partnersuch eonline

It’s not perfect. The quiz show format won’t appeal to everyone, and the slow burn and winner-takes-all aspect mean it’s going to be a lot harder to get a date than in other apps. Also, featured dater spots are currently only open to straight women, so there’s not much here for lesbians or gay men yet, though there are plans to expand to male bachelors and LGBTQ+ episodes. You also need to email the company to apply to be a featured dater, which means it’s not exactly a pick-up-and-go app if you’re wanting to be the featured dater. However, if you’re bored of regular dating apps, or if you’re simply attracted to the fun elements and the prospect of finding love is a bonus, then give Quiz Date Live a go.

Bei gewissen Männern ab 30 hat man den Eindruck, dass sie sich im Süsswarenladen wähnen und diese behandeln die Frauen auch so, wie Wegwerfware. Ich kann mir vorstellen, dass das eine Reaktion auf Erfahrungen in ihren 20ern ist, wo die hübschen gleichaltrigen Frauen von gefühlt jedem zwischen 16 und 80 begehrt werden und sich auch entsprechend divenhaft benehmen. Das wollen die Herren dann der Damenwelt heimzahlen, sobald sie am längeren Hebel sind. Und so entsteht dieses elende Checklistendenken und die fast feindselige Stimmung bei der Partnersuche. Schade!

Während in den 30ern die Frauen den Ton angeben was die Ansprüche angeht, werden sie mit Anfang, Mitte 40 unverschämter Weise auch mal als "Ablauf-Ware" bezeichnet und haben es schwerer auf dem Singlemarkt. Solche unmöglichen Zuschriften lassen sich auch bei den besten Partnerbörsen nicht vermeiden - sind dort jedoch deutlich geringer als bei kostenlosen Singlebörsen.


Dank dem digitalen Zeitalter ist es vor allem bei einer Fernbeziehung leichter, Kontakt zu halten. Ihr könnt telefonieren, Sprachnachrichten schicken, chatten, eine altmodische, aber romantische Mail versenden oder ganz modern facetimen. So könnt ihr euch virtuell näher kommen und vielleicht, aber auch gerade durch die Entfernung, ganz neue Seiten an euch entdecken!
Egal ob auf der Suche nach dem Traumpartner fürs Leben oder einem unverbindlichen Techtelmechtel - um unterwegs auf dem Smartphone losflirten zu können, braucht es eine schnelle Internetverbindung und ausreichend Datenvolumen. Damit man nicht mittendrin von seinem Internet Tarif ausgebremst wird, bucht man am besten einen der günstigen smartmobil.de LTE Datenpakete mit jeder Menge Highspeed Internet.
Ähnlich wie Parship hat sich Elitepartner ganz der Suche nach der großen Liebe verschrieben. Zwischen den beiden großen Fischen im Partnerbörsen-Pool gibt es allerdings einen großen Unterschied. Elitepartner hat eine bestimmte Zielgruppe im Visier: Akademiker und Singles mit Niveau. Hier begegnen sich Studierte, Gutverdiener und das Establishment, um mit etwas Glück händchenhaltend in Monte Carlo dem Sonnenuntergang entgegenzuschippern. Die App von Elitepartner überzeugt auf ganzer Linie: Neben den Basisfunktionen wie dem Lesen und Verschicken von Nachrichten, dem Duchforsten der Partnervorschläge und der Bearbeitung der Profilangaben serviert uns Elitepartner auch einige exquisite Digital-Leckerbissen. Dazu gehört die gut durchdachte Umkreissuche, welche Singles in der direkten Umgebung anzeigt. Außerdem hat man von unterwegs aus Zugriff auf sämtliche Inhalte des umfangreichen Elitepartner-Magazins: Unbezahlbar, wenn man sich noch schnell vorm ersten Date Tipps für Gesprächsthemen, die richtige Location oder No-Gos holen möchte. So ein Service ist natürlich nicht gratis. Aber echte Liebe ist nun mal unbezahlbar.
×