partnersuche, Online Dating und das Single sein weiterlesen
Singles antreffen kann, wie in Online Partnerbörsen. Online-Dating führt in vielen Fällen zunächst zur Intensivierung der Partnersuche. Selbstdarstellung bei der Partnersuche im Internet Doreen Zillmann. Nachdem sie das erste Mal telefoniert hatten, konnte sie nicht mehr schlafen. Der Lizenzgeber kann diese Freiheiten nicht widerrufen solange Sie sich an die
Wem seine Daten lieb sind, der sollte sich allerdings darüber im Klaren sein, dass man sich nur mit einem gültigen Facebook-Profil anmelden kann. Die Facebook-Daten sowie Fotos werden also direkt mit Tinder verknüpft. Das große Datensaugen von amerikanischen Gefilden aus ist ein riesiger Markt. Da kann es auch schon mal passieren, dass Gilette den Anbieter für Flirt-Apps damit beauftragt, eine Studie zur Sexyness von Bartträgern zu erstellen.
Sie haben jetzt die Qual der Wahl. Alles was Sie benötigen ist ein Smartphone oder ein Computer und schon können Sie sich online auf die Suche begeben. Eine erste Möglichkeit wäre für Sie Facebook. Dort können Sie sofort einen Account anlegen und Ihre Daten hinterlegen. Bei Facebook finden Sie nicht nur alle Ihre Bekannten und Freunde, sondern auch neue Menschen. Aber Sie müssen auch auf der Acht sein.
Online-Dating ist nicht alles Spaß und Spiele und es gibt eine Menge Dinge, die eine Person über Online-Dating wissen muss, bevor man in die Feinheiten von ihm kommt. Online-Dating mag die einfachste Sache der Welt zu sein scheinen, aber das ist es nicht. Es sollte mit aller Ernsthaftigkeit betrachtet werden, sonst könnte es schief gehen. Jedes Spiel hat seine Regeln und wenn man nicht alle Regeln kennt, kann man nicht einfach ein guter Spieler und schließlich ein Gewinner werden.
Anschließend wischt Ihr selber durch die Profile potenzieller Partner in Eurer Umgebung. Ein Swipe nach rechts ist ein Like, ein Swipe nach links das Gegenteil. Wischen beide Nutzer das Profil des jeweils anderen nach rechts, kommt ein Match zustande und Ihr könnt miteinander Chatten. Solange Euer Interesse nicht erwidert wird, erfahren die anderen Nutzer/innen nichts von Eurem Like.
Deshalb findet man bei Online Dating Portalen wie Parship schon viele Frauen ab Mitte 20, während Männer in der Regel erst um die 30 anfangen sich ernsthaft Gedanken zu machen. Beliebt sind beiderseits zunächst Dating Apps wie Tinder. Mittlerweile sind aber die Apps oder Mobil Versionen der großen und seriöseren Anbieter wie Lovescout24 so gut ausgereift, dass sie wieder als echte Alternative angesehen werden und entsprechend viele Singles bieten können. Mit dem ersten Verdienst und den höheren Ansprüchen an einen Partner sind aber Ende 20 die meisten Singles gewillt, sich für eine seriöse Partnervermittlung zu entscheiden.
Das Ü50 Portal „Feierabend.de“ spricht vor allem Personen ab einem Alter von 50 Jahren an, die auf der Suche nach einem Freizeitpartner oder auch der großen Liebe sind. Zwar steht letzterer Punkt nicht im Fokus, jedoch ist nicht ausgeschlossen, dass auch hier ein fester Partner gefunden werden kann. Innerhalb des Chats ist bei Feierabend.de immer recht viel los; zudem existieren unterschiedliche regionale Gruppen, in denen aktuelle Informationen zu den gewählten Regionen ausgetauscht werden. Der komplette Dienst „Feierabend.de“ ist kostenfrei verfügbar.
