partnersuch eonline

Online Dating Deutschland – Das hat sich in den letzten 10 Jahren verändert In dem folgenden Artikel stellen wir euch die Geschichte des Online Datings vor und inwiefern es sich verändert und gewandelt hat. Und hier geht es zu den neusten Flirt Apps. Das Kennenlernen von Menschen ist noch nie einfacher gewesen. Dazu benötigt man … Online Dating Deutschland – Das hat sich in den letzten 10 Jahren verändert weiterlesen

„Ich bin Andrea und schreibe liebend gern für diese Webseite. Wie Du es Dir wahrscheinlich schon gedacht hast, gehört Online-Dating zu meinen Lieblingshobbys. Sonst spiele ich noch Tennis, lese Frauenromane und gehe gerne vegetarisch essen. Mein Arbeitsalltag besteht daraus, kleinen Unternehmen beim Aufbau von Homepages zu helfen, die ehrlich gesagt weniger interessant sind, als diese hier :-)“


Sie haben jetzt die Qual der Wahl. Alles was Sie benötigen ist ein Smartphone oder ein Computer und schon können Sie sich online auf die Suche begeben. Eine erste Möglichkeit wäre für Sie Facebook. Dort können Sie sofort einen Account anlegen und Ihre Daten hinterlegen. Bei Facebook finden Sie nicht nur alle Ihre Bekannten und Freunde, sondern auch neue Menschen. Aber Sie müssen auch auf der Acht sein.

Dröge: Genau, wir suchen ja nicht einfach eine Kopie von uns selbst, sondern wollen in der Liebe auch neue Erfahrungen machen. Die Algorithmen versuchen, das zu berücksichtigen, indem sie auch Unterschiede einbeziehen, die sich gut ergänzen. Das wären zum Beispiel die klassischen Geschlechterrollen, die häusliche Frau und der karriereorientierte Mann. Wenn wir uns aber wirklich zu Gegensätzen hingezogen fühlen, dann sind das oft verdrängte Anteile in uns selbst, Seiten an uns, die wir bisher noch gar nicht kannten. Das sehen die Algorithmen eigentlich nicht vor.


Ich persönlich stehe dem ganzen auch etwas skeptisch gegenüber. Dennoch glaube ich, dass die Vermittlungen im Grunde schon versuchen haltende Beziehungen zu vermitteln (vorausgesetzt der User ist auch an einer solchen interressiert). Nach einer Weile werden die Nutzer andernfalls sowieso frustriert die Seite verlassen, entweder zu einer Konkurrenz Seite wechseln oder online dating ganz aufgeben. Ihrer Logik entsprechend würde einer Maler auch nicht ihre Wand streichen, um sie als Kunden für Streicharbeiten an derselbigen zu erhalten.

×