Wenn einer oder mehrere dieser Faktoren für dich wichtig sind, steht einer Anmeldung und somit deinem ersten Match nichts mehr im Weg! Die Vorteile sind so simpel wie auch genial: Durch die kostenlose Registrierung kann man verschiedene Apps testen und auswählen, welche Funktionen, welches Design und welche User einem am meisten zusagen. Dabei wirst du auf viele Menschen treffen, die du so vielleicht nie kennengelernt hättest. Dadurch, dass Dating-Apps ganz verschiedene Leute auf einer Plattform vereinen, wird das Chatten mit deinem Gegenüber vor allem eins: Spannend! Dein Flirtpartner entspricht nicht deinen Vorstellungen? Ein Match kann genau so schnell wieder aufgelöst werden, wie es entstanden ist.
Übrigens: Wer via Dating-App den Partner für´s Leben sucht, hat gute Chancen, hier seine bessere Hälfte zu finden. Laut der großen Hochzeitsstudie „So heiratet Deutschland“ der „kartenmacherei“ gaben 18 Prozent aller verheirateten Studienteilnehmer an, dass sie ihren Ehepartner via Dating-App oder Partnerbörse kennengelernt haben – damit rangiert das Internet als Kennenlernort für Ehepaare auf Platz 2. Bessere Kuppler sind nur die eigenen Freunde.
Kai Dröge: Das Foto spielt meistens eine große Rolle. Das ist etwas paradox, weil viele Leute gerade mit der Hoffnung ins Internet gehen, hier seien Äußerlichkeiten weniger wichtig. Online-Dating verspricht ja, dass man die „inneren Werte“ einer Person in Ruhe kennenlernen kann, bevor der Körper und die sexuelle Anziehung ins Spiel kommen. Tatsächlich ist das Äußere aber zumindest für den ersten Eindruck sehr zentral. Apps wie „Tinder“ haben das zum Prinzip erhoben und zeigen eigentlich nur noch einen bunten Shoppingkatalog.
Congstar Teaserbild Digital Ressort, dpa/Ole Spata, O2, dpa/Sebastian Gollnow, dpa/Fredrik von Erichsen, dpa/Daniel Naupold, dpa/Jörg Carstensen, dpa / Julian Stratenschulte, dpa / Patrick Pleul, Screenshot: ZDF "Markus Lanz", dpa, AlexGrue - Fotolia, dpa/Ralf Hirschberger, Econa (4), dpa/Franziska Kraufmann, Sparhandy, allyouneed, Getty Images/michaeljung, dpa/Sebastian Kahnert, FOCUS Online, dpa/Martin Landi, Getty Images/iStockphoto/fizkes, rts, Mondly, Klarmobil, Mobilcom-Debitel, dpa/Tinder, dpa/Jens Kalaene, 1&1, dpa/Google, eightytwenty, Colourbox.de (2)
Für Once arbeiten sogenannte ,,Matchmaker". Statt anonymer Algorithmen sind es Menschen, die jedem Nutzer pro Tag eine andere Person als Vorschlag zuweisen. Da es nur diesen einen Vorschlag pro Tag gibt, erfreut man sich (zumindest in der Theorie) in den kommenden 24 Stunden exklusiver Aufmerksamkeit. Aber auch die Matchmaker orientieren sich vor allem an den Profilfotos. Zeigen einen diese zum Beispiel beim Klettern, Wandern und Joggen, ist es wahrscheinlich, dass einem die ,,Matchmaker" eine Person zuweisen, die ebenfalls eine Vorliebe für Sport und Aktivitäten auf ihren Bildern erkennen lässt.

Im Freundeskreis nur Paare, in der Bar Menschen, die nur eine Affäre suchen, und das Märchen von der Liebe auf den ersten Blick beim Einkaufen bleibt ein Traum. Setzen Sie doch einfach auf ein weiteres Pferd, das Internet. Denn die Partnersuche mit Parship funktioniert. Und der Erfolg kommt sogar im Minutentakt: Alle 11 Minuten schlagen bei Parship Herzen höher, denn dann verliebt sich wieder ein Single über unsere Plattform (Quelle: Hochrechnung aus Nutzerbefragung 2016, DE). Das ist mehr als nur eine beeindruckende Statistik: Wir bei Parship machen täglich viele Menschen sehr, sehr glücklich – und das ist uns eine echte Herzensangelegenheit.
×